+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9
Zeige Ergebnis 81 bis 88 von 88

Thema: Ideensammlung: Wie bringen wir das deutsche Volk wieder auf Vordermann?

  1. #81
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    3.804

    Standard AW: Ideensammlung: Wie bringen wir das deutsche Volk wieder auf Vordermann?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Freiwillige Heimatschutzverbände wo sich jeder Deutsche nach Feierabend oder zum Wochenende militärisch ausbilden lassen kann, diese Verbände stehen dann auch der Polizei als Hilfskräfte zur Verfügung.
    Also wieder den Wagen vor die Pferde spannen?

    Der Sache faengt doch eher im Denken der Leute an. Daher wuerde ich mit Denkfabriken anfangen und von dort aus strategisch Vorarbeiten.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #82
    HEIL KITLER!!! Benutzerbild von Trashcansinatra
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Vindobona
    Beiträge
    9.182

    Standard AW: Ideensammlung: Wie bringen wir das deutsche Volk wieder auf Vordermann?

    1. Programmierer-Bootcamps für ausbildungs- und umschulungswillige Bürger - wobei die Kosten anteilig vom Staat und Wirtschaft zu tragen sind
    2. Entwicklung eines eigenen Betriebssystems sowie quelloffener Bürösoftware für öffentliche Verwaltungen auf Linux-Basis (obwohl ich Windows benutze!)
    Merkel vor das Volksgericht (duda-duda),
    auch Gerd Schröder schon' ich nicht!
    (duda-duda-dej)
    Weil ich jetzt nicht aufhören kann (duda-duda),
    kommt Joschka Fischer auch noch dran! (duda-duda-dej)

  3. #83
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    74.713

    Standard AW: Ideensammlung: Wie bringen wir das deutsche Volk wieder auf Vordermann?

    Wie bringen wir das deutsche Volk wieder auf Vordermann ?
    Wie will man so einen wieder "auf Vordermann" bringen ?

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  4. #84
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    12.844

    Standard AW: Ideensammlung: Wie bringen wir das deutsche Volk wieder auf Vordermann?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Freiwillige Heimatschutzverbände wo sich jeder Deutsche nach Feierabend oder zum Wochenende militärisch ausbilden lassen kann, diese Verbände stehen dann auch der Polizei als Hilfskräfte zur Verfügung.
    Umgekehrt vielleicht: die korrupten Polizei und Sicherheitskräfte, die, die noch nicht dem kriminellem Regime treu sind, schließen sich den Heimatverbänden an. Die BRD-Bullizei ist doch nur noch Gesocks und volksfeindlicher Abschaum. Jedenfalls große Teile davon.
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.

  5. #85
    HEIL KITLER!!! Benutzerbild von Trashcansinatra
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Vindobona
    Beiträge
    9.182

    Standard AW: Ideensammlung: Wie bringen wir das deutsche Volk wieder auf Vordermann?

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Umgekehrt vielleicht: die korrupten Polizei und Sicherheitskräfte, die, die noch nicht dem kriminellem Regime treu sind, schließen sich den Heimatverbänden an. Die BRD-Bullizei ist doch nur noch Gesocks und volksfeindlicher Abschaum. Jedenfalls große Teile davon.
    Wohl eher ab mittlerer Führungsebene. Nicht diejenigen an der Front.
    Merkel vor das Volksgericht (duda-duda),
    auch Gerd Schröder schon' ich nicht!
    (duda-duda-dej)
    Weil ich jetzt nicht aufhören kann (duda-duda),
    kommt Joschka Fischer auch noch dran! (duda-duda-dej)

  6. #86
    Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    149

    Standard AW: Ideensammlung: Wie bringen wir das deutsche Volk wieder auf Vordermann?

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Umgekehrt vielleicht: die korrupten Polizei und Sicherheitskräfte, die, die noch nicht dem kriminellem Regime treu sind, schließen sich den Heimatverbänden an. Die BRD-Bullizei ist doch nur noch Gesocks und volksfeindlicher Abschaum. Jedenfalls große Teile davon.
    Wenn man auf diese „Speichellecker, schleimenden, kriecherischen,unkritischen, nicht selbstdenkenden, obrigkeitshörigen, rückgrat-,vaterlandslosen Befehlsempfänger“ hofft,
    dann ist dies vergebens.

    Und zwar unabhängig der Hierarchieebene.

    Die warten alle schön ab in welche Windrichtung sich das Fähnchen dreht um sich dann genauso schnell in die selbe Richtung mit zudrehen.Um alsbald wieder die große Klappe zu haben und das große Wort wie vorher zuführen. Nur, dass sie andere Lieder singen, andere Fahnen und Uniformen tragen.

    Sie waren dem Kaiser treu ergeben, dienten widerwillig der Weimarer-Republik, setzten die Unrechtsgesetze, -verordnungen von 1933 - 1945 buchstabengetreu um, dienerten in der BRD und Ostzone, biederten sich nach der Wiedervereinigung dem größer gewordenen Deutschland an. Und so wird es weitergehen, egal wer unter ihnen die Regierung stellt, sie sind, waren immer schon da und bleiben es auch. Wie der Hase und der Igel.

    Denn ihre Ausreden sind und bleiben stets die Selben:

    Wir

    waren ja eigentlich im Widerstand, innerlich und ganz leise versteht sich,
    haben nur bestehende Gesetze angewandt, Verordnungen, Dienstanweisungen ausgeführt,

    und im Übrigen befanden wir uns im Befehlsnotstand.

    Daher steht uns der „Persilschein“ ohne lästige Nachfragen als einer der Ersten zu.
    Gebt mir die Kontrolle über die Währung einer Nation,
    und es ist mir gleichgültig, wer die Gesetze macht!"


    Amschel Mayer
    Freiherr von Rothschild (1773 bis1855)

  7. #87
    Rechtsunten-Gesindel Benutzerbild von Th.R.
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Himmelfahrtskommandostaat BRD
    Beiträge
    3.458

    Standard AW: Ideensammlung: Wie bringen wir das deutsche Volk wieder auf Vordermann?

    Ich gestehe, dass ich diesen Strang etwas vernachlässige.

    Der Grund ist ein Problem der Motivation.

    Es ist einfach zu heiß draussen, mir fehlt die Zeit und die Entspannung. Außerdem noch besondere persönliche Umstände.

    Ich werde mich diesem Strang wohl erst ab Herbst intensiver widmen in der Hoffnung dann wieder etwas mehr Musse zu haben, meine Gedanken zum Thema zu äußern.


    Den Dreh- und Angelpunkt, um Deutschland und Europa auf eine neue Bahn zu bringen, sehe ich jedoch in der Erschaffung eines neuen zentralen Narratives, d.h. einer neuen großen Rahmenerzählung, die als ein neues starkes geistiges Fundament dienen müßte und vom dem die Deutschen (und Europäer) Ziel, Sinn, Orientierung, verbindliche Wahrheiten und davon abgeleitete verbindliche Gebote und Verbote beziehen.

    Ein neues fundamentales Narrativ, das ein neues Bewußtsein bringt und dessen Grundwahrheiten auf den Selbtserhalt der europäischen Völker und Rassen ausgerichtet ist, also die Idee des Selbsterhaltes zum Ziel erhebt.

    Es soll ein robustes belastbares und psychologisch korrekt "programmiertes" Surrogat sein, das ENDLICH das (neutestamentarische) Christentum - die Ursache allen Übels - ersetzt.

  8. #88
    Rechtsunten-Gesindel Benutzerbild von Th.R.
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Himmelfahrtskommandostaat BRD
    Beiträge
    3.458

    Standard AW: Ideensammlung: Wie bringen wir das deutsche Volk wieder auf Vordermann?

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Umgekehrt vielleicht: die korrupten Polizei und Sicherheitskräfte, die, die noch nicht dem kriminellem Regime treu sind, schließen sich den Heimatverbänden an. Die BRD-Bullizei ist doch nur noch Gesocks und volksfeindlicher Abschaum. Jedenfalls große Teile davon.
    Die BRD steht und fällt mit dem Staatsbeamtentum.

    Der ganze Spuk ist überhaupt nicht anders denkbar, als dass das Staatsbeamtentum, die Hauptstütze und das Ausführungsorgan des Berliner Regimes, treudumm oder dummtreu - sie selbst nennen es "Amtseid" - so ziemlich jedes Verbrechen gegen die Deutschen von oben nach unten "gewissenhaft, gehorsamst und im Interesse des Staates" ausführt.

    Ein Regime, das sich in einem großen Arbeitslager Deutsche hält, um deren Arbeitskraft auszubeuten, damit die Gottkönige in Berlin und deren angeschlossene Beamtenaristokratie "das neue Reich" bauen können.

    Im Grunde eine Despotie wie in Altägypten, wo der Staat dazu da war, um den Wahnsinn und die Halluzinationen der Geisteskranken und Irren an der Staatsspitze herbeizuführen. Merkel sozusagen als irrer Pharao.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gauck beleidigt wieder mal das Deutsche Volk
    Von mick31 im Forum Deutschland
    Antworten: 266
    Letzter Beitrag: 23.07.2015, 21:41
  2. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 06.09.2014, 19:57
  3. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 02.04.2014, 21:37
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 17:31
  5. Weihnachtsgeschenke - Ideensammlung
    Von Roter Sturm im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 16:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 162

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

deutsches volk

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

zukunft

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben