User in diesem Thread gebannt : Hulasebdender


+ Auf Thema antworten
Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8 14 15 16 17 18
Zeige Ergebnis 171 bis 178 von 178

Thema: Brisantes zum 11/9: 52 seitige Petition mit Sprengung-Nachweis!

  1. #171
    GESPERRT
    Registriert seit
    11.09.2018
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    153

    Standard AW: Brisantes zum 11/9: 52 seitige Petition mit Sprengung-Nachweis!

    Ach hörtst doch auf mit den Verschwörungstheorien. Alkaida hat sich doch da zu bekannt. Rs ist wirklich an der Zeit , daß wir den politischen Islam in seine Grenzen weisen.

  2. #172
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    16.817

    Standard AW: Brisantes zum 11/9: 52 seitige Petition mit Sprengung-Nachweis!

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Gustave Le Bon! Ein Hellseher, der Merkels Gutmenschenregime bereits vorausahnte..:

    "So abgeschmackt auch die verfochtene Idee oder das verfolgte Ziel sein mag, gegen ihre Überzeugung wird alle Logik zunichte..."

    "...Die Menge hört immer auf den Menschen, der über einen starken Willen verfügt. Die in der Masse vereinigten Einzelnen verlieren allen Willen und wenden sich instinktiv dem zu, der ihn besitzt..."

    >ß´)
    Auch wenn sie eine besch....Rhetorik haben, sich geduckt verhalten, ständig das Mäntelchen ihrer Meinungen ändern - das Volk ist dumm...


    1:25:21

  3. #173
    be one with the ocean Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9.360

    Standard AW: Brisantes zum 11/9: 52 seitige Petition mit Sprengung-Nachweis!

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    HASE, DU BLEIBST HIER

  4. #174
    Bürgerrechtler >&´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    26.236

    Standard AW: Brisantes zum 11/9: 52 seitige Petition mit Sprengung-Nachweis!

    Zitat Zitat von Oberst Grantig Beitrag anzeigen
    Ach hörtst doch auf mit den Verschwörungstheorien. Alkaida hat sich doch da zu bekannt. Es ist wirklich an der Zeit , daß wir den politischen Islam in seine Grenzen weisen.
    9/11 ist das eine, die Islamisierung und der Islamterror das andere. Daß die Bush-Regierung unbedingt einen Grund suchte, militärisch gegen die "Achse des Bösen" vorzugehen um sich deren Bodenschätze zu sichern und politischen Einfluß zu gewinnen ist jedenfalls evident. Inwieweit tatsächliche islamistische Anschlagspläne instrumentalisiert oder auch nur konstruiert wurden, liegt dabei immer noch im Dunkeln. Es spricht allerdings einiges dafür, daß die vorgeführten "Attentäter" nur Marionetten waren, um den Verdacht an diesem Megaverbrechen von den eigentlich Verantwortlichen abzulenken. Daraus eine in sich geschlossene und in allen Detailfragen stimmige Verschwörungstheorie abzuleiten, ist natürlich ziemlicher Unsinn. Aber eine solche ist auch völlig unwichtig, denn bei 9/11 haben wir es massenhaft mit unerklärlichen Widersprüchen der offiziellen Verschwörungstheorie zu tun, die wir - jede einzelne für sich - in der Luft zerreißen können.
    "Zwischen den Kräften des Hergebrachten und
    denen des ständigen Fortbringens, Abservierens und Auslöschens wird es Krieg geben."
    *
    Botho Strauß 1993



  5. #175
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    4.086

    Standard AW: Brisantes zum 11/9: 52 seitige Petition mit Sprengung-Nachweis!

    Zitat Zitat von Liberalist Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß handelte es sich um zwei Attentate da zwei Flugzeuge und dies wurde vor Gericht geklärt, ich glaub es wurde dann als 1,5 Attentate behandelt.
    Lol, ein klassischer Liberalist.

  6. #176
    Merkel muss weg Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    44.739

    Standard AW: Brisantes zum 11/9: 52 seitige Petition mit Sprengung-Nachweis!

    Zitat Zitat von Oberst Grantig Beitrag anzeigen
    (....)

    Rs ist wirklich an der Zeit , daß wir den politischen Islam in seine Grenzen weisen.
    Quatsch. Es gibt keinen politischen Islam.

    Es gibt nur DEN Islam, und der strotzt vor Gewalttätigkeit, Anmaßung und dem Willen zur Beherrschung.

    Das saudumme Geschwätz vom politischen Islam oder von den angeblichen "Islamisten" dient nur zur Relativierung und Verharmlosung der tatsächlich aggressiven Ideologie des Islams als solchem.

    Blöde Nebelkerzen-Werferei.
    Deutsche, steht auf und wehrt Euch!

    Jagt den schwarzrotgrüngelben Rotz aus den Parlamenten und wählt AfD!

    Die allerletzte Chance, unser Land noch zu retten!

  7. #177
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    1.421

    Standard AW: Brisantes zum 11/9: 52 seitige Petition mit Sprengung-Nachweis!

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Quatsch. Es gibt keinen politischen Islam.

    Es gibt nur DEN Islam, und der strotzt vor Gewalttätigkeit, Anmaßung und dem Willen zur Beherrschung.

    Das saudumme Geschwätz vom politischen Islam oder von den angeblichen "Islamisten" dient nur zur Relativierung und Verharmlosung der tatsächlich aggressiven Ideologie des Islams als solchem.

    Blöde Nebelkerzen-Werferei.
    So ist es. Habe dazu in meiner Signatur sachliche Informationen verlinkt, die insbesondere den Relativierern nicht gefallen dürften.
    Ein viertes weiß ich, wenn der Feind mir schlägt in Bande die Bogen der Glieder, so bald ich es singe, so bin ich ledig, von den Füßen fällt mir die Fessel, der Haft von den Händen.

  8. #178
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    16.287

    Standard AW: Brisantes zum 11/9: 52 seitige Petition mit Sprengung-Nachweis!

    Zitat Zitat von ganja Beitrag anzeigen
    Lol, ein klassischer Liberalist.
    Äh. Ja.

    Was ist jetzt falsch dran?
    Es ist einfach, auffallend mitfühlend zu sein, wenn andere dafür gezwungen sind, dafür die Kosten zu tragen. (Murray Rothbard) Man kann entweder einen Wohlfahrtsstaat oder offene Grenzen haben, beides zusammen geht nicht. (Milton Friedman) Das Optimum an sozialer Gerechtigkeit ist erreicht, wenn wir alle als Penner durch die Städte irren. (Roland Baader)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. wikipedia gibt das HPF als Nachweis an
    Von Gehirnnutzer im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 18:37
  2. Brisantes Antierrorvideo aufgetaucht
    Von C-Dur im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 18:24
  3. Brisantes von den SPD-Transatlantikern
    Von Kaltduscher im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 20:47
  4. DNA-Nachweis, Hexerei des 21. Jh. ??
    Von Un-Sinn im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 19:58
  5. Brisantes Buch von Ibran Mustafic
    Von Legija im Forum Europa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 18:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 171

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben