+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 25 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 244

Thema: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    17.778

    Standard Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

    Nun bin ich gespannt, was man alles über Marx schreiben wird. Von allen Seiten - pro und contra.

    Tichy`s Seite hat schon mal begonnen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    schaefflers-freisinn/karl-marx-macht-den-nikolaus/

    [QUOTE]Marx wird auf Portraits meist als der nette Onkel mit dem Rauschebart dargestellt. Er sieht ein bisschen so aus wie man sich den Heiligen Nikolaus vorstellt. Sanftmütig und gütig, eben ein Menschenfreund.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Heinemann: Inwiefern und wieso wurde, wo versucht wurde, Marx zu verwirklichen, immer erst die Freiheit abgeschafft?
    Gysi: Das hängt damit zusammen, dass viele Linke, darunter auch die Kommunistinnen und Kommunisten, im Kapitalismus immer das Schicksal erlitten haben, nicht geduldet zu sein. Von den Nazis wurden sie dann umgebracht. Und daraus entstand ein Bewusstsein, dass wenn sie die Macht haben, sie zur Machtsicherung berechtigt sind. Und da haben sie fast alles unternommen und haben mir immer als Argument ihr Schicksal vorher geschildert, was aber mich irgendwann nicht mehr überzeugte. Das ist zwar eine Erklärung, aber es ist nicht überzeugend.
    Es geht immer um die Machtfrage, denn wer die Macht hat, wird sie mißbrauchen.

    In einem Fragebogen der Tochter von Karl Marx hat er auf die entscheidende Frage gesagt, Du musst immer an allem zweifeln. Und genau das Gegenteil war im Staatssozialismus üblich und ich glaube, deshalb funktionierte das nicht.
    Die Linken müssen sich von folgender Vorstellung befreien: Sie haben so ein Idealbild eines Menschen und glauben, das kann man den Menschen beibringen. Das ist Quatsch. Der Mensch ist, wie er ist, mit all seinen Schwächen, und ihn muss man ernst und zur Kenntnis nehmen und nicht einen Idealtyp, den es kaum gibt. Darauf kann man dann auch keine Theorie aufbauen. Wenn Du auf einen Idealtyp eine Theorie aufbaust, kann sie niemals funktionieren.

  2. #2
    Fun’s over, fellas! Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Neben King Toot's
    Beiträge
    3.806

    Standard AW: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

    Ich habe mich vor langer Zeit mal durch "Das Kapital" dieses [Links nur für registrierte Nutzer] gekämpf, ziehe aber seit langem die Werke von Carl Barks vor. Auch philosophisch.


    Moe: Man! You go through life, you try to be nice to people, you struggle to resist the urge to punch 'em in the face, and for what?
    -------------------------------------------------------------------------------
    Flanders: You ugly, hate-filled man!
    Moe: Hey, hey I may be ugly and hate-filled but I...um, what was the third thing you said?

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    13.934

    Standard AW: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

    Der ist niedlich!
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.04.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    3.114

    Standard AW: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

    Zitat Zitat von John Donne Beitrag anzeigen
    Ich habe mich vor langer Zeit mal durch "Das Kapital" dieses [Links nur für registrierte Nutzer] gekämpf, ziehe aber seit langem die Werke von Carl Barks vor. Auch philosophisch.

    Lachen ist gesund.Klassenanalyse kann krank und depressiv machen .Nichtsdestotrotz: ohne Karl Marx keine Sozialdemokratie und kein Kampf für Arbeitnehmerrechte...!

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    3.292

    Standard AW: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

    Und was hat sich jetzt verbessert? Die Plutokraten und die Kapitalisten sitzen immer noch fest im Sattel und haben ihre Schergen im Bundestag. Und nur in China worden in den letzten Jahren die Armut abgebaut.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    3.292

    Standard AW: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Und was hat sich jetzt verbessert? Die Plutokraten und die Kapitalisten sitzen immer noch fest im Sattel und haben ihre Schergen im Bundestag. Und nur in China worden in den letzten Jahren die Armut abgebaut.
    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]/2018/05/RF-Befreiung-Karl-Marx-200.jpg

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    3.292

    Standard AW: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018


  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    1.978

    Standard AW: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

    Zitat Zitat von John Donne Beitrag anzeigen
    Ich habe mich vor langer Zeit mal durch "Das Kapital" dieses [Links nur für registrierte Nutzer] gekämpf, ziehe aber seit langem die Werke von Carl Barks vor. Auch philosophisch.

    Tolle Wandlung! Gratuliere.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    994

    Standard AW: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Und was hat sich jetzt verbessert? Die Plutokraten und die Kapitalisten sitzen immer noch fest im Sattel und haben ihre Schergen im Bundestag. Und nur in China worden in den letzten Jahren die Armut abgebaut.
    Weil sie sich ein bisschen für die Marktwirtschaft geöffnet haben.
    In richtig sozialistischen Ländern wie Nord-Korea, Venezuela, Kuba etc. siehts aus wie immer in solchen Ländern:
    Finster!
    “Es ist kein Verbrechen volkswirtschaftlich ungebildet zu sein, alles in allem ist es ein spezialisiertes Lehrfach und eines, welches die meisten Leute als »schwarze Wissenschaft« ansehen. Aber es ist ganz und gar unverantwortlich eine laute, lärmende Meinung zu ökonomischen Fragen zu haben, während man sich in diesem Zustand der Unwissenheit befindet.” Murray Rothbard: Egalitarianism as a revolt against nature

  10. #10
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    15.400

    Standard AW: Das Marx-Jahr hat begonnen - 1818 - 2018

    marx lässt sich beim besten willen nicht mit der gulagkeule unschädlich machen. deswegen loben sie ihn zu tode, um ihn unschädlich zu machen.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie war euer Jahr 2017? Was erwartet ihr für 2018?
    Von John Donne im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.12.2017, 22:56
  2. Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 08:02
  3. Erzbischof Marx an Karl Marx
    Von marc im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 14:35

Nutzer die den Thread gelesen haben : 130

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben