+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Microsoft kauft Github für 7,5 Milliarden

  1. #1
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    1.929

    Standard Microsoft kauft Github für 7,5 Milliarden

    Nachdem Bertelsmann mit StudiVZ seinen Rheinfall hatte,
    will nun Microsoft unter nicht-Weisser Führung sich an dem
    GIT-Projekt-Hoster 'Github.com' zu schaffen machen.

    Microsoft hatte einst ein funktionierendes Zusammenarbeits-Projekt
    namens 'Codeplex.com' , welches vor wenigen Jahren archiviert wurde,
    und nur mehr im Nur-Lesen-Modus erreichbar ist.
    Die Begründung war, daß das Interesse an Codeplex abgenommen hätte,
    während bei Github es zu einer Welle von Projekten gekommen wäre.

    Beispiel von Kommentar-Überschriften :
    Dann auf zur nächsten Alternative!
    Ich finde das großartig!
    Erinnert sich niemand mehr an EEE?
    Nicht immer gleich alles negativ sehen (1)
    Imported Repositories GitLab
    Gott sei Dank...
    Mimimi - wie jetzt alle heulen, als ob die Welt untergehen würde...
    Minecraft, GitHub, was kommt als nächstes? Canonical oder SUSE?
    Endet genauso im Chaos wie Java bei Oracle (kwT)
    Ab jetzt können sie all deinen Quelltext sehen... (1)
    "Die Zukunft ist hell..." Ernsthaft?
    Ich bin dann mal weg...
    Bock .. Gärtner (3)
    Gebe dem ganzen eine Chance.
    Comparison of source code hosting facilities (2)
    Wie ist das? Hat MS die ganzen OS-Projekte jetzt gekauft? (3)
    www . heise . de
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich glaube auch, daß nach Google Code damit ein weiterer Bereitsteller verbrannt werden wird.
    "Die Oben" werden trotzdem in wenigen Jahren sich die Taschen vollgemacht haben.

    Aber die Chance ist nun da, etwas Ähnliches auf die Beine zu stellen ..
    Wer Kontakte zu Risiko-Kapitalgebern hat, hätte jetzt seine Chance.
    Github nutzte als Maskottchen eine Katze : Tiere ziehen gut !
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  2. #2
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    8.370

    Standard AW: Microsoft kauft Github für 7,5 Milliarden

    Was zum Teufel will Microsoft damit? Es sei denn, es will seinen Coolness-Faktor mit OpenSource ausbauen. Aber das wird nicht so einfach, zumal Git ja wirklich Cross-Platform eingesetzt wird.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  3. #3
    Blitzkrieg witchcraft Benutzerbild von Koslowski
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Festung am Rhein
    Beiträge
    4.726

    Standard AW: Microsoft kauft Github für 7,5 Milliarden

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Was zum Teufel will Microsoft damit?
    Übernehmen, abwickeln, Konkurenz ausschalten.
    Beilalter, Schwertalter, wo Schilde krachen,
    Windzeit, Wolfszeit, eh die Welt zerstürzt.

    Der Seherin Weissagung, 46

  4. #4
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    8.370

    Standard AW: Microsoft kauft Github für 7,5 Milliarden

    Zitat Zitat von Koslowski Beitrag anzeigen
    Übernehmen, abwickeln, Konkurenz ausschalten.
    Aber zumindest ausserhalb von Windowsumgebungen konkurriert Microsoft doch gar nicht damit. Ebenso gibt es einer Vielzahl von ähnlichen Lösung, aber GIT ist halt sehr populär.

    So langsam denke ich eher, dass Microsoft an OpenSource selbst interessiert ist.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  5. #5
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    17.368

    Standard AW: Microsoft kauft Github für 7,5 Milliarden

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Aber zumindest ausserhalb von Windowsumgebungen konkurriert Microsoft doch gar nicht damit. Ebenso gibt es einer Vielzahl von ähnlichen Lösung, aber GIT ist halt sehr populär.

    So langsam denke ich eher, dass Microsoft an OpenSource selbst interessiert ist.
    Denke ich auch. Apple macht immer dichter, was den Quellcode angeht und MS öffnet sich dem immer mehr.

    Warum auch nicht. OS dürfte DIE Chance sein, wirkliche Innovationen auch kommerziell vermarkten zu können.

    Aus der Nische ab ins globale Netz.


    Und ja, MS wird sich dumm und dusslich verdienen.
    __________________
    Gedanke & Erinnerung
    __________________

  6. #6
    Blitzkrieg witchcraft Benutzerbild von Koslowski
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Festung am Rhein
    Beiträge
    4.726

    Standard AW: Microsoft kauft Github für 7,5 Milliarden

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Aber zumindest ausserhalb von Windowsumgebungen konkurriert Microsoft doch gar nicht damit.
    Eben. Bricht die Anwedersoftware weg, bricht das Interesse für andere Betriebsysteme weg. Ich sage ja nicht, daß das funktioniert. Aber die Frickos in Konzernen denken so.
    So langsam denke ich eher, dass Microsoft an OpenSource selbst interessiert ist.
    Unwahrscheinlich. Man kann mit freier Software zwar Geld verdienen, aber nicht die Milliarden, um die Microschrott zu zocken pflegt.
    Beilalter, Schwertalter, wo Schilde krachen,
    Windzeit, Wolfszeit, eh die Welt zerstürzt.

    Der Seherin Weissagung, 46

  7. #7
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    1.929

    Standard AW: Microsoft kauft Github für 7,5 Milliarden

    Daß Microsoft sein eigenes Codeplex eingestellt hat,
    und nur nach kurzer Zeit nun den Konkurrenten Github kauft,
    anstelle ihr eigenes Codeplex aufzupeppen,
    ist irritierend.

    Was hat MS nicht alles umbenannt und aufgekauft :
    Skydrive heißt jetzt Onedrive,
    aus hotmail wurde live,
    Skype wurde gekauft, welches wohl eines der wenigen erfolgreichen
    Erwerbungen wurde.


    Nach-und-nach werden die Githubler umziehen, so denke ich,
    und es wird wieder enden, wie bei Codeplex.
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  8. #8
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    8.370

    Standard AW: Microsoft kauft Github für 7,5 Milliarden

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Denke ich auch. Apple macht immer dichter, was den Quellcode angeht und MS öffnet sich dem immer mehr.

    Warum auch nicht. OS dürfte DIE Chance sein, wirkliche Innovationen auch kommerziell vermarkten zu können.

    Aus der Nische ab ins globale Netz.


    Und ja, MS wird sich dumm und dusslich verdienen.
    Kann durchaus sein. Auch um den OpenSource herum gibt es Firmen, die ordentlich daran verdienen, wie z.B. BlackDuck, die letztes Jahr für 500 Millionen und ein wenig Kleingeld von Synopsis gekauft wurden. Vielleicht hat Microsoft hier schon einen Einfall, den ich einfach noch nicht erkenne.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  9. #9
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    17.368

    Standard AW: Microsoft kauft Github für 7,5 Milliarden

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Kann durchaus sein. Auch um den OpenSource herum gibt es Firmen, die ordentlich daran verdienen, wie z.B. BlackDuck, die letztes Jahr für 500 Millionen und ein wenig Kleingeld von Synopsis gekauft wurden. Vielleicht hat Microsoft hier schon einen Einfall, den ich einfach noch nicht erkenne.
    Die machen sowas ja nicht aus Jux und Dallerei.
    __________________
    Gedanke & Erinnerung
    __________________

  10. #10
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    68.506

    Standard AW: Microsoft kauft Github für 7,5 Milliarden

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Was zum Teufel will Microsoft damit? Es sei denn, es will seinen Coolness-Faktor mit OpenSource ausbauen. Aber das wird nicht so einfach, zumal Git ja wirklich Cross-Platform eingesetzt wird.
    Schon Konfuzius wusste, dass Abschauen der einfachste Weg zur Erkenntnis ist.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 18:44
  2. Microsoft vor Neuorientierung
    Von Sloth im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2013, 19:37
  3. Rettung des US-Finanzsystems 700 Milliarden? Ha! Es sind 8500 Milliarden
    Von Michel im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 19:28
  4. Microsoft kauft acht israelische Start-ups
    Von uzi im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 13:07
  5. Drogen bei Microsoft?
    Von Schwarzer Rabe im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.06.2005, 10:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 48

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

github

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

microsoft

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

quellversionsmanagement

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben