User in diesem Thread gebannt : tosh and cornjung


+ Auf Thema antworten
Seite 303 von 313 ErsteErste ... 203 253 293 299 300 301 302 303 304 305 306 307 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.021 bis 3.030 von 3123

Thema: Israel

  1. #3021
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    13.830

    Standard AW: Israel

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Verstehe ich dich richtig, dass du u.a. unbedingt muslimische Vertreter in den Rundfunkräten sehen möchtest? Ist das wirklich dein Ernst? Für mich ist diese Idee völlig indiskutabel muss ich sagen.
    Deine Interpretation ist krude. Es braucht weder Musels noch Juden, die entscheiden, was der Michel sehen darf und was nicht.

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Es sitzt ja auch nur 1 Person für die Israeliten im bayerischen ARD Rundfunkrat (1 von 50), so wenig wie für die AfD (1), und es gibt auch stellvertretend für die Migranten ebenfalls 1 Person (Herr Hamado Dipama, ein Schwarzer aus Burkina Faso, ehem. Flüchtling).

    Im MDR (Sachsen/Thüringen) ist es bunter, da sitzt mit einem gewissen Herrn Frank Nemetz sogar die "Vereinigung der Opfer des Stalinismus, Sachsen" mit am Programmtisch. Da schau her, Stachelbär. Interessant, wie der Stalinismus in Sachsen gewütet hat.
    Ich empfehle einen Blick in der Satzung der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik und eine kleine Recherche wie welche posten verteilt sind.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  2. #3022
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.813

    Standard AW: Israel

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Verstehe ich dich richtig, dass du u.a. unbedingt muslimische Vertreter in den Rundfunkräten sehen möchtest? Ist das wirklich dein Ernst? Für mich ist diese Idee völlig indiskutabel muss ich sagen.

    Es sitzt ja auch nur 1 Person für die Israeliten im bayerischen ARD Rundfunkrat (1 von 50), so wenig wie für die AfD (1), und es gibt auch stellvertretend für die Migranten ebenfalls 1 Person (Herr Hamado Dipama, ein Schwarzer aus Burkina Faso, ehem. Flüchtling).

    Im MDR (Sachsen/Thüringen) ist es bunter, da sitzt mit einem gewissen Herrn Frank Nemetz sogar die "Vereinigung der Opfer des Stalinismus, Sachsen" mit am Programmtisch. Da schau her, Stachelbär. Interessant, wie der Stalinismus in Sachsen gewütet hat.
    In den Verwaltungsräten der ÖR-Rundfunkanstalten sind sämtliche Religionen vertreten, also auch Juden, Musels und selbstredend Vertreter der beiden christlichen Amtskirchen.

    Am Beispiel ZDF:

    5 Vertreter der Religionsgemeinschaften
    Römisch-katholische Kirche in Deutschland:
    Beate Bäumer, Leiterin des Katholischen Büros Schleswig-Holstein
    Hans Langendörfer SJ, Sekretär der Deutschen Bischofskonferenz
    Evangelische Kirche in Deutschland:
    Hans Ulrich Anke, Präsident des Kirchenamtes der EKD
    Marlehn Thieme, Mitglied des Rates der EKD
    Zentralrat der Juden in Deutschland:
    Salomon Korn


    37 weitere Vertreter
    .....
    Vertreter aus dem Bereich „Migranten“, nominiert vom Land Hessen
    Ali Ertan Toprak, Präsident der Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrantenverbände in Deutschland e.V., CDU
    ......
    Vertreter aus dem Bereich „Muslime“, nominiert vom Land Niedersachsen
    Kerim Ocakdan
    .....


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  3. #3023
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    13.830

    Standard AW: Israel

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    In den Verwaltungsräten der ÖR-Rundfunkanstalten sind sämtliche Religionen vertreten, also auch Juden, Musels und selbstredend Vertreter der beiden christlichen Amtskirchen.

    Am Beispiel ZDF:

    Da scheint es wohl ein update gegeben zu haben. Letzter mir bekannter Stand:

    »Generell vorgesehen sind Rundfunkratsmitglieder der beiden großen Konfessionen, der jüdischen Kultusgemeinde, der Arbeitnehmer und Arbeitgeber, Parlaments- oder in jüngerer Zeit eher Parteienvertreter sowie Regierungsvertreter.«

    Musel und orthodoxen Christen waren demzufolge ausgeschlossen
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  4. #3024
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    12.190

    Standard AW: Israel

    Es kommt wie es kommen muss. Israel erwägt Luftangriffe auf Ziele im Iran als letzte Option.

    Israel sieht eine Bombardierung seines Erzfeindes Iran als eine Möglichkeit, um die Islamische Republik von Atomwaffen fernzuhalten. "Ja, das ist eine Option", sagte Außenminister Israel Katz während eines Besuches in Italien der Zeitung "Corriere della Sera". "Wir werden dem Iran nicht erlauben, Atomwaffen zu produzieren oder zu erhalten", antwortete er auf die Frage, ob eine Bombardierung des Irans eine Option sei, die Israel in Betracht ziehe. Allerdings käme ein militärisches Vorgehen erst dann infrage, wenn alle anderen Wege ausgeschöpft seien. "Wenn es der letzte mögliche Weg wäre, um dies zu verhindern, würden wir militärisch vorgehen."
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #3025
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    27.118

    Standard AW: Israel

    Säbelgerassel.
    Wifesharing statt Carsharing!






  6. #3026
    لَا إِلٰهَ إِلَّا ٱلله Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    1.911

    Standard AW: Israel

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    „"We possess several hundred atomic warheads and rockets and can launch them at targets in all directions, perhaps even at Rome. Most European capitals are targets for our air force.... Our armed forces, however, are not the thirtieth strongest in the world, but rather the second or third. We have the capability to take the world down with us. And I can assure you that that will happen before Israel goes under." - Martin Levi van Creveld, is professor of military history at the Hebrew University in Jerusalem.“

    Da freut man sich glatt, in einem Land zu leben, das sich Israels Sicherheit zur Staatsräson macht. Aber sogar die »Opposition« schwadroniert ja davon, man müsse notfalls bereit sein, für Israel zu sterben.


    Tu felix Germania.

  7. #3027
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    12.190

    Standard AW: Israel

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Säbelgerassel.
    Oder Kriegstrommeln.

  8. #3028
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.972

    Standard AW: Israel

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Es kommt wie es kommen muss. Israel erwägt Luftangriffe auf Ziele im Iran als letzte Option.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenn sie meinen, das tun zu müssen, sollen sie es tun, aber wehe, sie kommen dann angerannt und wollen Hilfe. Sie haben die Suppe angerührt - sollen sie sie auch auslöffeln
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  9. #3029
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.972

    Standard AW: Israel

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    „"We possess several hundred atomic warheads and rockets and can launch them at targets in all directions, perhaps even at Rome. Most European capitals are targets for our air force.... Our armed forces, however, are not the thirtieth strongest in the world, but rather the second or third. We have the capability to take the world down with us. And I can assure you that that will happen before Israel goes under." - Martin Levi van Creveld, is professor of military history at the Hebrew University in Jerusalem.“

    Da freut man sich glatt, in einem Land zu leben, das sich Israels Sicherheit zur Staatsräson macht. Aber sogar die »Opposition« schwadroniert ja davon, man müsse notfalls bereit sein, für Israel zu sterben.


    Tu felix Germania.
    Warum nicht? Alle dt. Politiker an die israelische Front. In die 1. Reihe.
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  10. #3030
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    26.965

    Standard AW: Israel

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    „"We possess several hundred atomic warheads and rockets and can launch them at targets in all directions, perhaps even at Rome. Most European capitals are targets for our air force.... Our armed forces, however, are not the thirtieth strongest in the world, but rather the second or third. We have the capability to take the world down with us. And I can assure you that that will happen before Israel goes under." - Martin Levi van Creveld, is professor of military history at the Hebrew University in Jerusalem.“

    Da freut man sich glatt, in einem Land zu leben, das sich Israels Sicherheit zur Staatsräson macht. Aber sogar die »Opposition« schwadroniert ja davon, man müsse notfalls bereit sein, für Israel zu sterben.

    Tu felix Germania.
    Jo, ein netter Schwafeltext, aber die Realität sieht ganz anders aus:
    Israels Sicherheit ist letztlich Europas Sicherheit, das kleine Israel hält u.a den riesigen A-Bombenhungrigen Nahen Osten im Schach. Zusätzlich ist Israel ein tolles Symbol für eine weitere erfolgreiche Reconquista.


    Fryheit für Agesilaos Megas

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Christen fur Israel(Nur in Israel sind Christen sicher)
    Von Dayan im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 00:07
  2. 7.April 2013: OP ISRAEL - Wipe Israel off the web!
    Von Registrierter im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 14:21
  3. Keiner lebt so lang wie Männer in Israel - Man müsste Mann sein in Israel
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.11.2012, 21:51
  4. Israel macht dicht - Vorbild Israel !
    Von SAMURAI im Forum Krisengebiete
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 08:33
  5. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 22:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 259

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben