+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: 2 Millarden € des Auswärtigen Amtes, für Kopfabschneider Organisationen wie "White Helms"

  1. #31
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.084

    Standard AW: 2 Millarden € des Auswärtigen Amtes, für Kopfabschneider Organisationen wie "White Helms"

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Dir geb ich gleich mit deiner "Smartphone-Bildung", du schäbiger Teilzeit-Pinocchio!

    In dem Video-Clip wird zwar generell über die Entführung von klerikalen Menschen in Syrien berichtet, aber kein einziges Wort deiner wirklich absurden und absurden Behauptung wird bestätigt:



    Du erbärmlich hetzender Lügner und Verleumder!
    Soll ich Dir Fotos reinstellen und andere Berichte, aber das ist hier mit REcht unerwünscht, so grausame Dinge zu verbreiten

  2. #32
    I'm just fed up Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    53.708

    Standard AW: 2 Millarden € des Auswärtigen Amtes, für Kopfabschneider Organisationen wie "White Helms"

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Soll ich Dir Fotos reinstellen und andere Berichte, aber das ist hier mit REcht unerwünscht, so grausame Dinge zu verbreiten
    Du brauchst überhaupt keine Fotos einstellen, sondern nur einen ernstzunehmenden Beleg für deine absurde nachstehende Behauptung:

    ....Kinder, Frauen, Bischöfe, ermorden hat Angela Merkel und Steinmeier finanziert,

  3. #33
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.084

    Standard AW: 2 Millarden € des Auswärtigen Amtes, für Kopfabschneider Organisationen wie "White Helms"

    Heiko Maas, holt nun die Deutschen Terroristen zurück, aus Syrien, bevor dort Alles untergeht, mit dem aus Deutschland finanzierten Terror Staat, der Angela Merkel und von Steinmeier. Coronao Betrug, dient nur dem Ablenken des vollständigen Scheitern der Angela Merkel, im Balkan, in der EU, und mit Terroirsten Weltweit

    Geheimoperation in Syrien – Bundesregierung holt deutsche IS-Anhängerinnen aus Gefangenenlager

    Das Auswärtige Amt hat drei deutsche Anhängerinnen des »Islamischen Staates« und zwölf Kinder aus einem Gefangenenlager in Syrien gerettet. Sie sollen umgehend nach Deutschland ausgeflogen werden.

    In einer wochenlang geplanten Geheimoperation haben das Auswärtige Amt (AA) und das Bundeskriminalamt (BKA) nach SPIEGEL-Informationen drei ehemalige deutsche IS-Anhängerinnen sowie insgesamt zwölf Kinder aus dem Gefangenenlager al-Roj in Nordsyrien geholt und in den Irak gebracht.

    Noch am Samstag sollen die drei Frauen, die in den vergangenen Jahren nach Syrien gezogen waren und sich der Terrormiliz »Islamischer Staat« (IS) angeschlossen hatten, mit einem eigens gecharterten Jet aus dem Nordirak nach Deutschland geflogen werden.

    Die Bundesregierung begründet die Aktion, die das AA gemeinsam mit Finnland organisiert hat, mit humanitären Erwägungen: Mehrere der Kinder sind Waisen von Kämpfern aus Deutschland oder durch Krankheit derart geschwächt, dass ihr Leben bedroht ist.

    Ziehen aber drei Frauen von Deutschland nach Syrien, um sich dem Islamischen Staat anzuschließen, werden die per Geheimoperation gerettet und mit dem Privatjet zurückgeflogen, weil sie in Gefahr seien.

    Und wir müssen uns sagen lassen, wir sollten das Fliegen ganz bleiben lassen, Klima und so.

    Von bitte was werden wir da regiert?

    Sagen wir’s mal so:

    In der IS-Hochburg Rakka wurde sie zur Drittfrau von Martin Lemke, der als einer von wenigen Deutschen dem berüchtigten Geheimdienst der Terrormiliz angehörte. Zeitweise sollen sie in ihrer Wohnung eine jesidische Frau mit zwei Kindern als Sklavin gehalten und diese schließlich weiterverkauft haben. Im Januar 2019 wurde Messing von kurdischen Kräften festgesetzt, nachdem sie vor der Schlacht um die letzte IS-Enklave Baghus geflohen war.

    Charakterlich wertvoll? Genau der Typ von Heiko Maas?

    Oder ist es vielleicht eher so, dass man si

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    aus
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    ]Volker Perthes, Angela Merkel, Steinmeier,Heiko Maas, Dirk Müller, Ursula von der Leyen, verweigern bis heute, wer die Milliarden erhielt, die in Syrien mit Barzani Banditen und anderen Kopf Abschneidern, Verbrecher verpulvert wurden und für was?


    Vereinbarter Rückzug der Türken

    Der Zweck der militärischen Posten war gemäß der Sotschi-Vereinbarung 2018 zwischen der Türkei und Russland Deeskalation. Nun räumt die Türkei ihren größten Posten zwischen Hama und Idlib – trotz früherer Verlautbarungen, die Stützpunkte seien "nicht verhandelbar".

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Türkei zieht Truppen aus ihrem Beobachtungsposten in Morek im nordsyrischen Distrikt Hama an der Frontlinie für die von der Türkei unterstützten islamistischen Kämpfer gegen die syrische Regierung südlich von Idlib ab. Am Montagmorgen wurde beobachtet, wie Lastkraftwagen und Geländefahrzeuge in die Einrichtung hineinfuhren und die Soldaten abtransportierten

  4. #34
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.084

    Standard AW: 2 Millarden € des Auswärtigen Amtes, für Kopfabschneider Organisationen wie "White Helms"

    Aber nun bringen auch Medien in Deutschland, das Steinmeier Partner der Kopf Abschneider, Terroristen in Syrien ist, ebenso Angela Merkel, mit dem Volker Perthes Plan, "The Day After"

    Wir werden von Verbrechern regiert, die Milliarden in Krieg, Mord, Betrug Weltweit verheizen und Alle für blöd halten. Die Verbrechen sind so umfassend, das man alle Hitler Greuel Taten übertroffen hat.

    Deutsche Jihad-Förderer

    (Eigener Bericht) - Die Bundesanwaltschaft ermittelt wegen Unterstützung einer jihadistischen Terrororganisation, die de facto von der Syrienpolitik der Bundesregierung profitiert. Im Zentrum der Ermittlungen steht ein internationales Netzwerk, das Hayat Tahrir al Sham (HTS) finanziert; HTS wiederum ist der syrische Arm von Al Qaida, der die selbsternannte Regierung der Aufständischen im nordsyrischen Gouvernement Idlib kontrolliert. HTS werden dabei schwerste Menschenrechtsverbrechen vorgeworfen, darunter Morde an Personen, die des "Ehebruchs" sowie der "Blasphemie" beschuldigt werden; derlei Exekutionen sind ein Grundelement jihadistischer Herrschaft. Die Bundesregierung hat immer wieder heftigen Druck auf Syrien und Russland ausgeübt, HTS nicht zu attackieren; die Terrororganisation profitiert davon. Das Verfahren gegen HTS ist nicht das erste seiner Art: Bereits 2016 wurden Unterstützer einer anderen Terrormiliz von einem deutschen Gericht verurteilt, die der damalige Außenminister Frank-Walter Steinmeier um jeden Preis in Friedensverhandlungen einbinden wollte.
    .....................weil sich der damalige Außenminister Frank-Walter Steinmeier Anfang 2016 offiziell dafür eingesetzt hatte, Ahrar al Sham in Friedensverhandlungen einzubeziehen; in Medienberichten hieß es damals, Steinmeier sei deshalb "im Mehrzweckgebäude der Justizvollzugsanstalt Stammheim" während des Prozesses "allgegenwärtig" - schließlich stehe die Frage im Raum, ob der Minister in der Tat die Einbindung einer jihadistischen Terrororganisation in die Friedensgespräche wünsche.[10] Die Frage muss bejaht werden: Das Stuttgarter Oberlandesgericht kam zu dem Schluss, Ahrar al Sham habe "die Voraussetzungen einer terroristischen Vereinigung ... erfüllt".[11] Folgen hatte dies für den heutigen Bundespräsidenten nicht.

    Weiterlesen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Pharma, Kriegs Modelle, für Profite von Bill Gates, Blackrock, Zuckerberg und den Banden des Auswärtigem Amtes, die nur noch Geld stehlen, Weltweit mit KfW Projekten usw..



    Lange geplant, von der Kriegsverbrecher[Links nur für registrierte Nutzer]


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.02.2019, 06:42
  2. Diversität nun auch im Auswärtigen Amt
    Von Nurmalso im Forum Deutschland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.03.2015, 14:22
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 21:19
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 17:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 42

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben