+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: IWF fordert die Deutschen auf, länger zu arbeiten

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    23.374

    Standard AW: IWF fordert die Deutschen auf, länger zu arbeiten

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    War ja klar dass man sich Sorgen macht der Zahlmeister Europas könnte schwächeln oder gar ganz ausfallen! Dann muss der Michel eben noch ne Schippe drauflegen und ein paar Jährchen Länger arbeiten! Die Deutschen arbeiten zwar im Vergleich schon mit am längsten bis zur Rente aber das kann man ja noch Steigern. Gerade in Zeiten wo es immer weniger Einzahler in die Sozialsysteme gibt aber immer mehr an die lediglich ausgezahlt wird!



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wie wäre es mit weniger Geld fürs Ausland und dafür eher in Rente?
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  2. #22
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    16.574

    Standard AW: IWF fordert die Deutschen auf, länger zu arbeiten

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit weniger Geld fürs Ausland und dafür eher in Rente?
    Das hat dir der Teufel ins Ohr geflüstert......
    „Wenn man keine Grenzen hat, hat man kein Land!“

    Donald Trump

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    2.139

    Standard AW: IWF fordert die Deutschen auf, länger zu arbeiten

    Der Rentenbeitragssatz sinkt. Der Durchschnittslohn in Deutschland steigt. Die Arbeitslosigkeit sinkt.

    Warum sollen die Deutschen nun länger arbeiten? Es ist genügend Geld da, man muss es verdammt nochmal einfach verteilen!

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    9.455

    Standard AW: IWF fordert die Deutschen auf, länger zu arbeiten

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Erstaunlich an dieser Warnung finde ich nur, dass diese just zu dem Zeitpunkt kommt, in dem wir nach offizieller Leseart Rekord-Beschäftigung, Rekord-Steuereinnahmen und Rekord-Rücklagen haben. Der interessierte Pre-Rentner sollte sich da langsam mal Gedanken machen.
    Der interessierte Pre-Rentner weiß schon durch die offiziellen Berechnungen, dass er bei einer maximalen Lebensarbeitszeit zum durchschnittlichen Normalverdienst (nur ja nicht weniger!) eine Rente ungefähr auf Sozialhifeniveau bzw. Hartz IV bzw. auf Höhe der Grundsicherung im Alter erhält. Da der interessierte Pre-Rentner aber diesen Normalverdienst nicht durchschnittlich erreichen wird und wahrscheinlich keine Maximallebensarbeitszeit ohne Unterbrechungen oder zu lange Ausbildungen nachweisen kann, wird er eben unter Hartz IV-Niveau verrentet und erhält damit eben eine grundsicherung im Alter. Und dann sollte der Pre-Rentner eben wissen, dass das erlaubte Vermögen nach jetzigem Stand genau 2.000,-- Euro auf der hohen Kante bzw. dem Sparbuch beträgt und keinen Cent mehr. Den Rest sollte er dann schon einmal seinem Zahnarzt übertragen, damit der die ersten Reparaturen am Gebiß noch vornehmen kann, damit es nicht zu sehr klappert und nicht herausfällt. Das zahlt dem Rentner nämlich auch keine Sau bzw. Krankenkasse.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. IWF: Deutsche sollen noch länger arbeiten!
    Von Candymaker im Forum Deutschland
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.07.2016, 06:44
  2. Für die Flüchtlinge - Deutsche sollen länger arbeiten
    Von Daytrader84 im Forum Deutschland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.09.2015, 20:05
  3. Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 19:56
  4. Länger arbeiten! Für noch weniger Geld! YEAH!
    Von Rutt im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 15:10
  5. 99 % von Harz IV Empfänger wollen nicht arbeiten?
    Von latinroad im Forum Deutschland
    Antworten: 1213
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 21:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 56

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben