User in diesem Thread gebannt : Krabat, Daggu, cornjung, Heisenberg and Hulasebdender


+ Auf Thema antworten
Seite 74 von 74 ErsteErste ... 24 64 70 71 72 73 74
Zeige Ergebnis 731 bis 734 von 734

Thema: Als Agnostiker: Mein Problem mit institutionalisiertem Atheismus

  1. #731
    Mitglied
    Registriert seit
    23.01.2016
    Beiträge
    273

    Standard AW: Als Agnostiker: Mein Problem mit institutionalisiertem Atheismus

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Leider war niemand da der uns vor den Christen beschützte, da von den Verkündern der Nächstenliebe nahezu ausgerottet. Glücklicherweise haben ein paar Atheisten überlebt und können heute den abrahamitischen Schwachsinn beim Namen nennen.

    Genauso ist es. Wo ein erfundener Götze keine Basis hat, hat es auch kein Zweiter, oder Dritter. Man ist einfach immun.
    Ceterum censeo BRD esse delendam

  2. #732
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    67.835

    Standard AW: Als Agnostiker: Mein Problem mit institutionalisiertem Atheismus

    Zitat Zitat von hpd1311 Beitrag anzeigen
    Das wird leider auch so bleiben, es sei denn, die Religionen würden grundsätzlich als gefährlich eingestuft werden...
    Was sie, wie die jahrtausendelange Praxis zeigt, auch sind.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  3. #733
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    67.835

    Standard AW: Als Agnostiker: Mein Problem mit institutionalisiertem Atheismus

    Zitat Zitat von John Donne Beitrag anzeigen
    Hallo Franz.

    Wissenschaft definiert sich wissenschaftstheoretisch über die Methode, nicht über den Untersuchungsgegenstand. Und die ist in sehr weiten Teilen der Theologie absolut seriös. Im Gegensatz dazu in den Gender Studies nicht. Es gibt biologisch gesehen regelmäßig exakt zwei Geschlechter; darauf basiert die den höheren Lebewesen eigene geschlechtliche Fortpflanzung. Gemessen an diesen naturwissenschaftlichen Fakten ist das Postulat, daß das Geschlecht ein gesellschaftliches Konstrukt ist, schlicht kontrafaktisch.
    Weite Teile der Theologie könnte man auch der Archäologie, der Geschichtswissenschaft oder der Philosophie angliedern: sie unterscheiden sich allein durch den Untersuchungsgegenstand. Selbst der ist höchst real: niemand bestreitet seriös, daß es die Bibel, die lange Zeit das meistaufgelegte Buch war und Untersuchungsgegenstand der biblischen Theologie und neben sonstigen historisch nachweisbaren christlichen Religionsphänomenen auch Untersuchungsgegenstand der historischen Theologie ist, tatsächlich gibt. Deine Kritik paßt auf die Dogmatik, aber nicht auf die Theologie allgemein.
    Also gut, es mag Teilbereiche der Theologie geben, die anderswo besser aufgehoben wären. Aber das macht den Fachbereich noch nicht zur seriösen Wissenschaft. Das ist wie bei einem Sack Kartoffeln: Wenn faule Kartoffeln im Sack sind, stinkt der ganze Sack.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  4. #734
    Putinversteher Benutzerbild von Towarish
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    15.074

    Standard AW: Als Agnostiker: Mein Problem mit institutionalisiertem Atheismus

    Zitat Zitat von Hulasebdender Beitrag anzeigen
    Jeder Einzelne kann ja Bäume anbeten, wenn es ihm Spaß macht.
    In Zeiten in denen Umweltzerstörung, Ausrottung und Verschwendung von Ressourcen Alltag sind, wäre das sehr passend.
    Wine colored days warmed by the sun
    Deep velvet nights, when we are one
    Speak softly love so no one hears us but the sky
    The vows of love we make we'll live until we die
    Andy Williams – Godfather Lyrics

+ Auf Thema antworten
Seite 74 von 74 ErsteErste ... 24 64 70 71 72 73 74

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 07.07.2016, 06:30
  2. Atheismus - Eine Diskussion über den Atheismus
    Von Unschlagbarer im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 14:07
  3. Atheist - Agnostiker
    Von frodo im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 05:10

Nutzer die den Thread gelesen haben : 154

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben