User in diesem Thread gebannt : tosh and cornjung


+ Auf Thema antworten
Seite 101 von 303 ErsteErste ... 51 91 97 98 99 100 101 102 103 104 105 111 151 201 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.001 bis 1.010 von 3023

Thema: Israel

  1. #1001
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.371

    Standard AW: Israel

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich bin da entspannt mit.
    Hab`mit Juden nichts zu tun und habe nichtmal aktiv Partei für sie ergriffen.

    Wenn Forenschwager 24/7 quer durch alle Stränge auf Israel und Juden rumreiten
    und jeder der nicht aktiv GEGEN Juden und Israel Partei ergreift für sie ein "philosemitischer Cuck", "Zionistenarschkriecher", "Ehrenjude beim Zentralrat" und "Friedmannspeichellecker" ist, dann kann ich sie zu recht als Antisemiten benamsen.
    Ist doch auch Wurst. IHR grämt euch zu Tode. Nicht ich.

    Ich erinnere an dieser Stelle an Circopolitico die damals einfach antisemitische Haltungen hinterfragt hatte und sofort als Judenliebchen, Zionistenmädel, philosemitisches Fangirl benamst wurde und wahrscheinlich ebenso mit Juden oder Israel gar nichts zu tun hatte.

    Im übrigen hinterblicke ich sehr wohl die Aktivitäten Israels und der USA die weltweit Länder destabilisieren, stelle aber nicht jeden Juden unter Generalverdacht.
    Es gibt hier tatsächlich Forenteilnehmer, die wirklich überall und bei jedem Thema ihre Juden- und Israelscheisse reinbringen müssen. Keiner von denen ist "Antisemit".

  2. #1002
    Wehrwolf Benutzerbild von Seligman
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    11.661

    Standard AW: Israel

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    J.....
    Ich bin aber auch erstmal draussen.
    Das bist du doch immer. Aber nich ohne vorher etwas systemkonform auszukotzen.
    Opposition findet nur noch als wrestling show statt damit die Illusion der " Demokratie " im Volk zur Taeuschung aufrechterhalten wird.

  3. #1003
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.429

    Standard AW: Israel

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Der Begriff "Deep State" ist bereits Unsinn, weil dies von Trump-Fans kommt, die glauben, dass Trump seine Politik nicht umsetzen könnte, weil der Deep State ihn daran hindert. Was wir hier sehen, ist Trumps Politik, und sogar die Juden sagen, dass es vor Trump keinen Politiker gab, der mehr Pro-Israel war, die Parteien und Präsidenten sich jedoch grundsätzlich nicht unterschieden, weil sie alle Pro-Israel sind. Nochmals: Alle amerikanischen Politiker sprechen für die einflussreichste Lobby der USA, und dies ist AIPAC. Und du kommst hier an und behauptest, in den USA würde es einen tiefen islamischen Staat geben, was für ein unglaublicher Unsinn.
    Gut, und die Bilderberger gibts ebenso nicht. Deine Meinung. Es gibt tatsaechlich keinen islamischen Staat in den USA, es gibt "nur" diejenigen, die die Regierung der USA dominieren. Und das ist eben nicht Trump. Man sieht gerade den Machtkampf in den USA.

  4. #1004
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    12.978

    Standard AW: Israel

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Ganz einfach. Der Herrscher dort ist intelligent. Hat im Westen studiert. Er haelt von Musels nicht viel, will Staat und Religion trennen. Genau das geght im Islam nicht.
    Ich hatte es Dir schon 2 mal geschrieben. Assad ist Muslime. Seine Frau auch. Die Regierung auch. Warum schützt er Christen, warum schützen ihn Christen? Iran ist muslimisch. Trotzdem geniessen Juden dort relativen Schutz und sind zufrieden. Warum kämpfen im Libanon Musels und Christen Seite an Seite? Es gibt etliche Beispiele, die diese absoluten Aussagen zum Islam widerlegen. Es ist notwendig mit den oben genannten zusammen zu arbeiten, anstatt sie zu bekriegen. Sie zeigen, wie man es richtig macht.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  5. #1005
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.429

    Standard AW: Israel

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Es gibt hier tatsächlich Forenteilnehmer, die wirklich überall und bei jedem Thema ihre Juden- und Israelscheisse reinbringen müssen. Keiner von denen ist "Antisemit".
    Dass Juden gerade "ihren Staat" auf Vordermann bringen wollen, ist aber kein Geheimnis.

  6. #1006
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    16.052

    Standard AW: Israel

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Islamischen Expansionen hatten weniger mit dem Islam, sondern mit dem Raub-Nomadentum der Araber und dem Expansionsdrang der Osmanen zu tun.
    Die hätten sich auch ohne Religion ausgedehnt, so wie die Neue Welt auch ohne das Christentum von Europäern besiedelt worden wäre.

    ---
    Ja, sowas sagt Heinsohn auch. Zumindest den letzten Punkt führt er auf die extrem gestiegene Bevölkerung zurück. Für die frühen islamischen Expansionen fehlen vermutlich entsprechende Daten. Religionen, Ideologien usw. sind nur Rechtfertigungen für das Morden. Plausibel. Natürlich. Nichtsdestotrotz sind sie da.

    Wenn wir also z.B. Heinsohn in die Zukunft folgen haben wir einen unfassbaren massiven Bevölkerungszuwachs in muslimischen Ländern und zugleich eine unfassbar perfekte Rechtfertigung dafür die Welt zu erobern.

  7. #1007
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.329

    Standard AW: Israel

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Du bist doch derjenige, der mit extremen Eifer durch die Stränge zieht und oft in weiser Voraussicht vor Antisemitismus warnt. Wie oft musste ich von Dir schon Sätze lesen: Gleich kommen die Judenhasser(frei zitiert). Weil jemand Israels Politik oder den Zionisteneinfluss auf Deutschland kritisiert ist er ein Judenhasser? So argumentiert man, wenn man andere mundtot machen will. Heuchler!
    Mundtot? Hier kann doch jeder abledern wie er will.

    Deine(!) Beiträge halten sich noch im Rahmen.
    Und mit deiner-/eurer Kritik stimme ich in Teilen ja zu. Aber manch einen kann ich FÜR MICH auf alle Fälle als Judenhasser bezeichnen.
    Bitte!?.. Ja. So wie bei mir mit den Musel. Stimmt auch wieder.
    Transgenerationale Epigenetik:
    Kriegstraumatisierte Kinder-/Enkelgeneration. Es gibt Hilfe!






  8. #1008
    Sprössling der Stille Benutzerbild von Enkidu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Ort
    Hliðskjálf
    Beiträge
    2.390

    Standard AW: Israel

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Juden und Israel sind dir nicht scheißegal.
    Du wachst mit Juden auf und gehst mit Juden ins Bett. Ganz offensichtlich gibt es kaum etwas, daß dich so sehr beschäftigt wie die Juden und Israel.
    Ich bin aber auch erstmal draussen.
    Spiegelgespräch?!
    Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepaßt an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein.
    Jiddu Krishnamurti

  9. #1009
    Wehrwolf Benutzerbild von Seligman
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    11.661

    Standard AW: Israel

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen

    Wie oft muss ich das eigentlich sagen? Niemand bestreitet, dass die Islamisierung befördert wird von USA/Israels
    Dann gaebe es ja gar nichts zu diskutieren. Warum quietscht du dann "antisemit" wenns wer anderer sagt? Du bist so ein komischer Vogel....
    Opposition findet nur noch als wrestling show statt damit die Illusion der " Demokratie " im Volk zur Taeuschung aufrechterhalten wird.

  10. #1010
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.329

    Standard AW: Israel

    Zitat Zitat von Seligman Beitrag anzeigen
    Das bist du doch immer. Aber nich ohne vorher etwas systemkonform auszukotzen.
    Schreiben. Nicht kotzen.

    Und wo die "Systemkonformität" liegen soll, kannst du mir ja mal aufzeigen. Ich sehe an meiner Schreibe nichts, was Merkel und Co schmecken würde.
    Transgenerationale Epigenetik:
    Kriegstraumatisierte Kinder-/Enkelgeneration. Es gibt Hilfe!






+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Christen fur Israel(Nur in Israel sind Christen sicher)
    Von Dayan im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 00:07
  2. 7.April 2013: OP ISRAEL - Wipe Israel off the web!
    Von Registrierter im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 14:21
  3. Keiner lebt so lang wie Männer in Israel - Man müsste Mann sein in Israel
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.11.2012, 21:51
  4. Israel macht dicht - Vorbild Israel !
    Von SAMURAI im Forum Krisengebiete
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 08:33
  5. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 22:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 269

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben