Umfrageergebnis anzeigen: Stehst du hinter Kollegah oder hinter Campino?

Teilnehmer
42. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Kollegah ist in diesem Fall im Recht.

    13 30,95%
  • Campino ist in diesem Fall im Recht.

    3 7,14%
  • Wo ist Pinochet, wenn man ihn braucht ?!

    26 61,90%
+ Auf Thema antworten
Seite 23 von 30 ErsteErste ... 13 19 20 21 22 23 24 25 26 27 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 221 bis 230 von 300

Thema: Spiegel feiert "Inklusion" muslimischer Assi-Rapper

  1. #221
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16.178

    Standard AW: Echo 2018: Campino vs Kollegah - auf welcher Seite steht ihr?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Du bist genau richtig so.

    Ich hatte das auch mal irgendwann so nebenher mitbekommen. Und würde auch gerne vieles nicht wissen.
    War kein Vorwurf an dich, ich hatte es ja wissen wollen!
    Man kann sehr glücklich sein, wenn man die Zustimmung der anderen nicht fordert.

    Johann Wolfgang von Goethe

  2. #222
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16.178

    Standard AW: Echo 2018: Campino vs Kollegah - auf welcher Seite steht ihr?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Maggie ist nicht zwingend dumm im klassischen Sinne.
    Ich denke ich hatte sie schon richtig verstanden. Sie ist vielleicht eher "dumm" im Sinne von uninformiert.

    Und nicht informiert sein kann in den heutigen Tagen oft ein Segen sein.
    Das hast du aber nett gesagt....
    Man kann sehr glücklich sein, wenn man die Zustimmung der anderen nicht fordert.

    Johann Wolfgang von Goethe

  3. #223
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.091

    Standard AW: Spiegel feiert "Inklusion" muslimischer Assi-Rapper

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Du schlägst da politisch sowas von inkorrekte Maßnahmen vor, daß ich darauf nicht eingehen will!

    Ich meine aber, daß wir uns in unserer Eigenschaft als Deutsche, die (noch) in ihrem Land was zu sagen haben, vorbehalten sollen, wen wir (in unsere Gesellschaft) einschließen und wen nicht. Bei mir zu Hause fliegt jedenfalls jeder, den ich da nicht haben will achtkantig raus, wenn er nicht - aufgefordert - freiwillig geht!

    Hier im Forum haben praktizieren die Mods doch auch Inklusion...wie man an Nathan sieht

  4. #224
    Si hortum habes... Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.224

    Standard AW: Spiegel feiert "Inklusion" muslimischer Assi-Rapper

    Die klassischen Musiker des Notos-Quartetts geben ihren ECHO zurück:

    "Bis vor kurzem war der ECHO in unseren Augen der renommierteste und größte Musikpreis Deutschlands. Die Tatsache, dass nun eben dieser Preis offenen Rassismus toleriert, ihm gar eine Plattform bietet und ihn auszeichnet, ist für uns nicht tragbar. Über die Entscheidung der Verantwortlichen, antisemitisches und menschenverachtendes Gedankengut sowie die Verhöhnung von Opfern des Holocaust mit einem Preis zu würdigen, sind wir zutiefst erschüttert.

    Die ECHO-Trophäe ist für uns nun nichts mehr als ein Symbol der Schande."



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Der Anfang der Weisheit ist, die Dinge bei ihrem richtigen Namen zu nennen."

    Konfuzius

  5. #225
    Consigliere Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Tomanien
    Beiträge
    17.273

    Standard AW: Spiegel feiert "Inklusion" muslimischer Assi-Rapper

    Das passiert eben, wenn man Migrations-Spastikern auf Teufel komm raus einen Preis verleihen will, um mal wieder 'ein Zeichen zu setzen'.
    Wobei ich mich frage, was deren Gerülpse mit Musik zu tun hat?
    Das Irrenhaus BRD ist um ein Kapitel reicher.
    Mundus transit et concupiscentia eius.
    In Gefahr und großer Not, bringt der Mittelweg den Tod.

  6. #226
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    1.907

    Standard AW: Spiegel feiert "Inklusion" muslimischer Assi-Rapper

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Es geht doch nicht um diese beiden Rapper sondern um deren Kunden. Das ist eben ueberwiegend Unterschichtenmigrantenklientel, an welches man sich anbiedert.
    Also Heintje mit Oma so lieb war ja schon schlimm, was aber in der heutigen Zeit an Rapper Klängen zu hören ist haut den stärksten Eskimo vom Schlitten.
    Einige kennen mich - viele können mich.

  7. #227
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    24.669

    Standard AW: Spiegel feiert "Inklusion" muslimischer Assi-Rapper

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Hier im Forum haben praktizieren die Mods doch auch Inklusion...wie man an Nathan sieht
    Richtig!

    . . . . und wenn er übertreibt, kriegt er Knast zur Abkühlung oder fliegt komplett raus!
    Dann gibt es statt Inklusion Exklusion!



    Hoch lebe die Demokratur!

  8. #228
    Mitglied Benutzerbild von Kaltduscher
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    16.631

    Standard AW: Spiegel feiert "Inklusion" muslimischer Assi-Rapper

    Hallo,

    Verlegt wurden die Rapper von einer Bertelsmann-Tochter. Wurde diesbezüglich schon das Ex- Kindermädchen Liz interviewt? Äh Liz war ja die Ex-Telefonistin, das Kindermädchen war Friede, die es mit ihrem verheirateten Chef Axel trieb. Immerhin haben es die beiden Hochdienenden(höflich formuliert) zur BRD-Schattenregierung gebracht kraft Medienmacht!


    kd
    "Es ist auch in Deutschland nur noch eine Frage der Zeit, bis in größeren Städten Menschen mit Migrationshintergrund die Bevölkerungsmehrheit stellen... Der Trend zum rasant wachsenden Migrantenanteil ist nicht umkehrbar" (Ex-Umvolkungsbeauftragte Barbara John Tagesspiegel 06.08.18 online) Merkel zu Migranten: „Ich bin Eure Kanzlerin!“ (Sommerinterview focus online 26.08.18) Unstrittig!

  9. #229
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    17.898

    Standard AW: Spiegel feiert "Inklusion" muslimischer Assi-Rapper

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Die klassischen Musiker des Notos-Quartetts geben ihren ECHO zurück:

    "Bis vor kurzem war der ECHO in unseren Augen der renommierteste und größte Musikpreis Deutschlands. Die Tatsache, dass nun eben dieser Preis offenen Rassismus toleriert, ihm gar eine Plattform bietet und ihn auszeichnet, ist für uns nicht tragbar. Über die Entscheidung der Verantwortlichen, antisemitisches und menschenverachtendes Gedankengut sowie die Verhöhnung von Opfern des Holocaust mit einem Preis zu würdigen, sind wir zutiefst erschüttert.

    Die ECHO-Trophäe ist für uns nun nichts mehr als ein Symbol der Schande."



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Oh je, jetzt kommt es knüppeldicke. Das weltberühmte Notos-Quartett gibt seinen Preis zurück.
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  10. #230
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    56.262

    Standard AW: Spiegel feiert "Inklusion" muslimischer Assi-Rapper

    Ich muss sagen, ich respektiere ihn. Obwohl er so ganz anders ist, als ich. Aber mir ist nach dem Video auch klar, warum er Campino mal so eben in 10 Minuten zeichnen kann. Der hat einfach jedes Talent in sich bis zum Anschlag trainiert und keine Konkurrenz da akzeptiert.



+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die "Huffington Post" feiert den "wunderbaren Feuerwehrmann"
    Von Strandwanderer im Forum Innenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 22:24
  2. Lügenmärchen im "Spiegel": "Deutschland braucht Flüchtlinge"
    Von Strandwanderer im Forum Deutschland
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 17.05.2015, 09:28
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 22:08
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 16:33
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 23:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 208

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben