+ Auf Thema antworten
Seite 130 von 135 ErsteErste ... 30 80 120 126 127 128 129 130 131 132 133 134 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.291 bis 1.300 von 1348

Thema: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

  1. #1291
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    3.169

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von feuermax2 Beitrag anzeigen
    In Mainz nicht! Und ich habe von einem Wolfsburger gehört, dass dort viele Freikarten verteilt werden.
    Wolfsburg hat ein Riesenproblem bei Spielen, die in der Woche stattfinden. Sogar in der Champions League sind die Ränge oftmals karg besetzt.

  2. #1292
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    18.653

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Wolfsburg hat ein Riesenproblem bei Spielen, die in der Woche stattfinden. Sogar in der Champions League sind die Ränge oftmals karg besetzt.
    Ausweislich deiner kompetenten und sachlichen Beiträge , die ich gerne lese, hast du offenbar richtig Ahnung vom Fussball. Dennoch erscheint mir als Nicht-Fachmann, dass Fussball reine Propaganda für Umvolkung und Zuwanderung, vornehmlich von Arabern und Negern ist. Bei jedem Spiel, in jeder Sendung ist der Reporter offensichtlich angwiesen, speziell die Leistung von Migranten lobend hervorzuheben. Und gegen Deutsche und Rächts zu hetzen. Kein Wort, dass diese Fussball-millionarios absolute Ausnahmen von einem von 100.000 sind- alle anderen erhalten H-4 aus Zwangs-Steuern, die die Jubler, pardon Fans zahlen- und dafür Millionen kassieren. Kein Wunder, dass jeder Analphabet in Afrika träumt, nach Europa zu " fliehen " und Fussballer in der BL zu werden.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  3. #1293
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    2.914

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Stimmt halt nicht. In der Bundesliga sind diese Stadien ebenfalls immer voll.


    Frauen Bundesliga ?

  4. #1294
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.494

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von spoonfedvomit Beitrag anzeigen
    WOB, Mainz, Hoffenheim, Leipzig haben enorm viele freie Sitze, ja ganze Reihen.

    ...
    So ist es. Du hast noch die Topvereine vergessen. Wenn die vielen Freikarten von den Werbepartnern erstmal nicht mehr finanzierbar sind, wird die BL vor komplett leeren Rängen spielen. Vielleicht jubeln dann noch ein paar linke Jubelperser den Negern zu.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #1295
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    11.089

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Hier mal die Zuschauerzahlen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  6. #1296
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.115

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Hinter dem Bundesjogi steht eine einflussreiche [Links nur für registrierte Nutzer] (Mitglieder u.a. Romani Rose, und Claudia Roth), die dem Bundesjogi hilfreich zur Seite steht...

    Ob die DFB-Kulturstiftung auch bei der Mannschaftsaufstellung mitschwätzen darf ?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Wolfsburg hat ein Riesenproblem bei Spielen, die in der Woche stattfinden. Sogar in der Champions League sind die Ränge oftmals karg besetzt.
    Ausweislich deiner kompetenten und sachlichen Beiträge , die ich gerne lese, hast du offenbar richtig Ahnung vom Fussball. Dennoch erscheint mir als Nicht-Fachmann, dass Fussball reine Propaganda für Umvolkung und Zuwanderung, vornehmlich von Arabern und Negern ist. Bei jedem Spiel, in jeder Sendung ist der Reporter offensichtlich angwiesen, speziell die Leistung von Migranten lobend hervorzuheben. Und gegen Deutsche und Rächts zu hetzen. Kein Wort, dass diese Fussball-millionarios absolute Ausnahmen von einem von 100.000 sind- alle anderen erhalten H-4 aus Zwangs-Steuern, die die Jubler, pardon Fans zahlen- und dafür Millionen kassieren. Kein Wunder, dass jeder Analphabet in Afrika träumt, nach Europa zu " fliehen " und Fussballer in der BL zu werden.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  7. #1297
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.494

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Hinter dem Bundesjogi steht eine einflussreiche [Links nur für registrierte Nutzer] (Mitglieder u.a. Romani Rose, und Claudia Roth), die dem Bundesjogi hilfreich zur Seite steht...

    Ob die DFB-Kulturstiftung auch bei der Mannschaftsaufstellung mitschwätzen darf ?

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Das erklärt ja nun einiges, daß es keine richtige Nationalmannschaft mehr gibt. Sollen sich halt die Claudia Roths die Internationalmannschaft anschauen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  8. #1298
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    3.169

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    Frauen Bundesliga ?
    Ok, das interessiert tatsächlich niemanden.
    Zumindest in Deutschand. In England war zuletzt bei einem Spiel der Frauennationalmannschaft das Wembley Stadium ausverkauft.

  9. #1299
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.115

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Das erklärt ja nun einiges, daß es keine richtige Nationalmannschaft mehr gibt. Sollen sich halt die Claudia Roths die Internationalmannschaft anschauen.
    Stichwort: "Quotenneger" (?)
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  10. #1300
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.494

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Stichwort: "Quotenneger" (?)
    Ja, so ist es. Fehlen nur noch die Quotenfrauen in der Internationalmannschaft.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Chinesische Mannschaft in der Regionalliga
    Von MANFREDM im Forum Sportschau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.11.2017, 08:55
  2. Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 13.02.2016, 20:38
  3. Antworten: 332
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 20:30
  4. Sind Karcziniksi und Breivick von der selben Mannschaft
    Von PastorPeitl im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 07:53
  5. Cem Özdemir will türkische Nationspieler in der deutschen Mannschaft
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 23:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 178

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben