+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 126 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 102 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 1252

Thema: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

  1. #11
    GESPERRT
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    3.024

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Löw wäscht dreckige Wäsche und keift gegen Wagner! Es ist popelig was er da ablässt, aber popeln kann er ja gut!
    Na irgendwas musste der Trottel ja auch noch dazu sagen. Jetzt hat ers getan und kann sich wieder seinen Kümmels zuwenden und sich von Kümmels beraten lassen, der DFB-Trainer

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Deutscher Michel
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    1.359

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Eben...

    Dieses ganze Hansi und Jogi Getue geht mir schon lange auf den Sack.
    Löw umgibt sich nur mit weichgespülten Spielern.
    Und dann noch dieser dauergrinsende Bierhoff...
    Leider gibt ihnen der Erfolg bislang Recht.
    Ich fand die Zeiten auch schöner, als wir noch "Kopfballungeheuer" und "Eisenfüße" hatten.
    Damals gabs auch noch Spieler, die stolz darauf waren, den Adler auf der Brust zu tragen und einige von ihnen haben das gelegentlich sogar in der Öffentlichkeit gesagt.
    "Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit."

    Jean Baptiste Henri Lacordaire (1802-1861)

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    59.524

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    ...
    Erinnern wir uns auch an den Fall Kießling. Das halte ich für eine klare Charakterschwäche vom Löw.
    Der kann eben nur mit weichgespülten Spielern.
    Deshalb muss Löw weg.
    Da gab es etliche:

    Mit Unverständnis hat Torhüter Roman Weidenfeller vom deutschen Fußball-Meister Borussia Dortmund auf die angekündigte erneute Nichtnominierung für die Nationalmannschaft reagiert. "Ich hatte früher schon mal einen Spruch auf den Lippen, der sehr böse ist. Aber den verkneife ich mir lieber", sagte der 31-Jährige in den "Ruhr Nachrichten", um dann doch einen Spruch loszulassen - einen homophoben: "Vielleicht sollte ich mir aber die Haare schneiden, oder einfach etwas zierlicher werden."
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #14
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    21.408

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Löw wäscht dreckige Wäsche und keift gegen Wagner! Es ist popelig was er da ablässt, aber popeln kann er ja gut!



    „STELLT KOLLEGEN ALS AUSGEMACHTE VOLLIDIOTEN DAR“

    Löw wehrt sich gegen Wagner




    18.05.2018 - 15:29 Uhr

    Sandro Wagner (30) und Joachim Löw (58) werden wohl keine Freunde mehr. Nach Wagners Nicht-Nominierung für die [Links nur für registrierte Nutzer] und dessen damit verbundenen Rücktritt wehrt sich der Bundestrainer gegen die Worte des Bayern-Stürmers.
    Löw auf der BILD100sport-Veranstaltung in Berlin gegenüber Sky: „Ich empfinde es als Kritik gegenüber seinen Kollegen, die auch spielen. Er stellt manche dar, die bei uns schon ewig spielen, die zu den Führungsspielern gehören, als wären sie ausgemachte Vollidioten.“

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Der Wagner ist halt auch einfach ein Idiot. Er hatte drei gute Saisons gehabt, ohne Frage. Bei Bayern überzeugte er in der Rückrunde als Bankspieler und Joker.
    Trotzdem verhält sich Wagner, als hätte er den Fußball neu erfunden. Aber ein Ronaldo oder Ibrahimovic isser halt dann doch nicht. Sollte Lewandowski gehen, setzen ihm die Bayern einen anderen vor die Nase. An Löws Stelle hätte ich zwar einen Stürmer mehr mitgenommen - vielleicht auch Wagner - aber unverzichtbar ist er nicht, und schon gar nicht sollte er die beleidigte Leberwurst spielen, weil er nicht zur WM mitdarf.


    Freiheit oder AfD!

    "nothing bad in your life is your fault its all those damn dirty minorities and you don't have to work to make things better just hate them enough and that will magically fix everything" - ein kluger Redditor

  5. #15
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    18.660

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Ausonius Beitrag anzeigen
    Der Wagner ist halt auch einfach ein Idiot. Er hatte drei gute Saisons gehabt, ohne Frage. Bei Bayern überzeugte er in der Rückrunde als Bankspieler und Joker.
    Trotzdem verhält sich Wagner, als hätte er den Fußball neu erfunden. Aber ein Ronaldo oder Ibrahimovic isser halt dann doch nicht. Sollte Lewandowski gehen, setzen ihm die Bayern einen anderen vor die Nase. An Löws Stelle hätte ich zwar einen Stürmer mehr mitgenommen - vielleicht auch Wagner - aber unverzichtbar ist er nicht, und schon gar nicht sollte er die beleidigte Leberwurst spielen, weil er nicht zur WM mitdarf.
    Kann man durchaus so sehen. Nur hätte dann ein Neuer auch zu Hause bleiben müssen.
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  6. #16
    schau auf den Ort ↓ Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.000

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Da gab es etliche:


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das ist aus 2011. Damals galt noch das eigene Haareschneiden als Schwulenvergasung light.
    Oder anders rum? Hach, ich bin mit den Weststandards überfordert.

  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    167

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Können wir Löw nicht mal austauschen?

    Ich kann den Typen irgendwie nicht mehr sehen.
    In einer Gesellschaft, die zu Unrecht Menschen einsperrt, ist der Platz eines jeden gerechten Bürgers im Gefängnis.

  8. #18
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    21.408

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Kann man durchaus so sehen. Nur hätte dann ein Neuer auch zu Hause bleiben müssen.
    Das ist insofern ein Unterschied, weil für Neuer schon ein Notfallplan existiert und an guten Torhütern bei Deutschland sowieso nie ein Mangel herrscht.
    Meine Kritik wäre eben eher, dass Löw überhaupt nur drei "echte" Stürmer mitnimmt. Allerdings hat er das 2014 auch schon so gemacht.


    Freiheit oder AfD!

    "nothing bad in your life is your fault its all those damn dirty minorities and you don't have to work to make things better just hate them enough and that will magically fix everything" - ein kluger Redditor

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    32.000

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Das waren noch Zeiten Jogi als Chef der Beatles

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die deutsche Geschichtschreibung auf die jüngste Vergangenheit ist an den Urteilen des IMT Nürnberg gebunden.

  10. #20
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.04.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    3.114

    Standard AW: Bundesjogi und "Die Mannschaft"

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Das waren noch Zeiten Jogi als Chef der Beatles

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Welches Instrument spielt der Jogi?Fagott?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Chinesische Mannschaft in der Regionalliga
    Von MANFREDM im Forum Sportschau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.11.2017, 07:55
  2. Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 13.02.2016, 19:38
  3. Antworten: 332
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 19:30
  4. Sind Karcziniksi und Breivick von der selben Mannschaft
    Von PastorPeitl im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 06:53
  5. Cem Özdemir will türkische Nationspieler in der deutschen Mannschaft
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 22:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 253

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben