+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 33 von 33

Thema: Datenschutz-Grundverordnung: Fluch oder Segen?

  1. #31
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    16.351

    Standard AW: Datenschutz-Grundverordnung: Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Kommt nen bisschen spät nach 30 Jahren Internet.

    Inzwischen sind doch eh alle Daten abgegriffen.
    Aha. Du produzierst nicht ständig neue.

    Z.B. jetzt wenn du Beiträge postest?
    Es ist einfach, auffallend mitfühlend zu sein, wenn andere dafür gezwungen sind, dafür die Kosten zu tragen. (Murray Rothbard) Man kann entweder einen Wohlfahrtsstaat oder offene Grenzen haben, beides zusammen geht nicht. (Milton Friedman) Das Optimum an sozialer Gerechtigkeit ist erreicht, wenn wir alle als Penner durch die Städte irren. (Roland Baader)

  2. #32
    DerSchwerter
    Gast

    Standard AW: Datenschutz-Grundverordnung: Fluch oder Segen?

    Fluch oder Segen? Die DSGVO ist Schwachsinn. Einfach nur Unfug. Ein riesiger Mist der in der Praxis überhaupt nicht funktioniert. Da weiß kaum einer wie er das, was verlangt wird, umsetzen soll und da gibt es Gerichte, die plötzlich alles was vorgeschrieben wurde, wieder außer Kraft setzen.

    Darf man im öffentlichen Raum fotografieren? Nein, so sagt die DSGVO. Ja, sagt ein Gericht in Köln, denn das Kunstgesetz wird durch die DSGVO nicht aufgehoben. Also was denn nun?

    Bei zahlreichen Unternehmen das gleiche Chaos. Da werden Webseiten geändert, Datenschutzbestimmungen aktualisiert und Haftungsausschüsse formuliert, um am Ende zu hören, dass das alles soweit ja gar nicht hätte gehen müssen! Da schreien Journalisten auf, sie könnten nicht mehr frei arbeiten und erhalten von ihren Verbänden parallel einen Leitfaden wie das denn nun doch noch gehen soll.

    Ich werde den Verdacht nicht los, dass es sich beim dem Ganzen um eine „Beschäftigungstherapie“ oder eine große Aktion der Sendung „Verstehen Sie Spass“ handelt. Es ist jedenfalls spannend zu sehen, wie ein Gesetz gilt, von dem viele gar nicht wissen, was sie davon zu halten haben und wie sie es umsetzen sollen.

  3. #33
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    11.921

    Standard AW: Datenschutz-Grundverordnung: Fluch oder Segen?

    Legal....Illegal.....mir doch Scheißegal.
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Geheimdienste - Fluch oder Segen?
    Von Moppelchen im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.08.2016, 02:48
  2. Jogginghose ! Fluch oder Segen ?
    Von Makkabäus im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 23.02.2015, 23:19
  3. Fluch oder Segen?
    Von schastar im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 14:43
  4. Nationalismus- Fluch oder Segen?
    Von reaktiv im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 14:19
  5. Kolonialpolitik, Fluch oder Segen?
    Von NimmerSatt im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 22:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 71

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben