+ Auf Thema antworten
Seite 67 von 96 ErsteErste ... 17 57 63 64 65 66 67 68 69 70 71 77 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 661 bis 670 von 957

Thema: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

  1. #661
    Kämpfer Benutzerbild von Sherpa
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    3.136

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    Während man Deutschen bei Vereinen wie Eintracht Frankfurt oder dem HSV die Mitgliedschaft wegen ihrer AfD-Mitgliedschaft verweigert, spielen türkische Fußballer, die sich nicht dem deutschen Volk zugehörig fühlen, für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.

    Verkehrte Welt.
    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Quatsch. Gelogen.
    Nein, nicht gelogen. Zumindest wurde darüber diskutiert, angestoßen meiner Kenntnis nach vom Boß der Frankfurter.
    Ich bin deshalb auch schadenfroh, daß die Hamburger abgestiegen sind und die Frankfurter, na ja …. international Spiele?
    Hätten sich wohl doch mehr um den Fußball als die AfD kümmern sollen.
    Edward Peck, ehemals US-Botschafter im Irak:
    »Der Giftgas-Angriff war damals für die USA kein schreckliches Verbrechen. Saddam stand ja auf unserer Seite«
    ###
    Aus „Saddam - Die wahre Geschichte, II“

  2. #662
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    18.325

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    Özil und Gündogan werden ab jetzt immer ausgepfiffen wenn sie in der NATIONALMANNSCHAFT auflaufen!
    Was die beiden Sünder hoffentlich zu besonders außergewöhnlichen Leistungen anspornen wird.
    Whatever you do, do no harm!

  3. #663
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    26.654

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Du spinnst wieder mal, wie von dir im Übermaß gewohnt.
    Falscher Strang ?
    Nicht Kriege produzieren Asylanten sondern das Asylrecht.

  4. #664
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    7.508

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Kann der liebe Swen gleich mitmachen.

    Laut ihm bekommt man ja heute weltweit durch Abstammung bei binationalen Eltern beide Staatsangehörigkeiten. Das wage ich aber anzuzweifeln.
    Der Illiterate spricht. Kann ein "v" nicht von einem "w" unterscheiden, macht aus dieser Feststellung als nächstes wahrscheinlich ein Statement zum Dieselskandal des zufällig ebenfalls mit V und W ausgestatteten Automobilkonzerns und verallgemeinert hier Statements, die ich so gar nicht formuliert habe. Gut, Illiteraten kann man deswegen nicht böse sein.
    Weltweit also. Da wäre schonmal festzustellen, daß nicht alle Kombinationen möglich sind und sich die Frage nach doppelter Staatsangehörigkeit für Kinder denn auch nicht stellen wird. Da ich etwas "weltweites" nie behauptet habe, wirst Du Deinem eigenen Strohmann hinterherzweifeln müssen. Ich bin leider nicht dabei, auch wenn es sicherlich Unterhaltungswert hätte.
    Am 10. November 2017 scheiterten vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) in Münster der Zentralrat der Muslime in Deutschland und der Islamrat mit ihrem Versuch, die allgemeine Einführung islamischen Religionsunterrichts an öffentlichen Schulen durchzusetzen. Ich bin stolz auf die Münsteraner Richter.



  5. #665
    Gottloser Geselle Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    20.982

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Mann, Tranti, jetzt fall doch nicht auf jede humoristische Einlage der besonders witzigen Rechtsradikalen rein. Es heißt ganz offiziell und überall weiterhin:

    NATIONALMANNSCHAFT,

    was denn sonst.
    Hier leicht bearbeitet
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    und hier die alte Ausführung
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Auch wenn du es in Großbuchstaben schreibst , nix mehr mit --NATIONAL-- beim DFB .


    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  6. #666
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    6.225

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Ja, sicher das wäre auch dann das Abstammungsprinzip.

    Sagen wir du bist Franzose, erwirbst in Deutschland die deutsche Staatsangehörigkeit, dann darfst du nach EU Recht beide behalten, also bleibst Franzose, und deine Kinder werden Franzose und Deutscher.



    Auch dort vergiss nicht das Abstammungsprinzip. Bist du Deutscher, werden die Kinder auch Deutsche. Bis dato müsste man sich dann bis 18 entscheiden, ob man Deutscher oder Amerikaner werden will. Angeblich soll das jetzt laut Swen geändert worden sein.

    USA erlaubt mehrere Staatsangehörigkeiten, kenne welche, die sind Briten, US-Amerikaner und Israeli.
    DU darfst die amerikanische Staatsbürgerschaft nicht ablegen, wenn Du dort geboren bist.

    Auch wenn Du der grösste Amerika - Hasser bist und das Land 5 Minuten nach deiner Geburt bereits wieder verlassen hast.

    Wenn Du als "Geburts - Ami" aus deiner Heimat einreist mit deinen deutschen Pass, und es kommt raus, dass Du die amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt, wird dies wie "Passbetrug" geahndet und Du kannst sogar ins Gefängnis wandern!

  7. #667
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    7.508

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Das fette Gedruckte ist NEU!
    Genau das steht mit dem Zauberwort "inzwischen" auch da. Schön, daß Du es nun auch nachgelesen hast.
    In Russland kann man mehrere Staatsbürgerschaften haben. Für Nichtrussen ist das aber erst ab einem Alter interessant, ab dem man für die Armee nicht mehr in Frage kommt, denn die Wehrpflicht winkt dann ebenfalls. Und das ist dort keine Bundeswehr mit Wehrbeauftragtem, sondern knallharter Drill mit Todesopfern auch unter den Wehrpflichtigen.
    Am 10. November 2017 scheiterten vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) in Münster der Zentralrat der Muslime in Deutschland und der Islamrat mit ihrem Versuch, die allgemeine Einführung islamischen Religionsunterrichts an öffentlichen Schulen durchzusetzen. Ich bin stolz auf die Münsteraner Richter.



  8. #668
    Mitglied
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    2.752

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

    Zitat Zitat von Frontferkel Beitrag anzeigen
    Hier leicht bearbeitet
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    und hier die alte Ausführung
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Auch wenn du es in Großbuchstaben schreibst , nix mehr mit --NATIONAL-- beim DFB .
    schwarz rot gold ist ja auch von den Trikots verschwunden. Damit die beiden Herrn auch leichter die "Werte" des DFB akzeptieren können.
    Für die Freiheit des sprachlichen Ausdruckes !

  9. #669
    Gottloser Geselle Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    20.982

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Ne, das hamse sich glaube ich für alle Zeiten abgeschminkt. Aber sie sind dabei nicht gehässig, sie sind tatsächlich sehr stolz auf Deutschland. In dieser Disziplin nehmen sie es locker mit jedem rechtsnationalen Deutschen auf. Freilich, das ist natürlich absurd, wenn Türken stolz auf Deutschland sind, aber isso. Ist das vielleicht schon die vorweggenommene Umvolkung...???
    Und was ist mit den linksnationalen Deutschen ? Das du immer die Hälfte der zu betrachtenden Medaillen unterschlagen mußt .

    --tsst tsst--
    Von den nationalgesinnten Bayern-Seppels rede ich erst gar nicht .


    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  10. #670
    Die Feier ist vorbei. Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    1.924

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

    Zitat Zitat von Filofax Beitrag anzeigen
    DU darfst die amerikanische Staatsbürgerschaft nicht ablegen, wenn Du dort geboren bist.

    Auch wenn Du der grösste Amerika - Hasser bist und das Land 5 Minuten nach deiner Geburt bereits wieder verlassen hast.

    Wenn Du als "Geburts - Ami" aus deiner Heimat einreist mit deinen deutschen Pass, und es kommt raus, dass Du die amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt, wird dies wie "Passbetrug" geahndet und Du kannst sogar ins Gefängnis wandern!
    Wie ist Tina Turner ihre dann losgeworden ?

    Ich weiss, ist Off Topic



+ Auf Thema antworten
Seite 67 von 96 ErsteErste ... 17 57 63 64 65 66 67 68 69 70 71 77 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 3)

  1. Landsmann

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 19.07.2017, 14:28
  2. Zwei Alphatiere machen Geschäfte: Erdogan und Putin
    Von Deniz Tyson im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.10.2016, 19:42
  3. Dresdener machen Muslimen ihre Dresdener Heimat streitig !
    Von Erik der Rote im Forum Deutschland
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.02.2015, 16:37
  4. Bild: Neues von "Glühbirne" Altmeier: Machen sie ihre Heizung aus!
    Von Argutiae im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 10:28
  5. Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 12:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 225

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben