+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Lula, Dilma und was Merkel geschehen sollte.

  1. #11
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    4.105

    Standard AW: Lula, Dilma und was Merkel geschehen sollte.

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Hmm. In Deutschland machen das die Konservativen.
    Zumindest die, unter denen es mal Konservative gab. Damals, im letzten Jahrtausend.
    putredines prohibet in amaritudine sua

  2. #12
    GESPERRT
    Registriert seit
    11.01.2018
    Ort
    Königreich_Bayern
    Beiträge
    2.176

    Standard AW: Lula, Dilma und was Merkel geschehen sollte.

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Vielleicht war das aber auch nur Tarnung, um Stimmen vom rechten Rand abzufischen?

    Ich traue dieser bösartigen, charakterlich verwahrlosten Hexe keinen Millimeter mehr.
    Ich traue ihr auch keinen Millimeter.
    2005 war sie auf einem Bilderbergertreffen (auf Wikipedia nachzulesen), vielleicht liegt ja da der Schlüssel zu ihrer 180° Wende.

  3. #13
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.073

    Standard AW: Lula, Dilma und was Merkel geschehen sollte.

    Zitat Zitat von Heizer666 Beitrag anzeigen
    Wenn Du CDU/CSU zu den Konservativen zählst, dann ja. Für mich sind die Unionsparteien schon lange nicht mehr konservativ.
    Da stellt sich sofort die Frage: Waren die jemals konservativ? Also in Deinem Sinne konservativ. Immerhin haben sie schon in den 50ern die ersten Anwerbeabkommen geschlossen, um die Löhne zu drücken. Und in der Folge haben sie alle Zuwanderungsabkommen abgeschlossen. Alle, ausnahmslos alle!

    Zitat Zitat von Heizer666 Beitrag anzeigen
    2003 hatte Merkel noch einen genauso harten, politischen Zuwanderungskurs wie heute die AfD.
    Das Merkel hat im ganzen Leben noch keinen harten politischen Kurs. Aber davon mal ganz abgesehen: Nach dieser Theorie hätten sich Millionen Konservative von der Zonenwachtel den Kurs aufdrücken lassen.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  4. #14
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.073

    Standard AW: Lula, Dilma und was Merkel geschehen sollte.

    Zitat Zitat von John Donne Beitrag anzeigen
    Zumindest die, unter denen es mal Konservative gab. Damals, im letzten Jahrtausend.
    Womit wir wieder am Anfang wären: Definiere Konservativ.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  5. #15
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    4.105

    Standard AW: Lula, Dilma und was Merkel geschehen sollte.

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Womit wir wieder am Anfang wären: Definiere Konservativ.
    Das [Links nur für registrierte Nutzer] ist m.E. nah dran.
    putredines prohibet in amaritudine sua

  6. #16
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.073

    Standard AW: Lula, Dilma und was Merkel geschehen sollte.

    Zitat Zitat von John Donne Beitrag anzeigen
    Das [Links nur für registrierte Nutzer] ist m.E. nah dran.
    Zumindest ist die Identität eine wesentliche Komponente. Und das ist letztendlich, auch wenn es manchem nicht gefallen wird, eine völkische Identität.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    10.571

    Standard AW: Lula, Dilma und was Merkel geschehen sollte.

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Vielleicht war das aber auch nur Tarnung, um Stimmen vom rechten Rand abzufischen?

    Ich traue dieser bösartigen, charakterlich verwahrlosten Hexe keinen Millimeter mehr.
    Einer Hexe unterstellt man den Umgang mit Heilkräutern und Magie. Solche Kenntnisse und Fähigkeiten würde ich Merkel nicht gerade unterstellen. Sie mimt doch eher die Unschuld vom Lande.

  8. #18
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    48.092

    Standard AW: Lula, Dilma und was Merkel geschehen sollte.

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Einer Hexe unterstellt man den Umgang mit Heilkräutern und Magie. Solche Kenntnisse und Fähigkeiten würde ich Merkel nicht gerade unterstellen. Sie mimt doch eher die Unschuld vom Lande.
    Stimmt. Die Bezeichnung Hexe für diese irre Merkel ist zu sehr verniedlichend. Mit Hexe verbindet man das Lebkuchen-Knusperhäuschen und ähnlich niedliche Dinge, mit denen man Kinder erschrecken kann.

    Mir fiel aber für dieses charakterlich total verkommene Dreckstück, das in derzeit unser Land gegen die Wand fährt, kein passenderes Synonym ein.

    Teufel in Frauengestalt vielleicht?
    .
    Germany first


  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    10.571

    Standard AW: Lula, Dilma und was Merkel geschehen sollte.

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Stimmt. Die Bezeichnung Hexe für diese irre Merkel ist zu sehr verniedlichend. Mit Hexe verbindet man das Lebkuchen-Knusperhäuschen und ähnlich niedliche Dinge, mit denen man Kinder erschrecken kann.

    Mir fiel aber für dieses charakterlich total verkommene Dreckstück, das in derzeit unser Land gegen die Wand fährt, kein passenderes Synonym ein.

    Teufel in Frauengestalt vielleicht?
    Man sollte Merkel nicht überhöhen. Ihr Kennzeichen ist eigentlich die Mittelmäßigkeit.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie konnte das geschehen?
    Von Deutschmann im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 07:36
  2. Stoiber sollte Merkel stürzen
    Von Freikorps im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 07:35
  3. Lula da Silva
    Von Alfredos im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 19:44
  4. Was wäre geschehen ...
    Von Schleifenträger im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 20:24
  5. Was wäre geschehen, wenn
    Von sunbeam im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.03.2006, 14:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben