+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 210

Thema: Für den Fall der Fälle - welche Gebiete in der BRD sind bei einem Krieg gefährdet?

  1. #31
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    12.831

    Standard AW: Für den Fall der Fälle - welche Gebiete in der BRD sind bei einem Krieg gefährdet?

    Zurück zum Strangthema.

    Ich nenne mal ein paar Parameter, in lockerer Reihenfolge.


    1. Nicht nördlich einer Linie Hannover - Aachen siedeln. Dabei Mindesthöhe von 300 m über NN beachten.

    2. Dabei aus dem Raum Hannover - Braunschweig - Göttingen - Nürnberg - München rausbleiben.

    3. Moslemansammlungen, vor allem Köln - Bonn - Duisburg, ebenfalls meiden.

    4. Grundsätzlich linksrheinisch bleiben, unter Beachtung der vorherigen Punkte.

    5. Versuchen (!), Eigenversorgung mit Essen und Wasser für 100 Tage zu realisieren. Wasser ist echt ein Problem ...

    6. Die Nähe zu US Militäreinrichtungen, z.b. Raum Kaiserslautern, Wiesbaden, Lagerstätten im südlichen Pfälzer Wald meiden. Hier könnten die Amis Chemiewaffen gelagert haben und hier werden die Russen voll reindreschen, um die Zentralen auszuschalten. Linksrheinisch, Ludwigshafen, Frankenthal, Schifferstadt, sind auch Muselanten-Ecken - mit Abstand umfahren. Ist auch seit jeher (plus 200 Jahre) ne Zigeunerecke!

    7. Wer derzeit östlich des Rheins lebt, sollte sich überlegen, wie er auch ohne Brücke - die könnten gesperrt sein oder angegriffen werden - auf das westliche, also das linke Rheinufer kommt. Und wenn er sich ein Schlauchboot bei Aldi besorgt!!! An ein Fahrrad zwei leere 10 l-Wasserkanister, die geben ca. 20 Kg Auftrieb, dann kann man das Fahrrad im Wasser anner Leine hinter sich herziehen, während man vorne im Schlauchboot rudert.

    8. Den Punkt lasse ich frei ... jeder mit ein bißchen Verstand wird wissen, was hier stehen könnte ...
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  2. #32
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    12.831

    Standard AW: Für den Fall der Fälle - welche Gebiete in der BRD sind bei einem Krieg gefährdet?

    Zitat Zitat von Systemhandbuch Beitrag anzeigen
    So sind se halt, ... verpissen sich in die Diaspora nach Malle oder in andere Foren.

    Bei dem Scheiß, der in dem Land abgeht, kann man das auch nicht verübeln. Hab mich lange dagegengesträubt, aber so langsam gibbet da fast keinen Ausweg.

    Werde ja nicht frygsprochen, wenn ich mit dem Pallasch einen auf dem Bahnsteig niederstrecke.

    Ja, ... Gated Community im Osten wäre was. Ich bin durch mit Baden Würtemmberg. Das ist ein Shithole-Bundesland. Grausig.



    Naja ... reinstechen ... dann ducken und rennen ...

    Mit sonem richtigen Eisen kann man schon seinen letzten Kampf fechten ... als wackrer Schwabe ... zur Rechten wie zur Linken ...

    Bleib von Berlin und aus dem ganzen Streifen nördlich Berlin bis zur Ostsee weg!

    Und denke bitte an die 300 Meter über NN!

    Wenn es denn wirklich "der Osten" sein muß ...
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  3. #33
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    5.247

    Standard AW: Für den Fall der Fälle - welche Gebiete in der BRD sind bei einem Krieg gefährdet?

    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen

    Ich habe als ehemaliger NVA - Spieß immer gesagt -- Freitags gegen 13.00 Uhr gen Westen und bis zum Rhein
    Ohne nennenswerten Wiederstand !!!
    Da hättet ihr aber die Vormarschrouten gut planen müssen. Am ersten Puff oder Sexshop wäre der Angriff nämlich stehengeblieben. Und diese sehr effektive zweite Verteidigungslinie des Westens arbeitete auch am Wochenende.

  4. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    7.669

    Standard AW: Für den Fall der Fälle - welche Gebiete in der BRD sind bei einem Krieg gefährdet?

    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen

    Ich habe als ehemaliger NVA - Spieß immer gesagt -- Freitags gegen 13.00 Uhr gen Westen und bis zum Rhein
    Ohne nennenswerten Wiederstand !!!
    bis zum Ärmelkanal hätten wir das bis Montag früh auch noch geschafft
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  5. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.014

    Standard AW: Für den Fall der Fälle - welche Gebiete in der BRD sind bei einem Krieg gefährdet?

    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen

    Warum sollte Russland Atomraketen nach Europa / Deutschland schicken ?....
    Berechtigte Frage. Europa macht sich doch selbst kaputt.

  6. #36
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.116

    Standard AW: Für den Fall der Fälle - welche Gebiete in der BRD sind bei einem Krieg gefährdet?

    Zitat Zitat von Ganymed08 Beitrag anzeigen
    Falls dem russischen Bären (verständlicherweise) mal der Geduldsfaden reißt - welche Regionen und Städte sollte man dann meiden? Die Russen haben sicherlich wichtige strategische Ziele für ihre Atomraketen einprogrammiert. Berlin wäre sowieso weg, oder? In Stuttgart befindet sich so ein Kontrollzentrum der Streitkräfte der Amis und das Europahauptquartier der NSA! Also würde man dort auch verdampft werden? Ramstein, also Kaiserslautern und der Pfälzer Wald auch eher ungünstig? Wo noch?
    Alle Orte, wo die Amis sind bzw. Waffen gelagert haben. Soweit das auf Briten und Franzosen zutrifft: diese Orte auch.
    Ich würde mich in ein Bergbauerndorf ganz oben in den Alpen zurückziehen, immer vorausgesetzt, ich würde/müsste in D bleiben.
    Vorzugsweise würde ich persönlich aber aus D verschwinden. Als „normaler“ Deutscher fehlt dir nämlich etwas sehr Wichtiges: die dt. Staatsangehörigkeit!
    Ich würde mich ins Ausland absetzen, und zwar jetzt, sobald als möglich, damit ich dort schon heimisch bin und ich ein Netzwerk geknüpft habe, bevor es in D richtig zur Sache geht.
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  7. #37
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    19.776

    Standard AW: Für den Fall der Fälle - welche Gebiete in der BRD sind bei einem Krieg gefährdet?

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Alle Orte, wo die Amis sind bzw. Waffen gelagert haben. Soweit das auf Briten und Franzosen zutrifft: diese Orte auch.
    Ich würde mich in ein Bergbauerndorf ganz oben in den Alpen zurückziehen, immer vorausgesetzt, ich würde/müsste in D bleiben.
    Vorzugsweise würde ich persönlich aber aus D verschwinden. Als „normaler“ Deutscher fehlt dir nämlich etwas sehr Wichtiges: die dt. Staatsangehörigkeit!
    Ich würde mich ins Ausland absetzen, und zwar jetzt, sobald als möglich, damit ich dort schon heimisch bin und ich ein Netzwerk geknüpft habe, bevor es in D richtig zur Sache geht.
    Wenn schon Ausland, dann deutschsprachig. Ich würde Liechtenstein wählen.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  8. #38
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.116

    Standard AW: Für den Fall der Fälle - welche Gebiete in der BRD sind bei einem Krieg gefährdet?

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Wenn schon Ausland, dann deutschsprachig. Ich würde Liechtenstein wählen.
    Warum nicht? Oder CH oder Österreich (die sind offiziell neutral)
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  9. #39
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    19.776

    Standard AW: Für den Fall der Fälle - welche Gebiete in der BRD sind bei einem Krieg gefährdet?

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Warum nicht? Oder CH oder Österreich (die sind offiziell neutral)
    Die Schweiz ist auch in Ordnung, aber Österreich steht unter der EU-Knute.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  10. #40
    Recht en Trouw Benutzerbild von Odem
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    2.814

    Standard AW: Für den Fall der Fälle - welche Gebiete in der BRD sind bei einem Krieg gefährdet?

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Die Schweiz ist auch in Ordnung, aber Österreich steht unter der EU-Knute.
    Die Schweiz zu Teilen nunmehr auch, auch wenn diese nicht Mitglied der EU ist, diktiert z.T. diese den Schweizern, was geschehen soll und was nicht.

    --
    Zum Thema, potentiell jede Region, man sollte vielmehr Fragen, welche Regionen in der Lage sind, sich zur Wehr zu setzen, was Gegenden sind, wo die Leute eher konservativ denken, Nationale Gedanken eher Zuspruch bekommen, entsprechende Parteien eher gewählt werden, Gegenden, wie die Region um Büren (Owl), das Westerzgebirge, die Region Dömitz, die Altmark usw., usf. .

    Ewiger Wald, ewiges Volk, es lebt der Baum wie du und ich, er strebt zum Raum wie du und ich, sein stirb und werde lebt die Zeit, Volk steht wie Wald, in Ewigkeit.




+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ex-UdSSR - Welche Gebiete gehören zu Russland?
    Von Nestix im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.04.2014, 00:28
  2. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 23.03.2014, 04:41
  3. EU Zusammenhalt gefährdet?
    Von Ex-Admin im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 22:30
  4. Nicht nur die Moscheen sind gefährdet, nun auch die Synagogen
    Von heide im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 06:32
  5. Wo sind deutsche in Deutschland in ihrem Leben gefährdet?
    Von Van der Graf Generator im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 284
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 20:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 146

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben