+ Auf Thema antworten
Seite 160 von 164 ErsteErste ... 60 110 150 156 157 158 159 160 161 162 163 164 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.591 bis 1.600 von 1632

Thema: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

  1. #1591
    Mitglied Benutzerbild von Jay
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    5.272

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    "Black is King"


  2. #1592
    Heimatsuchender Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    5.205

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Passend zum Thread-Thema gibt es eine aktuelle Studie aus England, die klar feststellt, dass ethnische Minderheiten und Homosexuelle in der Unterhaltungsindustrie überrepräsentiert sind. Zumindest was die englische Unterhaltungsindustrie betrifft.
    Bei Netflix gab es dieses Jahr noch keine Serie ohne Homos beiderlei Geschlechts. Sogar eine italienische Serie über pubertierende Jugendliche durfte nicht darauf verzichten. Fragt mich jetzt nicht, wie die heißt.
    Ein schönes Weib ohne Zucht ist wie eine Sau mit einem goldenen Haarband. (Sprüche 11:22)

  3. #1593
    Ehemals Genesis Benutzerbild von Blaz
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    1.946

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    Trailer zu "Respect" über die Sängerin und Bürgerrechtsaktivistin Aretha Louise Franklin.


  4. #1594
    Ehemals Genesis Benutzerbild von Blaz
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    1.946

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Bei Netflix gab es dieses Jahr noch keine Serie ohne Homos beiderlei Geschlechts.
    Laut den aktuellen Medien ist jeder zweite irgendwie schwul.

  5. #1595
    WWG1WGA Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    66.499

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Passend zum Thread-Thema gibt es eine aktuelle Studie aus England, die klar feststellt, dass ethnische Minderheiten und Homosexuelle in der Unterhaltungsindustrie überrepräsentiert sind. Zumindest was die englische Unterhaltungsindustrie betrifft.
    Das kann doch nicht so gemeint sein, dass man das reduzieren muss. Wollen die jetzt die Homos an den Rand schieben für andere noch dekadentere Minderheiten?

  6. #1596
    WWG1WGA Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    66.499

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Bei Netflix gab es dieses Jahr noch keine Serie ohne Homos beiderlei Geschlechts. Sogar eine italienische Serie über pubertierende Jugendliche durfte nicht darauf verzichten. Fragt mich jetzt nicht, wie die heißt.
    Den Eindruck habe ich schon so seit 2014! Dass es nahezu keine Serien mehr gibt, wo darauf noch verzichtet wird.

  7. #1597
    WWG1WGA Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    66.499

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    Zitat Zitat von Blaz Beitrag anzeigen
    In der Serie The Great über Katharina die Große wird sich nicht nur über das Russland aus der Zeit lustig gemacht, sondern es wird auch als Multikulti-Laden präsentiiert.



    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Verherrlichen sie da auch Sodomie? Sie soll es ja mit Pferden getrieben haben.

  8. #1598
    Schlafmichel! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    31.141

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Das kann doch nicht so gemeint sein, dass man das reduzieren muss. Wollen die jetzt die Homos an den Rand schieben für andere noch dekadentere Minderheiten?
    Pädo-homosexuelle Negertransjuden???
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  9. #1599
    WWG1WGA Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    66.499

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Pädo-homosexuelle Negertransjuden???
    Zum Beispiel. Tichy fragte gestern, was in der Rangliste höher steht. Trans-Sternchen steht ja über einfachem Homo. Und Frau überm Mann.

    Was ist aber mit einem schwarzen Trans-Mann vs. einer lesbischen Negerin? Wer steht da über wem?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  10. #1600
    Romantiker ❤️ Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.615

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Zum Beispiel. Tichy fragte gestern, was in der Rangliste höher steht. Trans-Sternchen steht ja über einfachem Homo. Und Frau überm Mann.

    Was ist aber mit einem schwarzen Trans-Mann vs. einer lesbischen Negerin? Wer steht da über wem


    Ich lebe bereits in einer Welt, in der es diesen Blödsinn nicht mehr gibt.
    Das kann niemand lesen....



+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2013, 21:59
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 10:35
  3. Erster hauptamtlicher Stasi-Mann im Deutschen Bundestag
    Von Würfelqualle im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 20:40
  4. Die Verbannung des Fremdsprachenunterricht aus der Schule
    Von Kaiser im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 18.12.2004, 13:30

Nutzer die den Thread gelesen haben : 259

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

blaz

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

propaganda

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben