+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 56 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 892

Thema: „Wir tauschen euch aus“ Bevölkerungsaustausch in den Tagesthemen

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.296

    Standard „Wir tauschen euch aus“ Bevölkerungsaustausch in den Tagesthemen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Von PS - 21. Februar 2018



    Martin Sellner: Ich habe selten ein frecheres und offeneres Geständnis gesehen, als hier in den Tagesthemen. Der Große Austausch findet statt und wird hier in der Charaktermaske des Multikulturalismus, des Politikwissenschaftlers Yascha Mounk klar zugegeben:

    „dass wir hier ein historisch einzigartiges Experiment wagen, und zwar eine monoethnische und monokulturelle Demokratie in eine multiethnische zu verwandeln. Das kann klappen, das wird, glaube ich, auch klappen, dabei kommt es aber natürlich auch zu vielen Verwerfungen.“

    ...

    In diesem Experiment sind wir die Laborratten und die „Verwerfungen“ erleben wir täglich auf unseren Straßen.

    ...
    Womit diese als "Verschwörungstheorie" diffamierte Tatsache von einem Politik-"wissenschaftler" schon einmal öffentlich im zwangsfinanzierten Staatsfernsehen ausgesprochen wurde, um, so die krude zusammengelogen Logik, "die Gefahren für die Demokratie abzuwehren"!

    Scheint unter vielen der elitären Klasse der Medien-Zwangsgebühren-Abgreifer und Geschwätzwissenschaftler auch kein besonderer Aufreger, sondern ein Selbstverständnis, zu sein!

    Dieses Meschenexperiment unserer ideologischen Zauberlehrlinge wurde ja bisher militant geleugnet, bzw. mit Statistiken unterfüttert, wonach die Migranten ja lediglich einen Bruchteil der Bevölkerung ausmachen und es sich daher um belanglose übertriebene Ängste von "Modernisierungsverlierern, Abgehängten, Verlierern, Rechten, naszis etc ... " handeln würde!

    Hier noch der Link zum Original-Video der "tagesthemen" des zwangsfinanzierten Staatsfernsehen (ab ca. 1:01:38)
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wissenswertes über Yascha Mounk:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nun haben sie also den wahren Grund ihrer "Flüchtlingskrisen, Demographischer Probleme, Facharbeiter, etc. ... " offiziell preisgegeben!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  2. #2
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    27.224

    Standard AW: „Wir tauschen euch aus“ Bevölkerungsaustausch in den Tagesthemen

    Leider kann ich das Video nicht sehen.

    Aber laut dem Zitat träumen sie vom totalen Völkermischmasch.
    Einen Austausch geben die damit noch nicht zu. Davon ist anscheinend im Video auch nicht die rede.

    Dennoch kommt es darauf raus. Ja. Wir werden aussterben.
    Wifesharing statt Carsharing!






  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.296

    Standard AW: „Wir tauschen euch aus“ Bevölkerungsaustausch in den Tagesthemen

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Leider kann ich das Video nicht sehen.

    Aber laut dem Zitat träumen sie vom totalen Völkermischmasch.
    Einen Austausch geben die damit noch nicht zu. Davon ist anscheinend im Video auch nicht die rede.

    Dennoch kommt es darauf raus. Ja. Wir werden aussterben.
    Am Ende findet ein Austausch statt!
    Es wird in Europa keine monoethnischen und monokulturellen Kulturen und Gesellschaften geben!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.602

    Standard AW: „Wir tauschen euch aus“ Bevölkerungsaustausch in den Tagesthemen

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Am Ende findet ein Austausch statt!
    Es wird in Europa keine monoethnischen und monokulturellen Kulturen und Gesellschaften geben!

    Nein. Es wird ein großes Morden geben und danach ist es wieder monokulturell.
    Der multikulturalistische Menschenversuch kann nur im Blutbad enden, weil solche
    Gesellschaften sofort an ihren rassischen, ethnischen oder religiösen Grenzlinien zerfallen
    sobald Ressourcenknappheit eintritt. Homo Sapiens hat die Eigenheit, sich mit seinesgleichen
    zusammenzurotten sobald es schwierig wird, gut zu sehen an den Knastgangs in den USA, dem
    angeblichen meltig pot. Nix pot. Es gibt schwarze, weisse oder braune Gangs, aber keine "bunten".
    So wie es auch keine Mischrasse in den USA gibt. Um eine Mischrasse zu züchten, müssten die Züchter über etliche Generationen Zuchtwahl betreiben, d.h. nur die sich verpaaren lassen die dem
    gewünschten Phänotypus entsprechen und alle anderen an der Verpaarung hindern. Das ist zum Glück weder zeitlich noch organisatorisch machbar. Auch eine "Umvolkung" analog etwa zur Besiedelung Amerikas scheitert, denn man kann keine Hochtechnologiezivilisation mit analphabetischen Hottentotten und Wilden betreiben. Das wäre aber Voraussetzung, denn die wollen
    ja alle essen. Nein, der Plan ist ein anderer. Man bricht den Demokrattismus und den mit ihm einhergehenden Sozialismus blutig ab.
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.296

    Standard AW: „Wir tauschen euch aus“ Bevölkerungsaustausch in den Tagesthemen

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Nein. Es wird ein großes Morden geben und danach ist es wieder monokulturell.
    Der multikulturalistische Menschenversuch kann nur im Blutbad enden, weil solche
    Gesellschaften sofort an ihren rassischen, ethnischen oder religiösen Grenzlinien zerfallen
    sobald Ressourcenknappheit eintritt. Homo Sapiens hat die Eigenheit, sich mit seinesgleichen
    zusammenzurotten sobald es schwierig wird, gut zu sehen an den Knastgangs in den USA, dem
    angeblichen meltig pot. Nix pot. Es gibt schwarze, weisse oder braune Gangs, aber keine "bunten".
    So wie es auch keine Mischrasse in den USA gibt. Um eine Mischrasse zu züchten, müssten die Züchter über etliche Generationen Zuchtwahl betreiben, d.h. nur die sich verpaaren lassen die dem
    gewünschten Phänotypus entsprechen und alle anderen an der Verpaarung hindern. Das ist zum Glück weder zeitlich noch organisatorisch machbar. Auch eine "Umvolkung" analog etwa zur Besiedelung Amerikas scheitert, denn man kann keine Hochtechnologiezivilisation mit analphabetischen Hottentotten und Wilden betreiben. Das wäre aber Voraussetzung, denn die wollen
    ja alle essen. Nein, der Plan ist ein anderer. Man bricht den Demokrattismus und den mit ihm einhergehenden Sozialismus blutig ab.
    MfG
    H.Maier
    Dabei vergißt Du aber, daß in Deutschland z. B. die Fremdkulturellen, im Gegensatz zu den usa, in jeder Hinsicht bevorzugt werden, während man den Einheimischen das Leben immer schwerer macht!

    Und die ebenso vollkommen durchverblödeten brd-deutschen Weibchen suchen sich in ihrem Primaten-Konsumwahn den monetär bessergestellten Paarungspartner!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.602

    Standard AW: „Wir tauschen euch aus“ Bevölkerungsaustausch in den Tagesthemen

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Dabei vergißt Du aber, daß in Deutschland z. B. die Fremdkulturellen, im Gegensatz zu den usa, in jeder Hinsicht bevorzugt werden, während man den Einheimischen das Leben immer schwerer macht!

    Und die ebenso vollkommen durchverblödeten brd-deutschen Weibchen suchen sich in ihrem Primaten-Konsumwahn den monetär bessergestellten Paarungspartner!

    Das Stichwort ist hier Ressourcenknappheit. Der Spass endet an dem Tag, an dem
    das Drucken von Geld den Zusammenbruch des überschuldeten Westens nicht mehr
    aufschieben kann. Das wird wahrscheinlich ganz schnell gehen dann und binnen kürzester
    Zeit herrscht der Hunger. Und dann wirds blutig.
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  7. #7
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.896

    Standard AW: „Wir tauschen euch aus“ Bevölkerungsaustausch in den Tagesthemen

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    (.....)

    Es gibt schwarze, weisse oder braune Gangs, aber keine "bunten".
    So wie es auch keine Mischrasse in den USA gibt. Um eine Mischrasse zu züchten, müssten die Züchter über etliche Generationen Zuchtwahl betreiben, d.h. nur die sich verpaaren lassen die dem
    gewünschten Phänotypus entsprechen und alle anderen an der Verpaarung hindern.
    Für die kriminellen Organisationen in den USA mag diese ethnische Exklusivität zutreffen, aber inwieweit die Rassenvermischung in den rein persönlichen Bereichen schon vorangekommen ist, vermag ich nicht zu beurteilen.

    Aber rein gefühlsmäßig würde ich annehmen, dass wir hier in Europa in diesem Punkt die Amis längst schon überholt haben.
    Wenn ich die vielen gemischtrassigen Pärchen durch die Straßen größerer Städte flanieren sehe und mir vorstelle, dass daraus in Kürze kaffeebraune bis mokkafarbene Kinderchen entstehen, sehe ich im wahrsten Wortsinne sehr schwarz für ganz Europa.

    Weshalb sich hier viele Frauen so gerne mit den Musels und Negern paaren, ist an anderer Stelle schon eingehend abgehandelt worden.

    Jedenfalls gehe ich davon aus, dass man das Verhalten der weissen Amis nicht mit dem Verhalten der weissen Europäer vergleichen kann. Aus welchen Gründen auch immer.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Jcv91
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    161

    Standard AW: „Wir tauschen euch aus“ Bevölkerungsaustausch in den Tagesthemen

    [QUOTE=Chronos;9370996]Für die kriminellen Organisationen in den USA mag diese ethnische Exklusivität zutreffen, aber inwieweit die Rassenvermischung in den rein persönlichen Bereichen schon vorangekommen ist, vermag ich nicht zu beurteilen.

    Aber rein gefühlsmäßig würde ich annehmen, dass wir hier in Europa in diesem Punkt die Amis längst schon überholt haben.
    Wenn ich die vielen gemischtrassigen Pärchen durch die Straßen größerer Städte flanieren sehe und mir vorstelle, dass daraus in Kürze kaffeebraune bis mokkafarbene Kinderchen entstehen, sehe ich im wahrsten Wortsinne sehr schwarz für ganz Europa.

    Weshalb sich hier viele Frauen so gerne mit den Musels und Negern paaren, ist an anderer Stelle schon eingehend abgehandelt worden.


    Weshalb ? Verweise bitte.
    Libyan Arab Jamahiriya (Arabic : الجماهيرية العربية الليبية, Al-Jamāhīriyyah al-ʿArabiyyah al-Lībiyyah)

  9. #9
    Romantiker ❤️ Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.453

    Standard AW: „Wir tauschen euch aus“ Bevölkerungsaustausch in den Tagesthemen

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Am Ende findet ein Austausch statt!
    Es wird in Europa keine monoethnischen und monokulturellen Kulturen und vGesellschaften geben!
    Im Gegenteil, es findet eine Radikalisierung statt. Es wird bald keine Neger und Orientalen in Europa zu mehr geben.
    Die Zeichen stehen eindeutig auf Sturm.



  10. #10
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    9.800

    Standard AW: „Wir tauschen euch aus“ Bevölkerungsaustausch in den Tagesthemen

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Leider kann ich das Video nicht sehen.

    [...]
    Ich kann das Video zwar sehen, nur abspeichern konnte ich es erst mit der vierten Video-Konvertier-Webseite.

    Vorher mischte sich immer Google ein mit dieser URL und blockierte alles. Diese URL ist ellenlang, deshalb hier nur der Anfang.

    [Links nur für registrierte Nutzer].......
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)


    Der neue Slogan der Regierung
    (resolución ministerial N° 113-2018-pcm, Lima, 26 de abril de 2018)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bevölkerungsaustausch
    Von Carl von Cumersdorff im Forum Deutschland
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 16.04.2016, 22:05
  2. Bevölkerungsaustausch
    Von Ingeborg im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 00:28
  3. Bevölkerungsaustausch in Deutschland
    Von Aries2103 im Forum Deutschland
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 13:48
  4. Bevölkerungsaustausch - neue Zahlen!
    Von Klopperhorst im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.04.2006, 17:29
  5. Der Bevölkerungsaustausch in Deutschland
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 18:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 46

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

bevölkerungsaustausch

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

eliten

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

neuansiedlungsprogramm

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

soros eu krise

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben