+ Auf Thema antworten
Seite 131 von 135 ErsteErste ... 31 81 121 127 128 129 130 131 132 133 134 135 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.301 bis 1.310 von 1348

Thema: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

  1. #1301
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.047

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ja, so ist es. Fehlen nur noch die Quotenfrauen in der Internationalmannschaft.
    Hast Du begriffen, worum es dem DFB-Kulturausschuss überhaupt geht ?
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  2. #1302
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.457

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Hast Du begriffen, worum es dem DFB-Kulturausschuss überhaupt geht ?
    Es geht um die Erfüllung aller Quoten, denke ich. Problem ist nur, daß man nicht alle 67 Geschlechter mit Quoten unterbringen kann.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #1303
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.047

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Es geht um die Erfüllung aller Quoten, denke ich. Problem ist nur, daß man nicht alle 67 Geschlechter mit Quoten unterbringen kann.
    Da denkst Du falsch. Es geht ausschl. nur um bestimmte Quoten.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  4. #1304
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.457

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Da denkst Du falsch. Es geht ausschl. nur um bestimmte Quoten.
    Sollen sie machen. Ich schaue mir den Müll eh nicht an.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #1305
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.047

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Sollen sie machen. Ich schaue mir den Müll eh nicht an.
    Ein gewisser Paul Breitner sollte ursprünglich Bundestrainer werden. Im letzten Moment ist er jedoch abgesprungen.
    Vermutlich wollte er sich bei den Mannschaftsaufstellungen nicht dreinreden lassen (?)...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  6. #1306
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.176

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Es geht um die Erfüllung aller Quoten, denke ich. Problem ist nur, daß man nicht alle 67 Geschlechter mit Quoten unterbringen kann.
    Es gibt genau 2 Geschlechter.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  7. #1307
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.457

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ein gewisser Paul Breitner sollte ursprünglich Bundestrainer werden. Im letzten Moment ist er jedoch abgesprungen.
    Vermutlich wollte er sich bei den Mannschaftsaufstellungen nicht dreinreden lassen (?)...
    Die Linken haben jetzt den Fussball für ihre kommunistische Ideologie entdeckt. Ganz vorne mit dabei Klopp, Nagelsmann und andere:

    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  8. #1308
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.047

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Die Linken haben jetzt den Fussball für ihre kommunistische Ideologie entdeckt. Ganz vorne mit dabei Klopp, Nagelsmann und andere:


    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]
    Diese Herrschaften würden auch Werbung für Tampons machen, vorausgesetzt, die "Knete" stimmt.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  9. #1309
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    2.914

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Ok, das interessiert tatsächlich niemanden.
    Zumindest in Deutschand. In England war zuletzt bei einem Spiel der Frauennationalmannschaft das Wembley Stadium ausverkauft.

    Das Ballgeschubse wird in England auch massiv von der Männerliga subventioniert.
    Die bezahlen weder für Trainigsplätze noch Stadienmieten.

    Der durchschnittliche Eintrittspreis wird auf umgerechnet 1,15 Euro runtersubventioniert.
    Bei Eintrittspreisen gleich den Männern ,würden wohl nur Familienangehörige kommen.

  10. #1310
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    7.653

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Die Linken haben jetzt den Fussball für ihre kommunistische Ideologie entdeckt. Ganz vorne mit dabei Klopp, Nagelsmann und andere:

    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]
    Das ganze ist eigentlich unfreiwillig komisch.

    Diese Multimillionäre haben sich doch tatsächlich dazu verpflichtet, EIN Prozent ihres Gehaltes zu spenden an diese Initiative.

    Warum nur 1 % , warum nicht lieber 99%?

    Spieler wie Mats Hummels verdienen über 10 Millionen Euro im Jahr, würde er 99% seines Gehaltes spenden hätte er immer noch ein fürstliches Einkommen
    von über 100 000 Euro im Jahr...

    Macht er aber nicht, die Sache scheint den Millionarios nicht viel Wert zu sein, sie spenden lächerliche 1% !

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Chinesische Mannschaft in der Regionalliga
    Von MANFREDM im Forum Sportschau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.11.2017, 08:55
  2. Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 13.02.2016, 20:38
  3. Antworten: 332
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 20:30
  4. Sind Karcziniksi und Breivick von der selben Mannschaft
    Von PastorPeitl im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 07:53
  5. Cem Özdemir will türkische Nationspieler in der deutschen Mannschaft
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 23:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 178

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben