+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 100

Thema: Deutschlandlied

  1. #11
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.536

    Standard AW: Deutschlandlied

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Kannst Du Spaßvogel eigentlich noch etwas ernst nehmen?



    Was stört Dich an der ersten Strophe?

    Nationalhymnen spiegeln die Seele eines Volkes wider, was Du noch nicht begriffen hast.

    Für Dich und für unsere links-grünen Meistbetroffenen: Als [Links nur für registrierte Nutzer] 1870 den Text für das Deutschland Lied schrieb, dachte er an der Textstelle „…..Deutschland über alles“ nicht daran, dass Deutschland alle Länder der dieser Welt übertrumpfen, besiegen, oder sonst wie als Führernation beherrschen sollte. Es ging ihm vielmehr darum, Deutschland als seine Heimat zu lieben, und dieses Land in seinem Herzen vor allen anderen zu stellen.

    So wie ein Jüngling ein ganz bestimmtes Mädel liebt, bevorzugt und in seinem Herzen trägt.
    Das nochmals allen Feinden unseres Landes ins Stammbuch geschrieben….
    #
    Du bist wahrscheinlich zu einfach gestrickt, um diese Feinheiten zu erkennen....


    Hoffmann v. Fallersleben
    1798 ... 1874
    Mir geht es mit meiner einfachen Strickweise und meiner Art, nur Dinge ernst zu nehmen, bei denen es sich lohnt, recht gut!

    Ansonsten bin ich in den 50ern der damals für alle deutschen Schulkindern obligatorischen Hirnwäsche so zum Opfer gefallen, daß ich bestenfalls ehrlich empfundenes Mitleid mit denen empfinden kann, die nur für irgendeine Nation leben wollen und können. Ich definiere meine Identität eben anders als Du und dabei bin ich keinesfalls auf Deine Zustimmung angewiesen!

    Wenn du mich nur als Spaßvogel empfindest, ist es Dir offensichtlich noch nicht gelungen, den Sinn hinter meinen in Spaß verpackten Aussagen zu finden! Vielleicht findest Du in Deiner Kameradschaft irgendwo einen Erklärbär, der Dir da helfen kann (und will)? Du darfst mir ruhig glauben, wenn ich Dir sage, daß ich - nach meiner Definition - mehr deutsch bin als Du!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  2. #12
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Deutschlandlied

    Man beachte das "wenn" in Zeile zwo, dann klärt sich die G'schicht auf, so mal rein sprachlich besehen.
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  3. #13
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.337

    Standard AW: Deutschlandlied

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    [........Volltext........]
    Mir geht es mit meiner einfachen Strickweise und meiner Art, nur Dinge ernst zu nehmen, bei denen es sich lohnt, recht gut!
    Wenn „es sich nicht lohnt“, die Nationalhymne Deines Landes „ernst zu nehmen“, reihst Du dich sofort in eine Reihe mit Özil, C.Roth, Trettin und Özdemir ein, die alles, was uns Deutschen wichtig ist, auch nicht mehr ernst nehmen. Damit bist Du bei mir unten durch.

    Ansonsten bin ich in den 50ern der damals für alle deutschen Schulkindern obligatorischen Hirnwäsche so zum Opfer gefallen…..
    Die 50er waren meine Grundschulzeit – kann mich nicht erinnern, dass es da irgendwelche Hirnwäsche in der Schule gab, - die kam erst viel später unter Honecker & Co.
    Im Gegenteil; in der 1. und 2. Klasse hatten wir sogar noch Religionsunterricht.

    Und was die rote Gehirnwäsche betrifft; die erleben wir heute in diesem Land von der Wiege bis zur Bahre. Im Kindergarten, in der Schule, in der Uni besonders, im Arbeitsleben - und bei BILD, ARD und ZDF.

    Ich definiere meine Identität eben anders als Du und dabei bin ich keinesfalls auf Deine Zustimmung angewiesen!
    Das glaube ich dir gerne. Zumindest tarnst Du Dich als Linker sehr gut.

    Wenn du mich nur als Spaßvogel empfindest, ist es Dir offensichtlich noch nicht gelungen, den Sinn hinter meinen in Spaß verpackten Aussagen zu finden….
    Nein – ist mir nicht gelungen – wahrscheinlich, weil meiner Generation eine Antenne für Euch Spaßbolzen fehlt, die ihr diese Scheißwelt nur noch mit Tra-la-la und Kichern aushaltet – das typ. „Pfeifen im Walde“ eben, in einer untergehenden Gesellschaft.

    Vielleicht findest Du in Deiner Kameradschaft irgendwo einen Erklärbär, der Dir da helfen kann (und will)?
    Welche „Kameradschaft"? Muss ich in einer sein, nur weil ich so schreibe, wie ich schreibe? Nur, weil ich mit dieser Staatssimulation nicht auf Linie bin? Deine ideologische Borniertheit ist eindimensional.

    Du darfst mir ruhig glauben, wenn ich Dir sage, dass ich - nach meiner Definition - mehr deutsch bin als Du!
    Zum Schreien. Was bist Du denn für Einer? – so argumentieren meistens Türken.
    Und ja – mit meinem Deutschen Stammbaum kannst Du wohl kaum mithalten – also, hau hier nicht so auf den Putz!

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Wird wieder ignoriert: Xarrion

  4. #14
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.536

    Standard AW: Deutschlandlied

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Wenn „es sich nicht lohnt“, die Nationalhymne Deines Landes „ernst zu nehmen“, reihst Du dich sofort in eine Reihe mit Özil, C.Roth, Trettin und Özdemir ein, die alles, was uns Deutschen wichtig ist, auch nicht mehr ernst nehmen. Damit bist Du bei mir unten durch.



    Die 50er waren meine Grundschulzeit – kann mich nicht erinnern, dass es da irgendwelche Hirnwäsche in der Schule gab, - die kam erst viel später unter Honecker & Co.
    Im Gegenteil; in der 1. und 2. Klasse hatten wir sogar noch Religionsunterricht.

    Und was die rote Gehirnwäsche betrifft; die erleben wir heute in diesem Land von der Wiege bis zur Bahre. Im Kindergarten, in der Schule, in der Uni besonders, im Arbeitsleben - und bei BILD, ARD und ZDF.



    Das glaube ich dir gerne. Zumindest tarnst Du Dich als Linker sehr gut.



    Nein – ist mir nicht gelungen – wahrscheinlich, weil meiner Generation eine Antenne für Euch Spaßbolzen fehlt, die ihr diese Scheißwelt nur noch mit Tra-la-la und Kichern aushaltet – das typ. „Pfeifen im Walde“ eben, in einer untergehenden Gesellschaft.



    Welche „Kameradschaft"? Muss ich in einer sein, nur weil ich so schreibe, wie ich schreibe? Nur, weil ich mit dieser Staatssimulation nicht auf Linie bin? Deine ideologische Borniertheit ist eindimensional.



    Zum Schreien. Was bist Du denn für Einer? – so argumentieren meistens Türken.
    Und ja – mit meinem Deutschen Stammbaum kannst Du wohl kaum mithalten – also, hau hier nicht so auf den Putz!
    Ich verbeuge mich hiermit tiiieeef vor Deiner Leistung so einen tollen deutschen Stammbaum zu haben! Na ja, auf irgendwas muß schließlich jeder stolz sein!

    (Ironie Ende!)

    Ansonsten muß ich mich jetzt schnellstens in meine Schmollecke zurückziehen, um es dort ausgiebig genießen zu können, bei Dir unten durch zu sein!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  5. #15
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.337

    Standard AW: Deutschlandlied

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Ich verbeuge mich hiermit tiiieeef vor Deiner Leistung so einen tollen deutschen Stammbaum zu haben! Na ja, auf irgendwas muss schließlich jeder stolz sein!

    (Ironie Ende!)

    Ansonsten muß ich mich jetzt schnellstens in meine Schmollecke zurückziehen, um es dort ausgiebig genießen zu können, bei Dir unten durch zu sein!

    Schwacher Konter - da Du nicht auf meine Antworten im Einzelnen eingehst - so, wie ich es bei Dir tat. Na dann noch viel Spaß im Forum - und in der realen Welt....

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Wird wieder ignoriert: Xarrion

  6. #16
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    29.289

    Standard AW: Deutschlandlied

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Kannst Du Spaßvogel eigentlich noch etwas ernst nehmen?


    Nicht aufregen
    Ich weiss, wie Opppa es meint.
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


  7. #17
    GESPERRT
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    3.024

    Standard AW: Deutschlandlied

    Zitat Zitat von Gratian Beitrag anzeigen
    Als man die österreichische Kaiserhymne neu betextete mit "Deutschland über alles....." meinte man damit das Deutschlands Bürger stolz auf ihr Land sein und Nationalstolz so wie andere Länder. Oder ist aus dem historischen Kontext kein Königreich Bayern, kein Königreich Preussen oder Sachsen sondern EIN DEUTSCHLAND ÜBER ALLES?
    Bitte um Antworten


    Und dann hat so ein Schreiberling im Münchner Merkur gemeint das dürfte es nie wieder geben. Wobei ich ihn enttäuschen das haben die Briten 1918 versucht, hat in Österreich-Ungarn wunderbar geklappt. Und zum zweitenmal 1945 aber dann musste man, wegen Unstimmigkeiten mit den Russen, 1948 die amerikanische, britische und französische Zone wieder zu einem funktionierden Wirtschaftsraum wieder zusammenlegen.
    Was ist dein Anliegen? Kannste dich vielleicht etwas strukturierter und klarer ausdrücken?

  8. #18
    Rechtsabbieger Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    23.294

    Standard AW: Deutschlandlied

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Kannst Du Spaßvogel eigentlich noch etwas ernst nehmen?



    Was stört Dich an der ersten Strophe?

    Nationalhymnen spiegeln die Seele eines Volkes wider, was Du noch nicht begriffen hast.

    Für Dich und für unsere links-grünen Meistbetroffenen: Als [Links nur für registrierte Nutzer] 1870 den Text für das Deutschland Lied schrieb,


    Hoffmann v. Fallersleben
    1798 ... 1874
    Zitat von mir gekürzt

    Eine kleine Korrektur , das Datum das du nennst ist falsch .
    Im Sommer 1841 schreibt er dann auf Helgoland den Text der Nationalhymne.
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Arndt
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    2.341

    Standard AW: Deutschlandlied

    Zitat Zitat von Frontferkel Beitrag anzeigen
    Zitat von mir gekürzt

    Eine kleine Korrektur , das Datum das du nennst ist falsch .
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Kompliment, mein Freund! Normalerweise schert sich heute kein Mensch mehr um die deutsche Geschichte und würde über so ein fehlerhaftes Datum auch nicht stolpern. Bis auf dieses fehlerhafte Datum teile ich die Ansicht von Eridani vollkommen.
    ​Wenn das Licht der Vergangenheit nicht mehr unsere Zukunft erhellt, irrt der menschliche Geist in Finsternis. Alexis de Tocqueville

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    2.820

    Standard AW: Deutschlandlied

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    wie wärs mit dem Lied als neue Hymne .
    Stoltenberg könnte es vielleicht als Nato-Lied vorschlagen .Staat Deutschland eben Europa.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Deutschlandlied ist schon lange Makulatur.
    Von direkt im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 12:48
  2. Das Deutschlandlied! Wer ist für Wiedereinführung?
    Von erwin r analyst im Forum Deutschland
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 21:30
  3. Das Deutschlandlied
    Von Würfelqualle im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 17:49
  4. Das neue Deutschlandlied
    Von Edmund im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 17.01.2004, 12:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 24

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben