+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6
Zeige Ergebnis 51 bis 57 von 57

Thema: Erdogan will Unabhängigkeit der Zentralbank reduzieren

  1. #51
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    8.798

    Standard AW: Erdogan will Unabhängigkeit der Zentralbank reduzieren

    Zitat Zitat von Sörensen Beitrag anzeigen
    Hohe Zinsen machen die Lira Interessant für Investoren. Es fliesen mehr Devisen ins Land, welches den Außenhandelswert der Währung zugute kommt. Das Problem ist aber, dass die türkische Regierung im gigantischen Ausmaße Infrastruktur Projekte anlegt, samt sozialer Wohnungsbau und teuren Sozialgeschenken. Das lässt die Devisen halt zusammenschmelzen und schickt die Lira widerum auf Talfahrt!
    Das allein reicht als Erklärung auch noch nicht aus. Die hohe Inflation hat in der Türkei Tradition, sie ist strukturell bedingt, d.h. Erdogan hat sie nicht erfunden, aber auch nicht überwunden.

    Der Wirtschaftsboom in der Türkei würde mit Kreditgarantien für den Privatsektor, und einem Stimulusprogramm im öffentlichen Sektor erkauft. All dies ging jedoch die strukturellen Probleme wenig an, d.h. der Konsum allein schafft noch keine wirtschaftliche Entwicklung. Die Abhängigkeit vom Ausland wurde nur noch größer.

    Derzeit flüchten selbst Türken aus der Lira, da sie die Währung als nicht sehr stabil erachten. Insofern sind hohe Zinsen für ausländische Anleger eher sowas wie ein Risikoausgleich.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  2. #52
    GESPERRT
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    3.024

    Standard AW: Erdogan will Unabhängigkeit der Zentralbank reduzieren

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Erdogan fordert: "Tauscht euer Geld in Lira um"

    Die türkische Lira verliert rasant an Wert. Deshalb fordert der türkische Präsident Erdogan nun die Bevölkerung auf, ihre Dollar- und Euro-Reserven in die Landeswährung umzutauschen.

  3. #53
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    53.704

    Standard AW: Erdogan will Unabhängigkeit der Zentralbank reduzieren

    Zitat Zitat von Uffzach Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Gibts da eigentlich noch Nullen zu streichen? Also in Minusbereich? Etwa so: 1 Lira = 100 Dollar.

  4. #54
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    56.223

    Standard AW: Erdogan will Unabhängigkeit der Zentralbank reduzieren

    Zitat Zitat von Uffzach Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Deswegen muss auch jetzt gewählt werden, und nicht in einem Jahr, wie es der ursprüngliche Plan vorgesehen hätte. In einem Jahr sind die Wähler sauer!


  5. #55
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.01.2018
    Ort
    Zamonien
    Beiträge
    3.232

    Standard AW: Erdogan will Unabhängigkeit der Zentralbank reduzieren

    Im Prinzip ist Erdogans Aufruf durchaus sinnvoll, außer für diejenigen, die ihn befolgen.

    Kauft ganz viele Lira, bevor sie noch billiger werden - der Käufer muß meschugge sein, um sich danach zu richten, statt eine Weile zu warten, bis er die Lira zum halben Preis bekommt.

  6. #56
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    1.005

    Standard AW: Erdogan will Unabhängigkeit der Zentralbank reduzieren

    Erdogan will einen zweiten milliardenteuren Bosporus graben


    Nahe dem Küstenort Karaburun soll der Kanal ins Meer münden .

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    der Bursche hat echt 'nen Knall - und alles auf Pump!

  7. #57
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    8.798

    Standard AW: Erdogan will Unabhängigkeit der Zentralbank reduzieren

    Na, mal sehen ob das klappt. Nach dem Mexiko-Spiel der deutschen Nationalmannschaft könnte das Foto mit Özil und Gündoğan seine Chancen bei der anstehenden Wahl eher verringert haben.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kosovo: Ein Jahr Unabhängigkeit
    Von JensVandeBeek im Forum Europa
    Antworten: 209
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 10:01
  2. Wo gibt´s Chancen auf Unabhängigkeit?
    Von Nestix im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 21:18
  3. Die Unabhängigkeit ist vom Tisch
    Von Legija im Forum Krisengebiete
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 16:11
  4. Schottlands Unabhängigkeit kommt näher
    Von Kaiser im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 20:15
  5. Unabhängigkeit vom russischem Gas?
    Von Black Hawk im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 18:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 77

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben