+ Auf Thema antworten
Seite 257 von 257 ErsteErste ... 157 207 247 253 254 255 256 257
Zeige Ergebnis 2.561 bis 2.567 von 2567

Thema: Trend: SPD rutscht auf ̶1̶̶8̶̶ ̶̶1̶̶6̶̶ ̶̶1̶̶5̶̶ ̶̶1̶̶3̶̶ 11,5 Prozent ab!

  1. #2561
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.794

    Standard AW: Trend: SPD rutscht auf ̶1̶̶8̶̶ ̶̶1̶̶6̶̶ ̶̶1̶̶5̶̶ ̶̶1̶̶3̶̶ 11,5 Prozent ab!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hat die SPD nun auch eine Ziehtochter, wie Kohl sie hatte?
    Staatssekretärin Sawsan Chebli tritt nun gegen ihren Berliner Rathauschef an: Steht ihr eine ähnliche Laufbahn bevor, wie dem einstigen „Mädchen“ Kohls?
    Der Linksstaat wird zur Klapsmühle

  2. #2562
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    13.397

    Standard AW: Trend: SPD rutscht auf ̶1̶̶8̶̶ ̶̶1̶̶6̶̶ ̶̶1̶̶5̶̶ ̶̶1̶̶3̶̶ 11,5 Prozent ab!

    Die Super Intelligenz klagt nun gegen Leute, die in Jubel Schreie bei den SPD Gestalten : Hurra schreien. die bezeichnen jeden der noch Verstand hat, als Covi Idioten. Der Tvp hat Karriere beim Betrugs AWO Verein, Terrroisten Beförderung usw. realen Beruf Null! Sea-Eye; OK föderung für Schleuser Organisationen betreibt er auch noch.




    Helge Lindh, SPD

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter
    Wortbildmarke der SPD-Bundestagsfraktion
    Abgeordnetenbüro

    Deutscher Bundestag
    Platz der Republik 1
    11011 Berlin

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Beruf: Dumm Schwafler, zu blöde für einen realen Beruf

    Was er klagen will, weiß er nicht, aber er macht es

    Lindh lässt klagen

    Der Wuppertaler SPD-Politiker und MdB Helge Lindh geht jetzt gleich massenhaft gegen Leser von Achgut.com vor. Er hat bei der Wuppertaler Staatsanwaltschaft 27 Anzeigen wegen Beleidigung erstattet, worauf diese 27 Vorgänge anlegte und sie zur weiteren Bearbeitung an die Wuppertaler Polizei übergab, die sich dann umgehend bei der Achse meldete. / [Links nur für registrierte Nutzer]

    Profi Karriere als Schleuser und verblödungs: facebook, twitter account, wo er sich beschwert, das die accounts dauernt gehackt werden. Real ist er zu dumm vernünftige Passwörter zu benutzen

    Lindh trat 1999 in die SPD ein und wurde 2012 Beauftragter für Politische Bildung im Vorstand der SPD Wuppertal. Er war bei den örtlichen Jusos aktiv und ist Vorsitzender des Integrationsrates der Stadt Wuppertal. Er engagierte sich stark in diversen Arbeitsgruppen der SPD in Wuppertal.[2]...........................
    Lindh ist nach eigenen Aussagen seit März 2018 vermehrt Opfer von Hacking geworden. Sein Facebook- und Twitter-Account wurden gehackt, um rassistische Nachrichten zu verbreiten. Sein Amazon-Account wurde gehackt, um Hundekotattrappen und Korane an seine Adresse liefern zu lassen – bezahlt mit seiner Kreditkarte.[6]

    Im Januar 2019 besuchte er mit vier weiteren Abgeordneten ein Schiff von Sea Watch im Mittelmeer.[7]


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Seine email

    Hier finden Sie meine Kontaktdaten für Ihre Fragen, Anregungen und Wünsche.

    Gerne können Sie mich anrufen oder mir eine E-Mail schreiben:

    E-Mail: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Telefon: 0172 9533969

  3. #2563
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.809

    Standard AW: Trend: SPD rutscht auf ̶1̶̶8̶̶ ̶̶1̶̶6̶̶ ̶̶1̶̶5̶̶ ̶̶1̶̶3̶̶ 11,5 Prozent ab!

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Die Super Intelligenz klagt nun gegen Leute, die in Jubel Schreie bei den SPD Gestalten : Hurra schreien. die bezeichnen jeden der noch Verstand hat, als Covi Idioten. Der Tvp hat Karriere beim Betrugs AWO Verein, Terrroisten Beförderung usw. realen Beruf Null

    Helge Lindh, SPD

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter
    Wortbildmarke der SPD-Bundestagsfraktion
    Abgeordnetenbüro

    Deutscher Bundestag
    Platz der Republik 1
    11011 Berlin

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Beruf: Dumm Schwafler, zu blöde für einen realen Beruf

    Was er klagen will, weiß er nicht, aber er macht es

    Lindh lässt klagen

    Der Wuppertaler SPD-Politiker und MdB Helge Lindh geht jetzt gleich massenhaft gegen Leser von Achgut.com vor. Er hat bei der Wuppertaler Staatsanwaltschaft 27 Anzeigen wegen Beleidigung erstattet, worauf diese 27 Vorgänge anlegte und sie zur weiteren Bearbeitung an die Wuppertaler Polizei übergab, die sich dann umgehend bei der Achse meldete. / [Links nur für registrierte Nutzer]
    Weil die Leute, die noch was auf der "Kirsche" haben, mundtot gemacht werden sollen. Ganz einfach. So, wie man die AfD immer wieder angreift, einfache Bürger, die die Nase voll haben, so will man auch die einzigen mit Hirn im Kopf weg haben, damit der Weg frei ist und man tun und lassen kann, was man will.

    Und noch schön von den Steuergeldern absahnen für die eigene Tasche oder hat man je von KGE gehört, sie gäbe für alles, was sie ernähren will, und herein holt, dafür die Hälfte ihres Gehalts ab ?

  4. #2564
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.809

    Standard AW: Trend: SPD rutscht auf ̶1̶̶8̶̶ ̶̶1̶̶6̶̶ ̶̶1̶̶5̶̶ ̶̶1̶̶3̶̶ 11,5 Prozent ab!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hat die SPD nun auch eine Ziehtochter, wie Kohl sie hatte?
    Staatssekretärin Sawsan Chebli tritt nun gegen ihren Berliner Rathauschef an: Steht ihr eine ähnliche Laufbahn bevor, wie dem einstigen „Mädchen“ Kohls?
    Sie ist viel gefährlicher, denn sie hat die Muslimbrüder und die muslimischen Gemeinden hinter sich - die das wollen - die sie dazu angeregt haben - das kommt nicht von ihr allein. Über sie kann man mitregieren.

  5. #2565
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    13.397

    Standard AW: Trend: SPD rutscht auf ̶1̶̶8̶̶ ̶̶1̶̶6̶̶ ̶̶1̶̶5̶̶ ̶̶1̶̶3̶̶ 11,5 Prozent ab!

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Weil die Leute, die noch was auf der "Kirsche" haben, mundtot gemacht werden sollen. Ganz einfach. So, wie man die AfD immer wieder angreift, einfache Bürger, die die Nase voll haben, so will man auch die einzigen mit Hirn im Kopf weg haben, damit der Weg frei ist und man tun und lassen kann, was man will.

    Und noch schön von den Steuergeldern absahnen für die eigene Tasche oder hat man je von KGE gehört, sie gäbe für alles, was sie ernähren will, und herein holt, dafür die Hälfte ihres Gehalts ab ?
    Volkommen bescheuerter Typ, der natürlich auch Morddrohungen von angeblich Rechts erfindet, damit er SChlagzeilen hat. SPD System, dafür gibts Bonus. Die Grünen, Roten schreiben ihre angeblichen Mord Drohungen selbst, im SPD, Grünen' Partei Sprach Gebrauch,

    Wuppertal Der SPD-Bundestagsabgeordnete Helge Lindh hat erneut eine Morddrohung erhalten. Anlass sei ein Gruß zum muslimischen Zuckerfest gewesen.



    Diesmal angeblicher[Links nur für registrierte Nutzer]. Das Irrenhaus der S'PÜD und Grünen ist voll mit solchen Selbstdarsteller Gestalten

    Der Wuppertaler SPD-Politiker Helge Lindh hat nach eigener Auskunft erneut eine Morddrohung erhalten. Wie der Bundestagsabgeordnete am Mittwoch in einer Pressemeldung mitteilte, habe er am Dienstagabend die Nachricht erhalten. Noch am selben Abend habe er die zuständigen Stellen im Bundeskriminalamt und den Staatsschutz der NRW-Polizei informiert.

    Laut Lindh hieß es in der Drohung unter anderem: „Wir wollen ein Nürnberg 2.0 für solche sog. Volksver****** wie Sie und dafür werden wir uns einsetzen, wenn in diesem Land wieder Recht und Ordnung herrscht. Sie stehen auf unserer Liste mit weiteren Kandidaten. Mit reichdeutschen Grüßen.“


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #2566
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.809

    Standard AW: Trend: SPD rutscht auf ̶1̶̶8̶̶ ̶̶1̶̶6̶̶ ̶̶1̶̶5̶̶ ̶̶1̶̶3̶̶ 11,5 Prozent ab!

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Volkommen bescheuerter Typ, der natürlich auch Morddrohungen von angeblich Rechts erfindet, damit er SChlagzeilen hat. SPD System, dafür gibts Bonus. Die Grünen, Roten schreiben ihre angeblichen Mord Drohungen selbst, im SPD, Grünen' Partei Sprach Gebrauch,

    Wuppertal Der SPD-Bundestagsabgeordnete Helge Lindh hat erneut eine Morddrohung erhalten. Anlass sei ein Gruß zum muslimischen Zuckerfest gewesen.



    Der Wuppertaler SPD-Politiker Helge Lindh hat nach eigener Auskunft erneut eine Morddrohung erhalten. Wie der Bundestagsabgeordnete am Mittwoch in einer Pressemeldung mitteilte, habe er am Dienstagabend die Nachricht erhalten. Noch am selben Abend habe er die zuständigen Stellen im Bundeskriminalamt und den Staatsschutz der NRW-Polizei informiert.

    Laut Lindh hieß es in der Drohung unter anderem: „Wir wollen ein Nürnberg 2.0 für solche sog. Volksver****** wie Sie und dafür werden wir uns einsetzen, wenn in diesem Land wieder Recht und Ordnung herrscht. Sie stehen auf unserer Liste mit weiteren Kandidaten. Mit reichdeutschen Grüßen.“


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Wenn sie heute als Politiker sonst nichts können: das können sie. Sich ins gute Bild stellen und immer auf die Anderen drauf hauen.


    Isses möglich ?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Oder ob es am Ende darum geht, dass sich Angela Merkel als Corona-Kanzlerin in Zeiten der Not doch noch einmal von ihrem Gefolge bitten lässt, in einer Bundestagswahl unter Corona-Beschränkungen anzutreten? Darum soll es hier nicht gehen. Eher darum, dass sich der Corona-Parteienstaat auch lästige Konkurrenz leichter vom Leibe halten kann.
    Es gibt ja gegen den Weg in eine vormundschaftliche und autoritäre „neue Normalität“ kaum Opposition, so wie es sie auch nicht in der Frage bedingungsloser Zuwanderung in die Sozialsysteme im Rahmen der „Willkommenskultur“ gegeben hat. Die AfD ist nicht nur mit sich selbst beschäftigt, sondern sie ist für viele politisch heimatlos gewordene Liberale, Sozialdemokraten und auch Christdemokraten eben keine Alternative. Nach der sehnen sich diese Menschen aber, und es wäre bei einem solchen Bedürfnis ja denkbar, dass sich eine weitere Oppositionspartei gründen könnte. Gerade wenn ein Wahljahr mit Bundestagswahlen ansteht wie 2021.

  7. #2567
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    13.397

    Standard AW: Trend: SPD rutscht auf ̶1̶̶8̶̶ ̶̶1̶̶6̶̶ ̶̶1̶̶5̶̶ ̶̶1̶̶3̶̶ 11,5 Prozent ab!

    Die Peinlicheit in Person. Sind doch Alles Coviidioten die nicht Abstand hatlen, keine Masken tragen



    Franziska Giffey, welche in ihrer Inkompetenz, Berlin-Neu-Köln überliess und Beifall klatschte

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Über das Corona Theater der Bande: Die Frau hat gefakte Diplome, wo im zweiten Anlauf nochmal dagegen vorgegangen wird, SPD Gestalten erhalten ihre Titel in Berlin, aber auch in Hannover nachgeschmissen.


    »Stimmt schon, stimmt schon«, entgegne ich, und spezifiziere: »Ich meine den/die Politiker/in, der sich öffentlich ganz Covid-Maßnahmen-bewusst gibt, aber wenn er/sie sich unbeobachtet wähnt, laut in den Sozialen Medien kursierenden Schnappschüssen auf den Sicherheitsabstand zu pfeifen scheint, fast schon so als könnte ein/e Politiker/in auch ein/e Heuchler/in sein!«.......................
    Frau Giffeys gesamte Aktion (siehe auch: rtl.de, 21.8.2020) war wohl (auch) eine Werbeveranstaltung für das orwellsch-gegenteilig benannte Propaganda-Projekt »Demokratie leben!« (das bekanntlich nicht nur die Stiftung einer bekannten Ex-Stasi unterstützt, sondern auch schon mal Erdogans Handlanger sponsert) – die Heuchelei und das Coronatheater würden im Geist passen.
    Wasser predigen, keine Maske tragen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Air Berlin rutscht in der Flugsicherheit ab
    Von Sui im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.01.2013, 09:40
  2. Eurozone rutscht in Rezession
    Von Tankred im Forum Europa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2012, 14:04
  3. 0,2 Prozent der Familien in Russland besitzen 70 Prozent der Reichtümer
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 22:21
  4. SPD rutscht auf 24 Prozent
    Von basti im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 172
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 19:08
  5. SPD rutscht in allen Umfragen unter 30 Prozent
    Von astra1x im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 12:00

Nutzer die den Thread gelesen haben : 255

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben