+ Auf Thema antworten
Seite 99 von 102 ErsteErste ... 49 89 95 96 97 98 99 100 101 102 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 981 bis 990 von 1014

Thema: MGTOW - Der Männerstrang

  1. #981
    Mitglied Benutzerbild von TottinhoBGL
    Registriert seit
    06.02.2019
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    97

    Standard AW: MGTOW - Der Männerstrang

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Ich hätte da noch ein interessantes Thema für Euch zum diskutieren:

    Wie viel Zeit verging bei Euch, nachdem ihr eine begehrte Frau kennen lerntet, bis ihr das erste Mal mit ihr ins Bett gegangen seid? Bitte keine Puffbesuche und keine Amateurnutten, - die zählen hier nicht mit. Nur anständige Mädels!

    Und hier gleich noch:

    1. die kürzeste Zeit
    2. die längste Zeit


    Wäre doch mal ganz lustig – aber nicht lügen!
    #

    Auf Grund meines Alters werde ich mich aus dieser Diskussion heraus halten.
    Hhhmmm...

    Also,

    kürzeste Zeit: innerhalb von zwei bis drei Stunden

    längste Zeit: zwischen drei und vier Wochen in etwa.

    Mittlerweile bin ich aber seit mehr als sechs Jahren asexuell unterwegs. Werde demnächst 33, hatte bisher sechs feste Freundinnen und mehrere One Night Stands.

    In den Beziehungen merkte ich nach und nach, dass Frauen Männer als beliebig austauschbar betrachten. Oft ist es so, dass sie nach der Trennung innerhalb kürzester Zeit einen neuen Stecher am Start haben. Alles in Allem muss ich sagen, dass die Frauen heutzutage oft egoistisch, materialistisch, manipulativ und einfach irgendwie hängengeblieben sind.


    Ich für meinen Teil, habe kein Bock mehr auf dieses Balzverhalten (Essen oder ins Kino gehen, usw und sofort) und der Wunschvorstellung zu erliegen, dass diese Freundin aber jetzt endlich die Richtige ist und dann letztendlich eh abserviert zu werden, nachdem man so viel Energie in die Beziehung gesteckt hatte und versuchte die Angebetete so weit es mir mit meinen Mitteln möglich war auf Händen zu tragen.

    Meine letzte Freundin, die ich schon als Mutter meiner zukünftigen Kinder betrachtete, hat mich dann endgültig so dermaßen aus dem Leben gebumst und mich verletzt, sodass ich mich dazu entschlossen habe einfach auf Frauen zu scheißen.

  2. #982
    nicht meine Räson Benutzerbild von Anita Fasching
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Prussia
    Beiträge
    9.198

    Standard AW: MGTOW - Der Männerstrang

    Zitat Zitat von TottinhoBGL Beitrag anzeigen
    Hhhmmm...

    Also,

    kürzeste Zeit: innerhalb von zwei bis drei Stunden

    längste Zeit: zwischen drei und vier Wochen in etwa.

    Mittlerweile bin ich aber seit mehr als sechs Jahren asexuell unterwegs. Werde demnächst 33, hatte bisher sechs feste Freundinnen und mehrere One Night Stands.

    In den Beziehungen merkte ich nach und nach, dass Frauen Männer als beliebig austauschbar betrachten. Oft ist es so, dass sie nach der Trennung innerhalb kürzester Zeit einen neuen Stecher am Start haben. Alles in Allem muss ich sagen, dass die Frauen heutzutage oft egoistisch, materialistisch, manipulativ und einfach irgendwie hängengeblieben sind.


    Ich für meinen Teil, habe kein Bock mehr auf dieses Balzverhalten (Essen oder ins Kino gehen, usw und sofort) und der Wunschvorstellung zu erliegen, dass diese Freundin aber jetzt endlich die Richtige ist und dann letztendlich eh abserviert zu werden, nachdem man so viel Energie in die Beziehung gesteckt hatte und versuchte die Angebetete so weit es mir mit meinen Mitteln möglich war auf Händen zu tragen.

    Meine letzte Freundin, die ich schon als Mutter meiner zukünftigen Kinder betrachtete, hat mich dann endgültig so dermaßen aus dem Leben gebumst und mich verletzt, sodass ich mich dazu entschlossen habe einfach auf Frauen zu scheißen.
    Du musst nur dein Niveau runterschrauben.
    Mein Bekannter hat nach diversen gescheiterten Beziehungen einfach die letzte Frau an der Rampe genommen, keiner ist zu der hingegangen.
    Optisch ist die Frau halt nen ziemliche Ernüchterung, aber hat nen guten Job und ist auch ziemlich intelligent.
    Der sagt sich, die geht mir nie fremd und nimmt mir keiner weg, weil sie kaum jemand mitn Arsch anschaut.
    Ansich, genaugenommen, hat er nicht Unrecht damit.
    Der hat jetzt zwei Kinder mit der Dame, Haus gebaut.
    Geht nur unregelmässig arbeiten, macht jede Woche Party, und die Alte geht schaffen und kümmert sich um Haushalt und alles drumherum.
    An das Aussehen kann man sich gewöhnen, sagt der immer. Naja, evtl. eine Alternative für dich...
    Adler sterben und die Ratten gedeih'n.
    Tausend Scherben und wo Freiheit war Stein, nur Stein.


  3. #983
    Mitglied Benutzerbild von TottinhoBGL
    Registriert seit
    06.02.2019
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    97

    Standard AW: MGTOW - Der Männerstrang

    Zitat Zitat von Anita Fasching Beitrag anzeigen
    Du musst nur dein Niveau runterschrauben.
    Mein Bekannter hat nach diversen gescheiterten Beziehungen einfach die letzte Frau an der Rampe genommen, keiner ist zu der hingegangen.
    Optisch ist die Frau halt nen ziemliche Ernüchterung, aber hat nen guten Job und ist auch ziemlich intelligent.
    Der sagt sich, die geht mir nie fremd und nimmt mir keiner weg, weil sie kaum jemand mitn Arsch anschaut.
    Ansich, genaugenommen, hat er nicht Unrecht damit.
    Der hat jetzt zwei Kinder mit der Dame, Haus gebaut.
    Geht nur unregelmässig arbeiten, macht jede Woche Party, und die Alte geht schaffen und kümmert sich um Haushalt und alles drumherum.
    An das Aussehen kann man sich gewöhnen, sagt der immer. Naja, evtl. eine Alternative für dich...

    Ne du...
    Ich will schließlich nicht auf Teufel komm raus und purer Verzweiflung eine Frau an meiner Seite haben.

    Und ein Weibsbild, welches das Letzte auf der Rampe war und optisch eine ziemliche Ernüchterung ist, kommt für mich persönlich definitiv nicht in Frage. Es ist nicht so, dass ich Frauen bloß nach dem Aussehen auswähle... Das Gesamtpaket muss überzeugen. Außerdem könnte ich sexuell absolut nichts mit einer Frau anfangen, die ich absolut unattraktiv finde. Da würde mein Luststab definitiv streiken.

  4. #984
    Mitglied Benutzerbild von TottinhoBGL
    Registriert seit
    06.02.2019
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    97

    Standard AW: MGTOW - Der Männerstrang

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen


    TriumFEMINAT in Bremen


    Bremer Bürgerschaftswahl 2019
    Weibliche Dreierspitze für die Grünen




    Das hat es bei den Grünen in Bremen noch nicht gegeben: Die ersten drei Listenplätze für die Bürgerschaftswahl 2019 sollen allesamt an Frauen gehen. Die Dreierspitze besteht aus bekannten Gesichtern.




    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Boah... Das sind ja mal richtig ekelhafte Weibsbilder.

    Aber was bemerkenswert ist, ist die Tatsache, dass man Grüne sehr oft alleine schon am Aussehen erkennt. Stets scheinen diese Gestalten die finale Ausgeburten der totalen Degeneration zu sein. Und wenn man diesen antideutschen grünen kulturmarxistischen Ökofaschisten bei ihren degenerierten Scheißgelaber zuhört, das sie aus ihren vermatschten Genderfluid-queer-feministen-Hirnen absondern, dann kommt man aus dem Stauen nicht mehr heraus. Man fragt sich, wie solch eine Partei 20%, bekommen kann. Dass so eine Partei von Drogenopfern, Nuchtsnutzen, Kinderfickern, Antideutschen und weiteren degenerierten Geschmeiß überhaupt in der deutschen Politik tätig sein kann, ist absolut nicht nachvollziehbar. Diese Partei sollte eigentlich nicht mal die 5%-Hürde schaffen. Dass sie aber tatsächlich mittlerweile von 20% des Wahlvolkes gewählt wird, zeigt auf, wie kaputt und durch Teile der deutschen Bevölkerung ist.

  5. #985
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    1.724

    Standard AW: MGTOW - Der Männerstrang

    Zitat Zitat von TottinhoBGL Beitrag anzeigen
    Boah... Das sind ja mal richtig ekelhafte Weibsbilder.

    Aber was bemerkenswert ist, ist die Tatsache, dass man Grüne sehr oft alleine schon am Aussehen erkennt. Stets scheinen diese Gestalten die finale Ausgeburten der totalen Degeneration zu sein.
    Das ist wirklich so.
    Wäre interessant, mal zu erforschen, woran das liegt:
    Sind die GrünInnen besonders für unattraktive Frauen interessant oder macht erst die Beschäftigung mit grünen Themen die Frauen dermaßen unattraktiv.
    Die Steigerung von „Humorlosigkeit“ ist „political correctness“.
    Jon Cleese (Monty Python)

  6. #986
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    7.010

    Standard AW: MGTOW - Der Männerstrang

    Zitat Zitat von Anita Fasching Beitrag anzeigen
    Du musst nur dein Niveau runterschrauben.
    Mein Bekannter hat nach diversen gescheiterten Beziehungen einfach die letzte Frau an der Rampe genommen, keiner ist zu der hingegangen.
    Optisch ist die Frau halt nen ziemliche Ernüchterung, aber hat nen guten Job und ist auch ziemlich intelligent.
    Der sagt sich, die geht mir nie fremd und nimmt mir keiner weg, weil sie kaum jemand mitn Arsch anschaut.
    Ansich, genaugenommen, hat er nicht Unrecht damit.
    Der hat jetzt zwei Kinder mit der Dame, Haus gebaut.
    Geht nur unregelmässig arbeiten, macht jede Woche Party, und die Alte geht schaffen und kümmert sich um Haushalt und alles drumherum.
    An das Aussehen kann man sich gewöhnen, sagt der immer. Naja, evtl. eine Alternative für dich...
    Bei Nacht sind alle Katzen grau?!
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  7. #987
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    10.221

    Standard AW: MGTOW - Der Männerstrang

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    Das ist wirklich so.
    Wäre interessant, mal zu erforschen, woran das liegt:
    Sind die GrünInnen besonders für unattraktive Frauen interessant oder macht erst die Beschäftigung mit grünen Themen die Frauen dermaßen unattraktiv.
    Vermutlich beides. In der linken Szene verfaulen die Weiber ohnehin optisch. Gehört ja dazu: Nix duschen, Haare mit Schleim einreiben...gegen die Gesellschaft und gegen fließendes Wasser und Faschismus und Seife...
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  8. #988
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    7.010

    Standard AW: MGTOW - Der Männerstrang

    Zitat Zitat von TottinhoBGL Beitrag anzeigen
    Hhhmmm...

    Also,

    kürzeste Zeit: innerhalb von zwei bis drei Stunden

    längste Zeit: zwischen drei und vier Wochen in etwa.

    Mittlerweile bin ich aber seit mehr als sechs Jahren asexuell unterwegs. Werde demnächst 33, hatte bisher sechs feste Freundinnen und mehrere One Night Stands.

    In den Beziehungen merkte ich nach und nach, dass Frauen Männer als beliebig austauschbar betrachten. Oft ist es so, dass sie nach der Trennung innerhalb kürzester Zeit einen neuen Stecher am Start haben. Alles in Allem muss ich sagen, dass die Frauen heutzutage oft egoistisch, materialistisch, manipulativ und einfach irgendwie hängengeblieben sind.


    Ich für meinen Teil, habe kein Bock mehr auf dieses Balzverhalten (Essen oder ins Kino gehen, usw und sofort) und der Wunschvorstellung zu erliegen, dass diese Freundin aber jetzt endlich die Richtige ist und dann letztendlich eh abserviert zu werden, nachdem man so viel Energie in die Beziehung gesteckt hatte und versuchte die Angebetete so weit es mir mit meinen Mitteln möglich war auf Händen zu tragen.

    Meine letzte Freundin, die ich schon als Mutter meiner zukünftigen Kinder betrachtete, hat mich dann endgültig so dermaßen aus dem Leben gebumst und mich verletzt, sodass ich mich dazu entschlossen habe einfach auf Frauen zu scheißen.
    Ich kann dich beruhigen: Solche Methoden haben Männer durchaus auch drauf.
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  9. #989
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    10.221

    Standard AW: MGTOW - Der Männerstrang

    Zitat von Heinrich_Kraemer [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sehr schön, nicht schlecht und vom Gesicht her auch nicht zu ausgeprägt ostartig. Tolle Frau, nochmal herzlichen Glückwunsch!

    Halte uns hier aber doch unbedingt dennoch immer wiedermal ein bisschen auf dem Laufenden, wies Dir so geht! Interessiert mich schon sehr und ist auch für viele andere hier bestimmt auch interessant. Gibt ja mehrere Auswanderer die hier schreiben, die ihr Glück in der Ferne gefunden haben. Läßt einen auch immer ein wenig über den eigenen Tellerrand rausschauen.



    Hier im Forum wollen irgendwie immer alle wegrennen und auswandern, statt sich irgendwie darum zu bemühen, dass wir unser Land zurückbekommen oder zumindest Teile unseres Volkes überleben, aus denen irgendwann wieder etwas Neues entstehen kann. Warum sollen dann die deutschen Weiber auch vor so einer Metalität Respekt haben? Neulich sagte eine Araberin in der Bäckerei zu mir: "Die deutschen Männer haben vor allem Angst!"

    Ich antwortete ihr, dass sie damit fast immer Recht hat. Gut, ich als Rechtsradikaler bin die Ausnahme, wie ich betonte. Ich versuchte ihr zu erklären, dass wir erst nach dem Krieg zu solchen Pissern umgewandelt worden sind, aber da hat sie wohl nur die Hälfte gerafft.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  10. #990
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    7.010

    Standard AW: MGTOW - Der Männerstrang

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Hier im Forum wollen irgendwie immer alle wegrennen und auswandern, statt sich irgendwie darum zu bemühen, dass wir unser Land zurückbekommen oder zumindest Teile unseres Volkes überleben, aus denen irgendwann wieder etwas Neues entstehen kann....
    Damit magst du Recht haben, wenn es sich um junge Leute handelt, die noch die Lebenszeit und Kraft haben, sich in die Bresche zu schmeissen und das Land für sich und ihre Nachkommen wieder in Ordnung zu bringen.

    Viele, die hier schreiben, sind aber schon im Rentenalter. Warum sollten die das bisschen Zeit, das ihnen noch bleibt, damit vergeuden, die Zustände ändern zu wollen, wenn sie später nix mehr davon haben? Das klappt physisch, oft genug finanziell und auch psychisch vielleicht nicht mehr.
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 91

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben