+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 83

Thema: Macron's Schuldenunion : Kriegsgefahr in Europa?

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Tempelberg
    Beiträge
    2.582

    Standard Macron's Schuldenunion : Kriegsgefahr in Europa?



    Ökonom und Wissenschaftler Hans-Werner Sinn zeigt anhand des historischen Beispiels der USA auf, warum die von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron geforderte Schuldenunion zu einer ansteigenden Kriegsgefahr in Europa führt und den Volkswirtschaften des Kontinents dauerhaften Schaden zufügt.

    Das Video anzuschauen lohnt sich. Gut auch am Anfang der Vergleich mit dem Ostblock und dem transferablen Rubel.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von dr-esperanto
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    9.351

    Standard AW: Macron's Schuldenunion : Kriegsgefahr in Europa?

    Theoretisch schon. Aber es wird dann ja gar keine nationalen Armeen mehr geben, die ehemaligen "Bürger" noch mehr entwaffnet sein als bisher. Ohne Waffen auch kein großartiger Krieg. Zumal wir ihn 10-20 Jahren sowieso nicht mehr von Franzosen und Deutschen in dem Sinn sprechen können, da die jüngeren Generationen da schon halb oder sogar überwiegend orientalisch sein werden.
    Nein, was sie einplanen und was auch kommen wird, sind die Bürgerkriege in den einzelnen europäischen Ländern - zwischen Alteingesessenen und den Orientalenabkömmlingen.
    Der Irrsinn ist bei einzelnen etwas Seltenes – aber bei Gruppen, Parteien, Völkern, Zeiten die Regel. (Friedrich Nietzsche)

  3. #3
    La France aux Français Benutzerbild von ladydewinter
    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    7.721

    Standard AW: Macron's Schuldenunion : Kriegsgefahr in Europa?

    Zitat Zitat von dr-esperanto Beitrag anzeigen
    Theoretisch schon. Aber es wird dann ja gar keine nationalen Armeen mehr geben, die ehemaligen "Bürger" noch mehr entwaffnet sein als bisher. Ohne Waffen auch kein großartiger Krieg. Zumal wir ihn 10-20 Jahren sowieso nicht mehr von Franzosen und Deutschen in dem Sinn sprechen können, da die jüngeren Generationen da schon halb oder sogar überwiegend orientalisch sein werden.
    Nein, was sie einplanen und was auch kommen wird, sind die Bürgerkriege in den einzelnen europäischen Ländern - zwischen Alteingesessenen und den Orientalenabkömmlingen.

    Nein .Auch wenn da viele Neger ,Magrebiner ,Fitschis rumlaufen ,
    Die Franzen haben keinen Schuldkult und heiraten noch lange nicht alles was auf dem Tisch dargeboten wird ,wie in D.
    Da wird dem Karim so richtig auf sein ABI geschaut und wenn er Pech hat kommt er nicht aus seiner Banluies nicht heraus um überhaupt eins zusammen.Nicht wie in D.

    Aber D ist eben naiv .
    Tombé pour la france



    Es wird nichts so sehr geglaubt wie das, was nicht gewusst wird.




  4. #4
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    59.833

    Standard AW: Macron's Schuldenunion : Kriegsgefahr in Europa?

    Ich habe derzeit leider extrem viel Kontakt mit frz. Kollegen in Paris. Es geht um ein globales Projekt und es bestätigt sich leider mal wieder meine bisherige Erfahrung mit Franzosen: die können’s nicht! Ich kann nur dringend davon abraten sich noch enger an Frankreich zu binden, eine wie auch immer geartete oder benannte Übernahme deren Schulden halte ich für den letzten Sargnagel....
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    26.636

    Standard AW: Macron's Schuldenunion : Kriegsgefahr in Europa?

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Ich habe derzeit leider extrem viel Kontakt mit frz. Kollegen in Paris. Es geht um ein globales Projekt und es bestätigt sich leider mal wieder meine bisherige Erfahrung mit Franzosen: die können’s nicht! Ich kann nur dringend davon abraten sich noch enger an Frankreich zu binden, eine wie auch immer geartete oder benannte Übernahme deren Schulden halte ich für den letzten Sargnagel....
    Na ja, ganz so doof sind sie nun nicht. Haben immerhin schöne Autos!

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  6. #6
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    59.833

    Standard AW: Macron's Schuldenunion : Kriegsgefahr in Europa?

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Na ja, ganz so doof sind sie nun nicht. Haben immerhin schöne Autos!
    Ach Kreuzbube. Deine so herrliche und naive Weltsicht tut manchmal wirklich gut! Daher grün!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    26.636

    Standard AW: Macron's Schuldenunion : Kriegsgefahr in Europa?

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Ach Kreuzbube. Deine so herrliche und naive Weltsicht tut manchmal wirklich gut! Daher grün!
    Der Herr dankt!

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  8. #8
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    76.564

    Standard AW: Macron's Schuldenunion : Kriegsgefahr in Europa?

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Ach Kreuzbube. Deine so herrliche und naive Weltsicht tut manchmal wirklich gut! Daher grün!
    Zitröenn fährt doch !!!

  9. #9
    Mit Glied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    18.288

    Standard AW: Macron's Schuldenunion : Kriegsgefahr in Europa?

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Ach Kreuzbube. Deine so herrliche und naive Weltsicht tut manchmal wirklich gut! Daher grün!
    Dann will ich Dich auch begrünen - weniger für diesen Beitrag von Dir, sondern für viele andere Texte, die voll bittersüßer Wahrheit sind und oft mit kabarettistischer Eleganz den Nagel auf den Kopf treffen.

    Kreuzbube ist allerdings nicht so naiv, wie er manchmal rüberkommen mag. Er sieht die Dinge mit klarem Blick, aber auch er kommt nicht ohne bittersüße Kommentare aus.

    Zum Thema - wenn wir auch noch die Schulden der Franzmänner mittragen, dann fällt die deutsche Eichel, zumindest finanziell. Der Rothschild-Mann Mitterand hat uns den Euro eingebrockt, nachdem er die Wiedervereinigung nicht verhindern konnte. Der Rothschild-Mann Macron treibt uns vollends in die Pleite.
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2017
    Beiträge
    459

    Standard AW: Macron's Schuldenunion : Kriegsgefahr in Europa?

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Na ja, ganz so doof sind sie nun nicht. Haben immerhin schöne Autos!
    Eher kann es ja Deutschland nicht, Frankreich hat weitgehend solide gewirtschaftet, Löhne um gewünschte Inflationsrate + Produktivitätszuwachs erhöht, während Deutschlands Politiker ihre deutschen Dackel lohngedrückt haben bis der Arzt kommt inkl. Rente erst bei tot umgefallen. Frankreichs Industrie hat dadurch Einbußen erlitten und dass man Franzosen natürlich nicht aufzwingen kann, die Misswirtschaft der PIGs und schwache Wirtschaftskraft aus dem Ostblock zu finanzieren, denn das ist das Metier des treudoofen Abnickelmichel. Man kann nur sagen, der Deutsche kann es einfach nicht, sonst hätte er statt kaputtarbeiten für lau schon längst die Berliner Volksverräterbande zur Rechenschaft gezogen. Wenn keiner vor dem Volk Angst und Respekt hat, wird es halt verarscht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 10.10.2017, 09:56
  2. Jetzt ist die Schuldenunion durch
    Von mick31 im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 02.02.2015, 14:31
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 18:34
  4. Juncker spricht von Kriegsgefahr in Europa
    Von Untergrundkämpfer im Forum Europa
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 12:24
  5. Steinbrück spricht sich für die Schuldenunion aus
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 10:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 50

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben