+ Auf Thema antworten
Seite 26 von 36 ErsteErste ... 16 22 23 24 25 26 27 28 29 30 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 251 bis 260 von 351

Thema: Ökonom Prof. Hans-Werner Sinn spricht klare Worte!

  1. #251
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    32.914

    Standard AW: Ökonom Prof. Hans-Werner Sinn spricht klare Worte!

    Zitat Zitat von Liberalist Beitrag anzeigen
    Nein, das ist alles quatsch. Mit dem Geld wurden amerikanische Güter konsumiert, also die Wirtschaft der USA angekurbelt. Jeans und Zigaretten.
    Dieses Geld diente auschließlich dem Konsum, damit wurde keine Industrie produziert.

    Nach deiner Logik müssten einige Staaten z.B. Griechenland heute starke Strukturen haben, haben die aber nicht.
    Wenn du Griechenland dort militärisch alleine lässt, um deine Waffen an GR und TR zu verkaufen, dann ist es normal dass es für da ökonomisch längerfristig eng bleibt...
    Während die darin asoziale BRD unter der Nato-Obhut und weit weg von allen feindlichen EU Grenzen an Militär so viel spart wie möglich.... zusätzlich auf ihre "Vergangenheit" verweist und dann die Drecksarbeit den anderen überlässt...
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  2. #252
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    16.406

    Standard AW: Ökonom Prof. Hans-Werner Sinn spricht klare Worte!

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Richtig. Allerdings bedurfte es auch zusätzlich einer Schuldenstundung, welche von Deutschland später zu einer Schuldenbefreiung umdeklariert wurde... Aber der Michel ist darin gern vergesslich und benutzt lieber Märchengeschichten...
    Du hast auch keine Ahnung wovon du schreibst.

    Der Marshallplan war kein Kredit und den gab es nicht nur für die BRD, soondern für ganz Westeuropa, pro Kopf war der Marshallplan für die BRD kleiner als der für Griechenland.

    Also Ball ganz flach halten.
    Es ist einfach, auffallend mitfühlend zu sein, wenn andere dafür gezwungen sind, dafür die Kosten zu tragen. (Murray Rothbard) Man kann entweder einen Wohlfahrtsstaat oder offene Grenzen haben, beides zusammen geht nicht. (Milton Friedman) Das Optimum an sozialer Gerechtigkeit ist erreicht, wenn wir alle als Penner durch die Städte irren. (Roland Baader)

  3. #253
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    16.406

    Standard AW: Ökonom Prof. Hans-Werner Sinn spricht klare Worte!

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Wenn du Griechenland dort militärisch alleine lässt, um deine Waffen an GR und TR zu verkaufen, dann ist es normal dass es für da ökonomisch längerfristig eng bleibt...
    Während die darin asoziale BRD unter der Nato-Obhut und weit weg von allen feindlichen EU Grenzen an Militär so viel spart wie möglich....
    Giechenland muss keine Waffen kaufen, Griechenland kann Waffen kaufen.
    Wenn Griechenland Waffen kauft, muss Griechenland dieser bezahlen.

    Das kann man von mündigen erwachsenen Menschen erwarten.

    Griechenland und Türkei sind auch Nato, Ball flach halten.
    Es ist einfach, auffallend mitfühlend zu sein, wenn andere dafür gezwungen sind, dafür die Kosten zu tragen. (Murray Rothbard) Man kann entweder einen Wohlfahrtsstaat oder offene Grenzen haben, beides zusammen geht nicht. (Milton Friedman) Das Optimum an sozialer Gerechtigkeit ist erreicht, wenn wir alle als Penner durch die Städte irren. (Roland Baader)

  4. #254
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    32.914

    Standard AW: Ökonom Prof. Hans-Werner Sinn spricht klare Worte!

    Zitat Zitat von Liberalist Beitrag anzeigen
    Du hast auch keine Ahnung wovon du schreibst.

    Der Marshallplan war kein Kredit und den gab es nicht nur für die BRD, soondern für ganz Westeuropa, pro Kopf war der Marshallplan für die BRD kleiner als der für Griechenland.

    Also Ball ganz flach halten.
    Der Marschallplan war nur eine von mehreren Massnahmen, 9hne welche Deutschland aber verhungert wäre, eine wesentlich wichtigere ökonomische Massnahme beschrieb ich oben zusätzlich....
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  5. #255
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    32.914

    Standard AW: Ökonom Prof. Hans-Werner Sinn spricht klare Worte!

    Zitat Zitat von Liberalist Beitrag anzeigen
    Giechenland muss keine Waffen kaufen, Griechenland kann Waffen kaufen.
    Wenn Griechenland Waffen kauft, muss Griechenland dieser bezahlen.

    Das kann man von mündigen erwachsenen Menschen erwarten.

    Griechenland und Türkei sind auch Nato, Ball flach halten.
    Deinen NATO-Stuss kannst du dir beim Thema Türkei sonstwo hinschieben, denn auch in Syrien stehen sich nunmehr NATO-"Partner" gegenüber. Zumindest jetzt wurde beim letzten EU-Treff explizit klar, dass Griechenland von der Türkei militärisch bedroht wird. Informier dich mal....
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  6. #256
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    60.198

    Standard AW: Ökonom Prof. Hans-Werner Sinn spricht klare Worte!

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Deinen NATO-Stuss kannst du dir beim Thema Türkei sonstwo hinschieben, denn auch in Syrien stehen sich nunmehr NATO-"Partner" gegenüber. Zumindest jetzt wurde beim letzten EU-Treff explizit klar, dass Griechenland von der Türkei militärisch bedroht wird. Informier dich mal....
    Daher wäre ein Enthauptungsschlag gegenüber der Türkei gut. Ankara nuken, und aus der Türkei einen Lagerort für Atommüll machen. Ende.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  7. #257
    Wutbürger Benutzerbild von Jariko
    Registriert seit
    27.08.2015
    Ort
    rechts der Elbe
    Beiträge
    802

    Standard AW: Ökonom Prof. Hans-Werner Sinn spricht klare Worte!

    Ein renommierter Volkswirt kann niemals auch ein guter Politiker sein.
    __
    Zitat meines damaligen VWL-Profs.

    Recht hat er. Leider.
    "Mit dem Wissen wächst der Zweifel" (J.W.v.G.)

  8. #258
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    16.406

    Standard AW: Ökonom Prof. Hans-Werner Sinn spricht klare Worte!

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Der Marschallplan war nur eine von mehreren Massnahmen, 9hne welche Deutschland aber verhungert wäre, eine wesentlich wichtigere ökonomische Massnahme beschrieb ich oben zusätzlich....
    Mensch, hört auf mir mit diesem Stuss auf die Nerven zu gehen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Marshallplan, offiziell European Recovery Program (kurz ERP) genannt, war ein großes Wirtschaftswiederaufbauprogramm der [Links nur für registrierte Nutzer], das nach dem [Links nur für registrierte Nutzer] dem an den Folgen des Krieges leidenden [Links nur für registrierte Nutzer] zugute kam. Es bestand aus [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer].

    Das 12,4-Milliarden-Dollar-Programm wurde am 3. April 1948 vom [Links nur für registrierte Nutzer] verabschiedet und am selben Tag von [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] in Kraft gesetzt. Es dauerte vier Jahre, bis zum Juni 1952. Im gesamten Zeitraum (1948–1952) leisteten die USA bedürftigen Staaten der [Links nur für registrierte Nutzer] (OEEC) Hilfen im Wert von insgesamt 13,12 Milliarden [Links nur für registrierte Nutzer] (entspricht heute rund 131 Milliarden Dollar).
    Alles rot markiert, du kannst es nachlesen, die Teilkapitulation der Armee erfolgte 45, der Marshallplan 48, der Marshallplan erfolgte in Westeuropa, auch in Griechenland.
    Es ist einfach, auffallend mitfühlend zu sein, wenn andere dafür gezwungen sind, dafür die Kosten zu tragen. (Murray Rothbard) Man kann entweder einen Wohlfahrtsstaat oder offene Grenzen haben, beides zusammen geht nicht. (Milton Friedman) Das Optimum an sozialer Gerechtigkeit ist erreicht, wenn wir alle als Penner durch die Städte irren. (Roland Baader)

  9. #259
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    16.406

    Standard AW: Ökonom Prof. Hans-Werner Sinn spricht klare Worte!

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Deinen NATO-Stuss kannst du dir beim Thema Türkei sonstwo hinschieben, denn auch in Syrien stehen sich nunmehr NATO-"Partner" gegenüber. Zumindest jetzt wurde beim letzten EU-Treff explizit klar, dass Griechenland von der Türkei militärisch bedroht wird. Informier dich mal....
    Das ist völlig wurscht, damit hat die BRD nichts zu tun.
    Es ist einfach, auffallend mitfühlend zu sein, wenn andere dafür gezwungen sind, dafür die Kosten zu tragen. (Murray Rothbard) Man kann entweder einen Wohlfahrtsstaat oder offene Grenzen haben, beides zusammen geht nicht. (Milton Friedman) Das Optimum an sozialer Gerechtigkeit ist erreicht, wenn wir alle als Penner durch die Städte irren. (Roland Baader)

  10. #260
    Pragmatischer Nationalist Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    17.895

    Standard AW: Ökonom Prof. Hans-Werner Sinn spricht klare Worte!

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Der Marschallplan war nur eine von mehreren Massnahmen, 9hne welche Deutschland aber verhungert wäre, eine wesentlich wichtigere ökonomische Massnahme beschrieb ich oben zusätzlich....
    Deutschland IST hunderttausendfach verhungert, zwischen 45-49, während interessanterweise z.B. in Frankreich niemand während der deutschen Besatzung hungern musste. Allein das zeigt, wer die tatsächlichen Verbrecher waren, nämlich die allierten Kriegstreiber und Masenmörder.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Abschiedsvorlesung des Ifo-Präsidenten Hans-Werner Sinn
    Von Jariko im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2015, 08:32
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2015, 15:46
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.10.2013, 21:59
  4. ifo-Chef Hans-Werner Sinn Räumt Systemfehler ein!
    Von Salasa im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 11:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 9

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben