+ Auf Thema antworten
Seite 33 von 84 ErsteErste ... 23 29 30 31 32 33 34 35 36 37 43 83 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 321 bis 330 von 838

Thema: NVA der DDR

  1. #321
    Mitglied Benutzerbild von Tronjer
    Registriert seit
    22.01.2018
    Ort
    Irrenanstalt
    Beiträge
    241

    Standard AW: Nva

    Zitat Zitat von Zirkuszelt Beitrag anzeigen
    Die Linken beschimpfen mich als Nazi, weil ich CSU ler bin .Die Rechten beschimpfen mich als Volksverräter.Ja, was stimmt denn jetzt?
    Für Linke ist ja per se alles rechts von ihnen Nazi. Da reichen schon konservative Ansichten hinsichtlich des familiären Zusammenlebens aus. Das muß man nicht so ernst nehmen.
    Selbst Frau Wagenknecht ist ja mit einigen Aussagen schon fast Nazi.
    Und wenn du mit den Vorstellungen der CDU im Bezug auf die Einwanderungspolitik konform gehst, ist dies zum Schaden Deutschlands und unseren Volkes, kulturell wie ethnisch, es seih denn du überzeugst mich vom Gegenteil, und somit ist die Betitelung Volksverräter berechtigt. Ich sehe den Widerspruch nicht.

  2. #322
    Recht en Trouw Benutzerbild von Odem
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    2.668

    Standard AW: Nva

    Zitat Zitat von Tronjer Beitrag anzeigen
    Für Linke ist ja per se alles rechts von ihnen Nazi. Da reichen schon konservative Ansichten hinsichtlich des familiären Zusammenlebens aus.
    Und wenn du mit den Vorstellungen der CDU im Bezug auf die Einwanderungspolitik konform gehst, ist dies zum Schaden Deutschlands und unseren Volkes, kulturell wie ethnisch, es seih denn du überzeugst mich vom Gegenteil, und somit ist die Betitelung Volksverräter berechtigt. Ich sehe den Widerspruch nicht.



    ......oder die Ideen der NATO zu Zeiten der Teilung verherrlicht, was Deutschland in eine Atomare Wüste verwandelt hätte.....oder den Umstand nicht berücksichtigt, daß das eigentliche Deutschland und erst recht das Deutschtum in völligen Widerspruch zu dem steht, was die BRD Politisch ausmacht.....oder, oder, oder.....

    Ewiger Wald, ewiges Volk, es lebt der Baum wie du und ich, er strebt zum Raum wie du und ich, sein stirb und werde lebt die Zeit, Volk steht wie Wald, in Ewigkeit.




  3. #323
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.198

    Standard AW: NVA der DDR

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Zugunsten von erneuten Machtübernahme-Versuchen durch rotes oder braunes, vaterlandsloses Gesindel herrscht zurzeit kein politisches Klima.
    Für dich ist alles braun, was rechts von der Mitte steht ? Ich meine jetzt nicht die Merkel-CDU, die steht eindeutig links.

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  4. #324
    Recht en Trouw Benutzerbild von Odem
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    2.668

    Standard AW: NVA der DDR

    Zitat Zitat von Murmillo Beitrag anzeigen
    Für dich ist alles braun, was rechts von der Mitte steht ? Ich meine jetzt nicht die Merkel-CDU, die steht eindeutig links.
    ...und wenn schon;

    "erst wenn dem Deutschen der letzte Zahn gezogen ist wird er feststellen, daß er nicht mehr beißen kann"....und wenn dieser Tag kommt, fressen die wenigen "Braunen", welche sich das Gebiss erhalten haben, eben den Rest auf - da diese nicht hören wollten.

    Ewiger Wald, ewiges Volk, es lebt der Baum wie du und ich, er strebt zum Raum wie du und ich, sein stirb und werde lebt die Zeit, Volk steht wie Wald, in Ewigkeit.




  5. #325
    Mitglied Benutzerbild von Tronjer
    Registriert seit
    22.01.2018
    Ort
    Irrenanstalt
    Beiträge
    241

    Standard AW: Nva

    Zitat Zitat von Odem Beitrag anzeigen


    ......oder die Ideen der NATO zu Zeiten der Teilung verherrlicht, was Deutschland in eine Atomare Wüste verwandelt hätte.....oder den Umstand nicht berücksichtigt, daß das eigentliche Deutschland und erst recht das Deutschtum in völligen Widerspruch zu dem steht, was die BRD Politisch ausmacht.....oder, oder, oder.....
    Kann man sicher noch weiter ausführen. Gute Ergänzungen.
    Was ich allerdings auch putzig an dem Strang hier finde, ist, daß man hier ständig nur davon auszugehen scheint, das der Ostblock den ach so "friedlichen" Westen angegriffen hätte.
    Die unterschiedliche Alarmbereitschaft, Provokationen in Grenzbereichen und auch der Rückzug der Russen, sowie die NATO-Osterweiterung sprechen eine andere Sprache, wie die ganze Geschichte der Teilung.

  6. #326
    Recht en Trouw Benutzerbild von Odem
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    2.668

    Standard AW: Nva

    Zitat Zitat von Tronjer Beitrag anzeigen
    Kann man sicher noch weiter ausführen. Gute Ergänzungen.
    Was ich allerdings auch putzig an dem Strang hier finde, ist, daß man hier ständig nur davon auszugehen scheint, das der Ostblock den ach so "friedlichen" Westen angegriffen hätte.
    Die unterschiedliche Alarmbereitschaft, Provokationen in Grenzbereichen und auch der Rückzug der Russen, sowie die NATO-Osterweiterung sprechen eine andere Sprache, wie die ganze Geschichte der Teilung.
    Richtig, da sind wir wieder bei der Stalin Note und den Unsinn, welchen "Zirkusclown" - ich meinte natürlich "Zirkuszelt" auf meine Frage hin verzapft, daß man den Russen nicht hätte trauen können.....bis dahin, daß ausgerechnet die Westmächte im zweiten Weltkrieg die Sinnliosensten Zerstörungen anrichteten, Beispiele, die Angriffe auf die Schweiz, die Zerstörung des Klosters Casino oder auch der Bombenangriff auf Swinemünde....um nur einige Beispiele zu nennen.

    Was freilich nicht heißt, das man die Russen feiert, durchaus nicht, nur die Tatsachen sprechen durchaus eine etwas andere Sprache.

    "Kinder, genießt den Krieg, denn ihr Friede wird fürchterlich sein...."
    Geändert von Odem (03.03.2018 um 15:49 Uhr)

    Ewiger Wald, ewiges Volk, es lebt der Baum wie du und ich, er strebt zum Raum wie du und ich, sein stirb und werde lebt die Zeit, Volk steht wie Wald, in Ewigkeit.




  7. #327
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.198

    Standard AW: NVA der DDR

    Der Brüller heute im Stern-Panorama:
    +++ 14.23 Uhr: Pfullendorf: Soldaten brechen Lehrgang bei Eiseskälte ab +++

    Nach Hinweisen auf eine Überforderung von Soldaten bei der Ausbildung haben in der skandalumwitterten Staufer-Kaserne in Pfullendorf erneut mehrere Soldaten eine Übung abbrechen müssen. Zwölf von 36 Teilnehmern eines viertägigen Lehrgangs seien aus verschiedenen Gründen ausgefallen, sagte ein Sprecher des Heeres. Zuvor hatte die "Südwest Presse"
    berichtet.
    Eine Teilnehmerin bekam dem Sprecher zufolge gesundheitliche Probleme und wurde zeitweise in einem Krankenhaus untersucht. Zum fraglichen Zeitpunkt sei es minus 9 Grad kalt gewesen. Die Soldatin hatte demnach vor der Übung angegeben, Antibiotika genommen zu haben, sich für die Teilnahme an dem Lehrgang aber fit zu fühlen.
    -9°C und die Bundeswehr bricht zusammen ! Was für Luschen !
    Ich erinnere mich, im Winter 1984/85 bei -25°C im Feldlager gewesen sein. Aber kein Bundeswehr-Feldlager, sondern ein NVA-Feldlager mit Unterkunft im Mannschaftszelt - auch wir Offiziere. Und unter Gefechtsbedingungen saßen die Mucker in ihren Schützengräben und-löchern und wir auf den Selbstfahrlafetten in der Stellung.

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  8. #328
    National-Soziale Union. Benutzerbild von Rolf1973
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Mittelsachsen
    Beiträge
    10.838

    Standard AW: NVA der DDR

    Zitat Zitat von Murmillo Beitrag anzeigen
    [B] Der Brüller heute im Stern-Panorama:

    -9°C und die Bundeswehr bricht zusammen ! Was für Luschen !
    Ich erinnere mich, im Winter 1984/85 bei -25°C im Feldlager gewesen sein. Aber kein Bundeswehr-Feldlager, sondern ein NVA-Feldlager mit Unterkunft im Mannschaftszelt - auch wir Offiziere. Und unter Gefechtsbedingungen saßen die Mucker in ihren Schützengräben und-löchern und wir auf den Selbstfahrlafetten in der Stellung.
    Wir waren im Wehrunterricht auf der POS bei solchen Bedingungen draußen, ohne zu flennen. Der eine oder
    andere hat vielleicht geklappert, aber dann bewegte man sich und es ging wieder.

    Nachtrag: man stelle sich diese Krieger an der Ostfront '41 vor. Nicht auszudenken.
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  9. #329
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.179

    Standard AW: NVA der DDR

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Der Sieg waren amerikanische Waffen, wie oft denn noch ?
    gb hat 30 milliarden dollar lend lease bekommen, die su 10 milliarden. deine Rechnung kann nicht stimmen.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  10. #330
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    32.432

    Standard AW: NVA der DDR

    Wo es zu viele junge Männer gibt, wird getötet!


    Turcoalemanes

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 119

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben