+ Auf Thema antworten
Seite 90 von 90 ErsteErste ... 40 80 86 87 88 89 90
Zeige Ergebnis 891 bis 892 von 892

Thema: „Wir tauschen euch aus“ Bevölkerungsaustausch in den Tagesthemen

  1. #891
    Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2017
    Beiträge
    613

    Standard AW: „Wir tauschen euch aus“ Bevölkerungsaustausch in den Tagesthemen

    Mounk bekräftigt das, was seine Glaubensbrüder schon vor fast 80 Jahren mit uns vorhatten:Deutschland muss zugrunde gehen!
    („Germany must perish“)
    3 Todespläne für Nachkriegsdeutschland

    1.) Der „Kaufmann – Plan“
    Als Kaufmann – Plan wird der Anfang 1941 von dem damals31jährigen Juden Theodor Newman Kaufmann in einer im Selbstverlag unter demTitel Germany must Perish (dt. etwa Deutsch-land muss zugrunde gehen oderDeutschland muss sterben) veröffentlichten Broschüre dargelegte Planbezeichnet, die Deutschen u.a. durch Zwangssterilisation zu vernichten unddurch Angehörige anderer Völker zu ersetzen.

    Textauszug aus dem Plan des Theodor Kaufmann: „DieBevölkerung Deutschland ohne die eroberten und besetzten Gebiete beträgtungefähr 70.000.000 Menschen, fast zu gleichen Teilen Männer und Frauen. Um dasDeutsche Volk aussterben zu lassen, braucht man nur etwa 48.000.000 zusterilisieren, ausgeschlossen sind Männer über 60 und Frauen über 45 Jahrewegen ihrer natürlichen Einschränkung von Geburten.
    Was die Sterilisation der Männer betrifft, so würde diese amleichtesten und schnellsten bei den Heereseinheiten in Gruppen durchzuführensein.

    „Durch Sterilisation verliert der Deutsche seine Möglichkeitsich fortzupflanzen, dadurch verkümmert der deutsche Wille so, das die DeutscheMacht zur Bedeutungslosigkeit herabsinkt.“

    2.) Der „Morgenthau – Plan“:
    Der Plan, den der jüdischen US – Finanzminister Morgenthauam 2. September 1944 niederlegte, sah eine Teilung Deutschlands in einenNorddeutschen Staat, einen Süddeutschen Staat und eine Internationale Zonesowie eine komplette De- Industrialisierung und Umwandlung in ein Agrarland,einhergehend mit einer drastischen Dezimierung der Bevölkerung durch eine auf20 Jahre angelegte Sterilisation vor.
    Der Plan enthielt, in der jeweils radikalsten Form, alleVorschläge und Maßnahmen, die in der Kriegszieldebatte der Alliierten schoneinmal aufgetaucht waren. Vorrangig war es jedoch ein Massenmordplan anDeutschen; vorgesehen war die Vernichtung von bis zu 40% des deutschen Volkes.

    3.) Der „Hooton – Plan“:
    Am 4. Januar 1943 veröffentlichte der Eugeniker EarnestHooton im Peabody Magazine, New York, einen Beitrag mit dem Titel: „Breed warstrain out of Germans“ (was soviel heißt wie: „Auszüchtung des kriegerischenaus den Deutschen“) in dem er eine Neuzüchtung der Deutschen fordert.„Allgemeine Zielrichtung ist es, den deutschen Nationalsozialismus zuzerstören. Der Zweck dieser Maßnahmen ist es unter anderem, die Geburtenzahlder Deutschen zu reduzieren, sowie die Einwanderung und Ansiedlung von Nicht– Deutschen, insbesondere von Männern zu fördern.“Ebenso äusserte sich Hooton am 10. Oktober 1944 in derNew York Times: Außer vielfältigen Genmanipulationen um den Deutschen die„kriegerischen Erbanlagen“ wegzuzüchten, empfahl er den Großteil derAngehörigen der Deutschen Wehrmacht für 20 Jahre oder länger in AlliiertenStaaten als Arbeitssklaven einzusetzen.
    Hooton, der unterschiedslos alle Deutschen für „moralischeSchwachsinnige“ hielt, führt über die Weise, in der die Veränderung derErbanlagen in Gang gesetzt werden soll aus: „Während dieser Zeit (derÜberwachung und Besetzung) soll ebenfalls die Einwanderung und Ansiedelungnicht deutscher Menschen, insbesondere Nicht deutscher Männer, in die deutschenStaaten gefördert werden.“
    „Stichwort: Ethnische Säuberung, Genozid, die Endlösung derdeutschen Frage.“

    Da ist es nun auch kein
    Reiner Zufall,
    dass die Glaubensschwester, die RAUTE DES GRAUENS, die gleichen Ziele verfolgt.

  2. #892
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.559

    Standard AW: „Wir tauschen euch aus“ Bevölkerungsaustausch in den Tagesthemen

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    was heisst denn "europe will not survive" europa ist erstmal nur ein Geographischer Kontinent, der überlebt immer egal was passiert selbst wenn Atombomben fallen. Also was dann, die Bevölkerung? woran sollen die den streben, verhungern oder werden die dann alle erschossen? Also bleibt noch die Kultur und Lebensart und die stirbt durch massive Einwanderung und Kulturimport in Millionenanzahl ohne Assimilation sowieso aus....also die Dame sollte wen sie schon solche mysteriösen Aussagen tätig auch konkreter werden,

    das zum einen, zum anderen kann man Multikulti nicht lernen, genausowenig wie man Kommunismus lernen kann. Menschen und Gesellschaften handeln nach natürlichen Gesetzmässigkeiten - und eine Gesätzmäsigkeit besagt das es in multikulti- multiethnischen- und multireligiösen Geselslchaften immer zu Konflikten auf Grund der Unterschiede kommen wird, immer. Man kann da natürlich durch staatliche Gewalt Polizei als auch Indoktrination etwas erreichen um es zumindest friedlich zu halten - fällt das aber weg wird es immer ausnahmslos in ein Hauen und Stechen enden bis eine Seite unterliegt vertrieben oder ermordet wurde.
    Die menschliche Natur schlägt da immer wieder durch, strebt nach Homogenität und kann nur mit Gewalt unterbunden werden.

    Ja, multirassisch/ethnische Gesellschaften sind reine Schönwetterveranstaltungen, zumindest
    solange sie nicht totalitär geführt werden. Sie zerfallen blutig an ihren rassisch/ethnischen Grenzlinien sobald es zur Ressourcenverknappung kommt. Homo Sapiens eben.
    Daher ist es auch völlig unsinnig zu glauben, man könnte dadurch eine braune Sklavenmischrasse
    züchten, indem man hier den Bodensatz der dritten Welt in die Sozialsysteme schaufelt.
    Es ist sonnenklar, daß kein Sozialsystem diese Masseneinwanderung dauerhaft tragen kann
    und das es, sobald das Sozialsystem zusammenbricht, zu blutigen Verteilungskämpfen kommen wird.
    Warum also wird es trotzdem getan?
    Das das Fußvolk an demokrattischen Marionetten so einen Blödsinn für bare Münze hält kann ich
    mir noch vorstellen, daß aber auch unsere wahren plutokratischen Herrscherdynastien auch so
    blöd sind, mag ich mir nicht vorstellen. Und sind sie es nicht, zu welchem Zweck tun sie das alles?
    Nunja, wer einen globalen Systemchange durchziehen will, z.B. die Demokrattie abschaffen, der
    braucht dazu eine große Krise die, idealerweise, den Demokratten anzulasten wäre.
    Man könnte sich also vorstellen, daß das der Grund dafür ist, daß man die Demokratten
    die Buntheit predigen lässt während sie millionen junger Krieger ins Land holen.
    Wenn das so ist, stehen uns blutige Zeiten bevor...
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bevölkerungsaustausch
    Von Carl von Cumersdorff im Forum Deutschland
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 16.04.2016, 22:05
  2. Bevölkerungsaustausch
    Von Ingeborg im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 00:28
  3. Bevölkerungsaustausch in Deutschland
    Von Aries2103 im Forum Deutschland
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 13:48
  4. Bevölkerungsaustausch - neue Zahlen!
    Von Klopperhorst im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.04.2006, 17:29
  5. Der Bevölkerungsaustausch in Deutschland
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 18:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 46

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

bevölkerungsaustausch

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

eliten

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

neuansiedlungsprogramm

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

soros eu krise

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben