+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 91 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 901

Thema: Wie der Kika die Kinder immer mehr versaut

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.071

    Standard AW: KIKA (Kinderkanal) zeigt "minderjährigen" Flüchtling mit seiner deutschen Freundin

    Zitat Zitat von Liberalist Beitrag anzeigen
    Das ist immer so eine Sache mit dem TV, das kostet alles Geld, die sollten betriebswirtschatlich abeiten (ok, beim ÖR weniger), haben aber auch einen Propagandaauftrag.

    Halte das für gefaked, sind Laienschauspieler, denke ich. Alle Sender haben ja Datenbanken mit Leuten welche unbedingt in TV wollen.

    Ich bestreite aber nicht, dass es sowas in de BRD gibt (gab ja letztens wieder den fall in Kandel) und würde mich diesbezüglich eher um die Propaganda foppen, welche die ÖR ausstrahlen.

    Was im TV läuft glaub ich heute nicht mehr, das ist alles gefaked, außer Sport.


    der witz des tages.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.071

    Standard AW: KIKA (Kinderkanal) zeigt "minderjährigen" Flüchtling mit seiner deutschen Freundin

    Zitat Zitat von Systemkritiker Beitrag anzeigen
    Da gab es doch mal diesen Zeitungsartikel über einen Flüchtling in der 5. oder 6. Klasse über den so geschwärmt wurde wie toll er doch sei und vorallem so gut in Sport.
    Der Typ war so Mitte 20 was auf dem Foto eigentlich für jeden halbwegs normal denken Menschen offensichtlich war.
    Daß ein 25 Jähriger meist schneller und stärker ist als 11-12 Jährige, sollte eigentlich klar sein, zumindest für normale Menschen.
    Gutmenschen bewundern dann aber diesen „12 Jährigen“, weil er doch so talentiert, sportlich und seinen Mitschülern so weit voraus sei und damit ein Vorbild darstellt.
    Als ich diesen Artikel zum ersten mal sah, meinte ich es sei ein Fake, Satire oder so, weil es für mich so offensichtlich war, daß das niemals stimmen und man keinen normalen Menschen solchen Unsinn verkaufen kann.
    Ein Fake war es aber nicht und auch keine Satire, das was ernsthafter Journalismus.

    Der Fall war hier bereits mal das Thema, vielleicht findet es ja jemand wieder.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    meinst du den? biddeschön

    such mal nur nach 12jährigem fußballer, und du wirst staunen.

    grüßle s.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Systemkritiker
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    765

    Standard AW: KIKA (Kinderkanal) zeigt "minderjährigen" Flüchtling mit seiner deutschen Freundin

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    meinst du den? biddeschön

    such mal nur nach 12jährigem fußballer, und du wirst staunen.

    grüßle s.
    Nein, der "12 Jährige" war es nicht.
    Bin mir zwar nicht sicher aber glaube das war auch ein Fall aus Schweden.

    Was bei diesen minderjährigen Flüchtlingen häufig zu sehen ist, sind diese sogenannten Mundwinkelfalten (Nasolabialfalten), die bei den meisten Menschen erst so ab Mitte 20 in Erscheinung treten.

    Wäre ich ein Gutmensch würde dies damit begründen, daß diese Minderjährigen, so schwer traumatisiert wären und durch Stress diese Symptome bei Flüchtlingen schon früher eintreten.

  4. #14
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.535

    Standard AW: KIKA (Kinderkanal) zeigt "minderjährigen" Flüchtling mit seiner deutschen Freundin

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    meinst du den? biddeschön

    such mal nur nach 12jährigem fußballer, und du wirst staunen.

    grüßle s.
    Fettung durch mich!

    So richtig staunen wirst Du erst, welche Ausreden denen einfallen, wenn es später irgendwann mal darum geht, hier in Deutschland Rente zu beziehen!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.352

    Standard AW: KIKA (Kinderkanal) zeigt "minderjährigen" Flüchtling mit seiner deutschen Freundin

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Ja, der wurde als 17 angezeigt. Die haben das Alter mittlerweile entfernt nachdem das mittlerweile durch das Netz geht.
    Sind die finanziellen Vorteile gestrichen?

  6. #16
    renitent Benutzerbild von Anne Bonny
    Registriert seit
    02.10.2012
    Beiträge
    3.865

    Standard AW: KIKA (Kinderkanal) zeigt "minderjährigen" Flüchtling mit seiner deutschen Freundin

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Gebt euch das, die haben ganze Serien gedreht.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    >Er wird eifersüchtig, wenn das deutsche Mädchen ihren besten deutschen besten Freund umarmt
    >Sie isst kein Schweinefleisch mehr
    >Er fragt schon, ob sie ein Kopftuch tragen will und Muslima werden will
    >Der Typ hat schon graue Haare im Bart

    Traurige Geschichte! Hoffentlich wird Malvina nicht geschwängert und kommt, wenn sich das erste Verliebtsein gelegt hat, heil aus der Beziehung wieder raus!

    Was mir unangenehm aufgefallen ist: Der MUFL (minderjähriger unbegleiteter Flüchtling) erzählt freimütig, dass nach ihm sein Vater nach Deutschland gekommen sei, dann seine Schwester und dass er nun hoffe, mit dem Rest der Familie zusammengeführt zu werden.

    Unglaublich! Haben Vater und Sohn die Mutter und die Schwester alleine gelassen - in einer Umgebung die so gefährlich war, dass eine Flucht von Nöten war?

    Himmel, zurück nach Syrien - mit allem was nicht zu den verfolgten Christen gehöhrt - aber pronto!
    Wer die Zahl der Moslems in Deutschland erhöhen will, nimmt eine zunehmende Gefährdung des inneren Friedens in Kauf.“

    (Helmut Schmidt, SPD-Altkanzler, 2008 in seinem Buch Außer Dienst, S. 236).

  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.071

    Standard AW: KIKA (Kinderkanal) zeigt "minderjährigen" Flüchtling mit seiner deutschen Freundin

    meine beiden lüpsten

    ich weiß das alles.

    bin schließlich nicht erst seit gestern hier, gell?

    mein bevorzugtes hobby ist: lesen, lesen, lesen.

    grüßle s.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  8. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    1.574

    Standard AW: KIKA (Kinderkanal) zeigt "minderjährigen" Flüchtling mit seiner deutschen Freundin

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen

    So richtig staunen wirst Du erst, welche Ausreden denen einfallen, wenn es später irgendwann mal darum geht, hier in Deutschland Rente zu beziehen!

    Scheiß egal, da die meisten von denen eh in Hartz4 bleiben, ändert sich nix....

  9. #19
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.01.2017
    Beiträge
    4.858

    Standard AW: KIKA (Kinderkanal) zeigt "minderjährigen" Flüchtling mit seiner deutschen Freundin

    Zitat Zitat von KTN Beitrag anzeigen
    Die öffentlich-rechtlichen Irrenanstalten als Zuhälter minderjähriger Mädchen. Malvina ist 14, der bärtige Mann, zu dessen Besitz sie nun zählt, ist angeblich 17. Die nächste Mia ist vorprogrammiert. Haben die Eltern überhaupt kein Verantwortungsbewusstsein gegenüber ihrer Tochter?
    Anscheinend nicht. Meinen Kindern war es schon vor 25 Jahren im Backfischalter strengstens verboten, sich mit Moslems, egal woher ,einzulassen. Die fanden die Musel aber auch schon von selber einfach abstoßend.

    Wie kann sich ein nichtmuslimsches Mädchen von 14 mit einem Moslem einlassen? Da muss man die Schuld vor allem auch bei den Eltern suchen.

  10. #20

    Standard AW: KIKA (Kinderkanal) zeigt "minderjährigen" Flüchtling mit seiner deutschen Freundin

    KIKA ist Staatsfernsehen. Und hat jemand vom Staatsfernsehen was anderes erwartet?

    Um mal Alfred Tetzlaff zu zitieren:
    "Guckt ihr die Sendungen mit Schwulen, mit klassenbewussten Faulpelzen, mit Abtreibern und Absaugern. Ich guck mir die Sportschau an."

    Die Sportschau gucke ich allerdings nicht, da ich selbst Sport betreibe.

    Und wer Kinder hat, kann mit ihnen ja mal was Sinnvolles machen, z.B. Sport. Dann brauchen sie sich nicht die Propaganda vom Staatsfernsehen reinzuziehen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Immer mehr Kinder und Jugendliche kommen ins Heim
    Von Ali Ria Ashley im Forum Deutschland
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.10.2012, 08:16
  2. Immer gut überlegen bei wem man anruft oder wie man sich sein Scheinasyl selbst versaut!
    Von Stopblitz im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 20:25
  3. Immer mehr Kinder arm!
    Von Frei-denker im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 21:39
  4. Immer mehr Kinder auf Privatschulen
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 16:56
  5. Immer mehr arme Kinder in Deutschland !
    Von Quo vadis im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 22:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 130

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben