+ Auf Thema antworten
Seite 10 von 175 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 20 60 110 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 1745

Thema: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

  1. #91
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.686

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Tut mir leid, der Strang enthält seit ich mitschreibe wirkliche Argumente dafür, dass man die besten Fußballer für Deutschland spielen lassen soll, ganz egal welcher Herkunft sie sind. Ein Plädoyer gegen den Rassismus, mehrfach und allgemeingültig begründet.
    .. ach so , interessant und wie würde deine Ansprache hier zu lesen sein , wenn sich Thomas Müller und Manuell Neuer auf einem Parteitag der AfD mit Weidel und Meuthen ablichten lassen würden und auf ihr Trikot in blau Farbe "AFD" schreiben ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  2. #92
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.757

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

    Ahnen und Vorfahren ist nichts für Nathan.

    Für ihn reicht der Pass.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  3. #93
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.096

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

    Zitat Zitat von Feldmann Beitrag anzeigen
    Die beiden Mitglieder der "deutschen" Fußballnationalmannschaft haben Erdogan, der gerade zum Staatsbesuch in London weilt, einen kleinen Besuch abgestattet und ihm ein paar Geschenke mitgebracht. Özil schenkte Erdogan sein Trikot von Arsenal London und Gündogan sein Trikot von Manchester City, auf das er noch folgende Grußbotschaft geschrieben hat: "Mit großem Respekt für meinen Präsidenten."





    [Links nur für registrierte Nutzer]


    So wie es aussieht, spielt hier jemand offensichtlich in der falschen Mannschaft. Ob dieser Besuch Konsequenzen haben wird?
    Nein, so etwas wird ja offensichtlich akzeptiert und die Türken, die von dem türkischen Präsidenten Erdogan als ihrem Präsidenten sprechen, gelten ja zudem noch als integriert. Beweis ist wahrscheinlich der deutsche Paß oder der Doppelpaß.

    Für Außenstehende dürfte dies der Beweis sein, dass die Integration gescheitert ist, aber solche Stimmen dringen schon längst nicht mehr über die deutsche Grenze. Dazu paßt eine Reportage, die ich gestern im Fernsehen mit einem jungdeutschem Moderator sehen durfte. Der reiste unter anderem nach China zu den Uiguren und titulierte die als gemäßigt und den Sufisten zugehörig. Der Nachsatz von ihm war die Feststellung, in dem Tonfalls des empörten Unverständnisses, dass die Chinesen das ja völlig anders sehen würden und die Uiguren ja tatsächlich in die Nähe des Terrors rückten und bei dieser Gelegenheit ausgrenzten, was zur Folge habe, dass die Uiguren irgendwie berechtigterweise völlig sauer auf die Chinesen wären.

  4. #94
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.686

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

    .. Die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel, hat die Fußballer Ilkay Gündogan und Mesut Özil aufgefordert, nicht mehr für die deutsche Nationalmannschaft zu spielen. „Herr Gündogan ist ein trauriges Beispiel, wie gering die Identifikation der türkischstämmigen Jugend in Deutschland mit der Wahlheimat ihrer Eltern ist“, sagte Weidel der JUNGEN FREIHEIT.Hintergrund ist Gündogans Begeisterung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Gündogan hatte am Sonntag Erdogan in London ein Trikot seines Vereins Manchester City überreicht, auf das er „Mit großem Respekt für meinen Präsidenten, hochachtungsvoll“ geschrieben hatte. Zuerst hatte die Bild-Zeitung über den Vorgang berichtet.
    ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  5. #95
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.096

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    Falls sich mal wieder jemand aufregt, warum einige bei der WM die Alman-Hymne nicht mitsingen: es ist nicht die ihrer Heimat.
    Integration ist dann, dass sie gar nicht singen, statt ihre zu singen. Obwohl: Singen die Türken ihre Nationalhymne eigentlich oder ist Singen nicht nach dem Islam verpönt bis verboten?

  6. #96
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    18.662

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.



    Alice Weidel

    +++Gündogan & Özil zuhause lassen!+++

    Der aktuelle Skandal um zwei "deutsche" Nationalspieler ist ein trauriges Beispiel dafür, wie gering die Identifikation der türkischstämmigen Jugend in Deutschland mit der Wahlheimat ihrer Eltern ist. Trotz jeder noch so fröhlichen Integrations-Kampagne des DFB identifiziert man sich am Ende doch mit der Türkei. So auch zwei Spieler der Deutschen Nationalmannschaft, Ilkay Gündogan und Mesut Özil - sie sehen Recep Erdogan als „ihren Präsidenten“ an.

    Die Spieler sollten am besten gleich ihr Glück in der türkischen Nationalmannschaft ihres Präsidenten suchen, denn diese Art von "Doppelpass" funktioniert auch im Fußball nicht.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  7. #97
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    18.662

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

    Hat jemand `ne Paracetamol für mich?!

    Ich bin im WM-Fieber!!

    Schon jetzt wünsche ich unseren deutschen Jungs Sami Khedira, Ilkay Gündogan, Leroy Sané, Serome Boateng, Shkodran Mustafi, Emre Can, Mesut Özil, Kerem Demirbay, Amin Younes, Karim Bellarabi und Serge Gnabry alles Gute für die bevorstehende Fußballweltmeisterschaft in Russland.

    Auf das wir oft gemeinsam die deutsche Fahne schwingen dürfen.

    Glück auf.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  8. #98
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.686

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen


    Alice Weidel

    +++Gündogan & Özil zuhause lassen!+++
    .. ist ja richtig geil .. da wird es noch einigen Gesprächsbedarfs beim DFB geben .. vor allen Dingen , weil ja so einige Fußballvereine offen gegen die AfD hetzen , ohne Sinn und ohne Verstand ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  9. #99
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    18.662

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.



    Welches Land?
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  10. #100
    Mitglied Benutzerbild von Jay
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    4.804

    Standard AW: Özil und Gündogan machen Erdogan in London ihre Aufwartung.

    Gündogan:

    „Zusammen mit Mesut, Cenk und weiteren Sportlern haben wir gestern Abend eine Veranstaltung einer türkischen Stiftung in London besucht. Wir finden es gut, dass es eine Stiftung gibt, die türkische Studenten im Ausland fördert und Ihnen damit eine internationale Karriere ermöglicht.
    Wir haben den türkischen Staatspräsidenten am Rande der Veranstaltung getroffen. Aus Rücksicht vor den derzeit schwierigen Beziehungen unserer beiden Länder haben wir darüber nicht über unsere sozialen Kanäle gepostet. Aber sollten wir uns gegenüber dem Präsidenten des Heimatlandes unserer Familien unhöflich verhalten? Bei aller berechtigten Kritik haben wir uns aus Respekt vor dem Amt des Präsidenten und unseren türkischen Wurzeln – auch als deutsche Staatsbürger - für die Geste der Höflichkeit entschieden.
    Es war nicht unsere Absicht, mit diesem Bild ein politisches Statement abzugeben, geschweige denn Wahlkampf zu machen. Als deutsche Nationalspieler bekennen wir uns zu den Werten des DFB und sind uns unserer Verantwortung bewusst.
    Fussball ist unser Leben und nicht die Politik.“

    Denke damit hat sich die Sache auch erledigt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 19.07.2017, 15:28
  2. Zwei Alphatiere machen Geschäfte: Erdogan und Putin
    Von Deniz Tyson im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.10.2016, 20:42
  3. Dresdener machen Muslimen ihre Dresdener Heimat streitig !
    Von Erik der Rote im Forum Deutschland
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.02.2015, 17:37
  4. Bild: Neues von "Glühbirne" Altmeier: Machen sie ihre Heizung aus!
    Von Argutiae im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 11:28
  5. Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 13:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 68

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben