+ Auf Thema antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12
Zeige Ergebnis 111 bis 113 von 113

Thema: Hamburg führt erste Fahrverbote am 31. Mai ein

  1. #111
    Geist ist geil Benutzerbild von Pillefiz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    All überall
    Beiträge
    22.746

    Standard AW: Hamburg führt erste Fahrverbote am 31. Mai ein

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Wow, offenbar boomt der Diesel im Ausland ! Deutschland geht mal wieder den Merkelschen Sonderweg.
    Und alle unsere Nachbarn tippen sich an die Stirn und halten sich vor Lachen die Bäuche.
    Durchgeknallt ist ganz nah dran an wundervoll

  2. #112
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.075

    Standard AW: Hamburg führt erste Fahrverbote am 31. Mai ein

    euro 5 diesel sind jetzt auch dabei laut nachrichten heute morgen.

    urteil stuttgarter landgericht.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    grüßle s.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  3. #113
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.566

    Standard AW: Hamburg führt erste Fahrverbote am 31. Mai ein

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Solll man jetzt lachen? Soll man jetzt weinen? Oder soll man sich nur an den Kopf fassen und sich die Frage stellen - Ja geht es noch?

    Man sperrt nun also in Hamburg Straßen für den Durchgangsverkehr für Diesel-Kfz, welche NICHT mindestens der Eruo 6-Norm entsprechend.

    Was wird da dann real passieren - der betroffene Kfz-Lenker weicht auf die benachbarten Straßen aus und da diese nicht für den Durchgangsverkehr eingerichtet sind erhöht sich die Staugefahr eminent (ich sehe schon jetzt die Anwohner kotzen) und damit steigt auch der Schadstoffaustoss.

    Was das nun mit Schadstoffverminderung zu tun hat, dies wird wohl ewig das Geheimnis der Hamburger Behörden bleiben ist aber wohl dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes geschuldet, welche pauschale Fahrverbote verboten hat und nur streckenbezogene Fahrverbote zulässt.

    Gut, bei den betroffenen Anwohnern der Ausweichstrecken wird die Luftbelastung wohl kaum gemessen - also muss man damit leben...
    Jetzt kommt ein neuer Bus, damit werden alle Umweltprobleme gelöst.



+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fahrverbote für Diesel
    Von Xarrion im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 478
    Letzter Beitrag: 27.03.2019, 10:49
  2. Umweltministerium ermöglicht Fahrverbote für Dieselfahrzeuge
    Von Tamina im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.03.2017, 04:49
  3. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 23.09.2015, 08:01
  4. Erste Demo gegen Schwarz-Grün in Hamburg
    Von Tratschtante im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 07:47
  5. Fahrverbote im Gespräch
    Von Duck im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2004, 16:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 11

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben