+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Grundrechtseinschränkung für Selbständige

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    4.904

    Fragezeichen Grundrechtseinschränkung für Selbständige

    Ich weiß, nicht, ob das hier schon Thema war, aber seit 1.1.18 gilt ein veränderter Art. 13 GG im Zusammenhang mit Fahndungen der Finanzbehörden bei Selbständigen.
    wen es betrifft: Sollte man wissen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    23.825

    Standard AW: Grundrechtseinschränkung für Selbständige

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Ich weiß, nicht, ob das hier schon Thema war, aber seit 1.1.18 gilt ein veränderter Art. 13 GG im Zusammenhang mit Fahndungen der Finanzbehörden bei Selbständigen.
    wen es betrifft: Sollte man wissen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das Ziel ist der gläserne Arbeiter der leicht zu schröpfen ist. Schließlich müssen Beamte, Asylanten, Sozialschmarotzer, etc. auch in Zukunft reichlich alimentiert werden.
    Ich bin nicht mal selbstständig und mußte drei Jahre rückwirkend meine Kontobewegungen dem Finanzamt offen legen.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  3. #3
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.211

    Standard AW: Grundrechtseinschränkung für Selbständige

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Das Ziel ist der gläserne Arbeiter der leicht zu schröpfen ist. Schließlich müssen Beamte, Asylanten, Sozialschmarotzer, etc. auch in Zukunft reichlich alimentiert werden.
    Ich bin nicht mal selbstständig und mußte drei Jahre rückwirkend meine Kontobewegungen dem Finanzamt offen legen.
    Was meinst Du denn, warum Arbeitnehmer ihren Lohn immer nur nach Abzug von Lohnsteuer und Sozialabgaben in die Finger bekommen?



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    23.825

    Standard AW: Grundrechtseinschränkung für Selbständige

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Was meinst Du denn, warum Arbeitnehmer ihren Lohn immer nur nach Abzug von Lohnsteuer und Sozialabgaben in die Finger bekommen?

    Ich bin Arbeitnehmer und werde so behandelt nur weil ich vermiete und noch ein paar Euros dazu bekomme.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  5. #5
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.211

    Standard AW: Grundrechtseinschränkung für Selbständige

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Ich bin Arbeitnehmer und werde so behandelt nur weil ich vermiete und noch ein paar Euros dazu bekomme.
    Ich bin auch in dieser Position!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  6. #6
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    24.875

    Standard AW: Grundrechtseinschränkung für Selbständige

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Was meinst Du denn, warum Arbeitnehmer ihren Lohn immer nur nach Abzug von Lohnsteuer und Sozialabgaben in die Finger bekommen?
    .. damit diese Arbeitsnehmer nicht gleich alles versaufen , früher standen die Frauen mit den Kinderwagen am Freitag vor dem Werkstor und haben ihre Männer gleich in Empfang genommen , damit die ihren Lohn nicht in der nächsten Kneipe versaufen konnten ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    12.039

    Standard AW: Grundrechtseinschränkung für Selbständige

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. damit diese Arbeitsnehmer nicht gleich alles versaufen , früher standen die Frauen mit den Kinderwagen am Freitag vor dem Werkstor und haben ihre Männer gleich in Empfang genommen , damit die ihren Lohn nicht in der nächsten Kneipe versaufen konnten ..
    nicht alle!

    es gab männer, die brachten den lohn nach hause, zusammen mit einem blumenstrauß für die frau und kekse für die kinder und die frau war der rechen- und geldeinteilungsmeister in der familie.

    so einer war mein vater selig und er hat seiner frau vertraut, weil sie es gut gemacht hat.

    wäre es anders gewesen, hätte er schon eingegriffen.

    meine eltern waren ein duo, ein "neudeutsch" team, altdeutsch nannte man es damals einfach eine gut funktionierende partnerschaft.

    jeder kannte seinen platz und beide zogen an einem strick.

    der meinige und ich denken, fühlen und arbeiten genau so.

    grüßle s.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    4.904

    Standard AW: Grundrechtseinschränkung für Selbständige

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    nicht alle!

    es gab männer, die brachten den lohn nach hause, zusammen mit einem blumenstrauß für die frau und kekse für die kinder und die frau war der rechen- und geldeinteilungsmeister in der familie.

    so einer war mein vater selig und er hat seiner frau vertraut, weil sie es gut gemacht hat.

    wäre es anders gewesen, hätte er schon eingegriffen.

    meine eltern waren ein duo, ein "neudeutsch" team, altdeutsch nannte man es damals einfach eine gut funktionierende partnerschaft.

    jeder kannte seinen platz und beide zogen an einem strick.

    der meinige und ich denken, fühlen und arbeiten genau so.

    grüßle s.
    Anders macht eine Partnerschaft/Ehe auch wenig Sinn. Genau das it der Grund, warum der Staat insgeheim daran arbeitet, Familienstrukturen aufzulösen. Gemeinsam sind Familien stark.
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    7.980

    Standard AW: Grundrechtseinschränkung für Selbständige

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Das Ziel ist der gläserne Arbeiter der leicht zu schröpfen ist. Schließlich müssen Beamte, Asylanten, Sozialschmarotzer, etc. auch in Zukunft reichlich alimentiert werden.
    Ich bin nicht mal selbstständig und mußte drei Jahre rückwirkend meine Kontobewegungen dem Finanzamt offen legen.
    Und Millionen deutsche Schafe machen diesen Terror mit, ohne sich zu wehren. Das ist viel schlimmer.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    23.825

    Standard AW: Grundrechtseinschränkung für Selbständige

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Und Millionen deutsche Schafe machen diesen Terror mit, ohne sich zu wehren. Das ist viel schlimmer.
    Leider hast du recht, man verliert vor diesen Schafen einfach die Achtung.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 21.10.2015, 11:08
  2. Petition für Selbständige, letzter Tag
    Von zitronenclan im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 525
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 23:20
  3. freiwillige arbeitslosenversicherung für selbständige
    Von ursula im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 12:45
  4. Selbständigkeit
    Von che1985 im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 23:25
  5. Selbständige
    Von wtf im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 11:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 33

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben