+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: „Die Bundeswehr will keine Nazis“

  1. #31
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    120

    Standard AW: „Die Bundeswehr will keine Nazis“

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Natürlich wollen die Demokraten keine Nazis in ihren Reihen. Ist doch logisch. Die Bundeswehr ist eine imperiale Armee der Hochfinanz, ausgerichtet auf weltweite Einsätze. Leute, die auf Volk, Heimat und Volksabstimmungen bestehen, haben in dieser globalen Söldnertruppe logischerweise keinen Platz. Von daher, keine Nazis, Nationalisten, nationale Sozialisten, deutsche Patrioten in diesem Haufen bitte. Alle raus.
    Wer heute noch zur Bundeswehr geht, hat den Schuss ned gehört.

  2. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2017
    Beiträge
    247

    Standard AW: „Die Bundeswehr will keine Nazis“

    Zitat Zitat von Fad Gadget Beitrag anzeigen
    Wer heute noch zur Bundeswehr geht, hat den Schuss ned gehört.
    Viele haben doch gar keine andere Wahl, wenn sie mehr als Hartz bekommen wollen und bei den Abiturienten wittern viele die Chance, Berufssoldat zu werden bzw. das Studium finanziert zu bekommen. Da nimmt man auch gefährliche Auslandseinsätze und das runtergekomme Drumherum der Truppe in Kauf, der deutsche Arbeitsmarkt ist ja ebenfalls ein Minenfeld geworden.

  3. #33
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    120

    Standard AW: „Die Bundeswehr will keine Nazis“

    Zitat Zitat von Endgame Beitrag anzeigen
    Viele haben doch gar keine andere Wahl, wenn sie mehr als Hartz bekommen wollen und bei den Abiturienten wittern viele die Chance, Berufssoldat zu werden bzw. das Studium finanziert zu bekommen. Da nimmt man auch gefährliche Auslandseinsätze und das runtergekomme Drumherum der Truppe in Kauf, der deutsche Arbeitsmarkt ist ja ebenfalls ein Minenfeld geworden.
    Der deutsche Arbeitsmarkt ist selbst verständlich zum Synonym für alles geworden, was schlecht und bösartig und gewissenlose ist.

    Aber der Bundeswehr verkauft man seine Seele. Das ist NOCH schlimmer

  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    897

    Standard AW: „Die Bundeswehr will keine Nazis“

    Die Bundeswehr bekommt jetzt einen Flugzeugträger!
    Tja, und ihr sagt mir noch mal was gegen die Bundeswehr!
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    “Es ist kein Verbrechen volkswirtschaftlich ungebildet zu sein, alles in allem ist es ein spezialisiertes Lehrfach und eines, welches die meisten Leute als »schwarze Wissenschaft« ansehen. Aber es ist ganz und gar unverantwortlich eine laute, lärmende Meinung zu ökonomischen Fragen zu haben, während man sich in diesem Zustand der Unwissenheit befindet.” Murray Rothbard: Egalitarianism as a revolt against nature

  5. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    1.971

    Standard AW: „Die Bundeswehr will keine Nazis“

    Zitat Zitat von Fad Gadget Beitrag anzeigen
    Wer heute noch zur Bundeswehr geht, hat den Schuss ned gehört.
    Wahre Worte ! Seit vielen Jahren geht es so massiv mit der Bundeswehr abwärts, dass kann man gar nicht beschreiben. Frau von der Leyen gibt der Bundswehr den Totesstoss.

  6. #36
    Putinversteher Benutzerbild von Towarish
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    15.478

    Standard AW: „Die Bundeswehr will keine Nazis“

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    Die Bundeswehr bekommt jetzt einen Flugzeugträger!
    Tja, und ihr sagt mir noch mal was gegen die Bundeswehr!
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geiler Artikel.
    Wine colored days warmed by the sun
    Deep velvet nights, when we are one
    Speak softly love so no one hears us but the sky
    The vows of love we make we'll live until we die
    Andy Williams – Godfather Lyrics

  7. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    208

    Standard AW: „Die Bundeswehr will keine Nazis“

    Es gibt Uniformen für schwangere Söldnerinnen, es gibt betreute Kindertageseirichtungen, es gibt leichte Gewehre, die ohne Munition herumzuschleppen wären, da deren Funktion eingeschränkt bis fehlerhaft sind.
    Dazu Kosmetikkurse, reichlichste Sportangebote und jedemenge Bastelmöglichkeiten an der noch vorhandenen, nicht einsatzfähigen oder nur beschränkt nutzbaren Wehrtechnik. Alles ohne Zwang, gendergerecht/geschlechtsneutral ohne Zeitdruck, jedoch nicht ganz ohne (dienstzeitabhängige) Würdigung.
    Diesbezüglich sollte die Oberkommandierende die Damen Merkel, Künast, Roth, Kramp-K(N)arre... sowie Nahles zur taktischen Lagebesprechung und der unvermeintlichen Gegenfinanzierung einbestellen, um einen Verteidigungsauftrag zu realisieren.
    Alle Macht den Frauen !

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bundeswehr-keine-Karriere.de
    Von El Lute im Forum Deutschland
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 17.03.2017, 20:22
  2. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 15.12.2015, 15:57
  3. Bundeswehr schützt keine Deutschen in Afghanistan welche beschossen werden !!!
    Von houston im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 18.03.2014, 14:54
  4. Keine Alis, Ibrahims und Abdullahs zur Bundeswehr
    Von SAMURAI im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 13:19
  5. „Die Europäische Union hat keine Fehler, sie ist der Fehler"
    Von aloute im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 19:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 115

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben