+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 36 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 577

Thema: Der tägliche antiweiße Wahnsinn in der westlichen Welt

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    4.568

    Standard Der tägliche antiweiße Wahnsinn in der westlichen Welt

    Dieser Thread soll ein Sammel/Dikussionsthread zum täglichen Anti-Weißen Wahnsinn in der westlichen Welt werden. Unter dem Deckmantel "Antirassismus" vergibt sich nicht anderes als Anti-Weißer Rassismus. In Kanada werden bereits weiße Schulkinder damit bombardiert, obwohl die in weiten Teilen bereits eine Minderheit in Schulen sind.

    [Links nur für registrierte Nutzer]








  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von PeterEnis
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    1.875

    Standard AW: Der tägliche Anti-Weiße Wahnsinn in der westlichen Welt

    Das ist echt ein neuer Kult. Früher hieß es "Ich weiß dass ich ein Sünder bin" heute "Ich weiß dass ich ein privilegierter Rassist bin"
    (-_-) Wir schaffen das
    -<>-
    2021 AdP wählen!

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Sportsman
    Registriert seit
    02.08.2009
    Ort
    Koh Samui
    Beiträge
    388

    Standard AW: Der tägliche Anti-Weiße Wahnsinn in der westlichen Welt

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.349

    Standard AW: Der tägliche Anti-Weiße Wahnsinn in der westlichen Welt

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    Das ist echt ein neuer Kult. Früher hieß es "Ich weiß dass ich ein Sünder bin" heute "Ich weiß dass ich ein privilegierter Rassist bin"
    Alles von oben so gewollt! Das ist der Punkt.



    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Das gehört auch zu dieser Kampagne in Kanada. Absoluter Wahnsinn.


    Jüdische Netzwerke kontrollieren die komplette USA - aber "komischerweise" steht da nirgendwo "Jewish". Da weiß man, wer der Urheber ist.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    4.568

    Standard AW: Der tägliche Anti-Weiße Wahnsinn in der westlichen Welt

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Jüdische Netzwerke kontrollieren die komplette USA - aber "komischerweise" steht da nirgendwo "Jewish". Da weiß man, wer der Urheber ist.
    Ja, aber die meisten Menschen behaupten weiterhin das wäre eine Verschwörung. Diesen Tweet habe ich heute zufälligerweise auf Twitter gesehen. Über den Namen muss wohl nicht diskutiert werden.


  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    4.568

    Standard AW: Der tägliche Anti-Weiße Wahnsinn in der westlichen Welt

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Ja, aber die meisten Menschen behaupten weiterhin das wäre eine Verschwörung. Diesen Tweet habe ich heute zufälligerweise auf Twitter gesehen. Über den Namen muss wohl nicht diskutiert werden.


    Übrigens vom gleichen Typen.

    The End of an Era … for White Males



    Finally, thanks to the mobility revolution of the past century, flows of refugees and migrants of all kinds have shifted the demographics of societies and—protests and unease aside—they have proved essential to fighting the demographic trends, such as aging, that have put many advanced societies at risk.

    But by mid-century in the United States, the former majority population will be a minority: The majority, according to demographers, will be nonwhite. By that time, Europe will include massive populations from Africa and the Middle East, as well as Asia. This is to say that by 2050 white men will be the ones checking the “other” box on census forms.


    http://foreignpolicy.com/2016/01/25/the-end-of-an-era-for-white-males/

    Alles Zufall. Immer die Menschen vom gleichen Stamm.
    Geändert von Jay (16.03.2018 um 15:54 Uhr)

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    11.01.2018
    Ort
    Königreich_Bayern
    Beiträge
    2.176

    Standard AW: Der tägliche Anti-Weiße Wahnsinn in der westlichen Welt

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen

    Alles Zufall. Immer die Menschen vom gleichen Trieb.
    Nein, kein Zufall, die arbeiten aktiv mit dran.
    Aber es gibt viele Planer, Helfer und HelfersHelfer die an dieser Scheiße mitarbeiten.

    Bänker, Konzerne, Philanthropen, Gutmenschen, Linke, Grüne, Dumme die denken gutes zu tun.
    Und nicht zu vergessen, selbst Muslimische Verbande aus SA und Türkei arbeiten mit daran.

  8. #8
    Fritten in die Messe! Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    8.313

    Standard AW: Der tägliche Anti-Weiße Wahnsinn in der westlichen Welt

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Ja, aber die meisten Menschen behaupten weiterhin das wäre eine Verschwörung. Diesen Tweet habe ich heute zufälligerweise auf Twitter gesehen. Über den Namen muss wohl nicht diskutiert werden.


    Selbst wenn die aus den USA nach Schweden eingewanderte Jüdin Barbara Lerner-Spectre in einem Fernsehinterview verlautbart, dass Juden die Triebfeder des Mülltukultislamismus in Europa sind: "Nein, das kann nicht sein, Verschwörungstheorie!" Auch Yascha Muonk wird nicht zur Kenntnis genommen. Dutzende andere ebenfalls nicht. Tja...
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    11.01.2018
    Ort
    Königreich_Bayern
    Beiträge
    2.176

    Standard AW: Der tägliche Anti-Weiße Wahnsinn in der westlichen Welt

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Selbst wenn die aus den USA nach Schweden eingewanderte Jüdin Barbara Lerner-Spectre in einem Fernsehinterview verlautbart, dass Juden die Triebfeder des Mülltukultislamismus in Europa sind: "Nein, das kann nicht sein, Verschwörungstheorie!" Auch Yascha Muonk wird nicht zur Kenntnis genommen. Dutzende andere ebenfalls nicht. Tja...
    Doch, ich nehme diese Leute sehr wohl zur Kenntnis, sie sind gefährlich und auch Teil dieser Triebfeder, der Maschine!
    Aber es sind dann doch eher nur nützliche und willige Werkzeuge der wahren Globalisten/Internationalisten die dahinter stehen.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.073

    Standard AW: Der tägliche Anti-Weiße Wahnsinn in der westlichen Welt

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Alles von oben so gewollt! Das ist der Punkt.





    Jüdische Netzwerke kontrollieren die komplette USA - aber "komischerweise" steht da nirgendwo "Jewish". Da weiß man, wer der Urheber ist.
    na, da paßt das ja auch ganz gut dazu, guggsch du:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    nach allem, was ich inzwischen darüber schon gelesen habe, wußte ich das, aber immer wieder bin ich geschockt, daß es so dreist und unverschämt ausgeführt wird.

    grüßle s.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der ganz normale alltägliche BRD-Wahnsinn
    Von Chronos im Forum Deutschland
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 23:54
  2. Der tägliche Wahnsinn.....
    Von Der Altdeutsche im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 23:21
  3. Der tägliche Wahnsinn in deutschen Gerichten
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 18:24
  4. Deutschland und der Alltägliche Kapitalistische Wahnsinn
    Von Staatsfeind im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 17:31
  5. Der alltägliche Wahnsinn in der BRD
    Von Roberto Blanko im Forum Deutschland
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 17.12.2005, 18:19

Nutzer die den Thread gelesen haben : 242

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben