+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 28 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 280

Thema: Hühnermathematik und Bewußtseinserweiterung

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.938

    Standard Hühnermathematik und Bewußtseinserweiterung

    Bei Hühnern sieht die Zählweise folgendermaßen aus:

    Keine Küken
    Ein Küken
    Viele Küken

    Wenn das Huhn fünf Küken hat und man nimmt eins weg, merkt das Huhn es garnicht.

    Das heißt, die Hühnermathematik beschränkt sich auf die Zahlen: 0, 1, ∞.

    Die menschlichen Mathematiker streiten, ob 0/0=1 ist, ob es keine Lösung gibt oder ob 0/0=0 ist.

    bei ∞/∞=1 sind sich die Meisten einig. Was ist mit

    ∞/0=?

    0/∞=?

    ∞-1=?

    Was bedeutet das für das menschliche Bewußtsein? Der Blöde begreift, dass er blöde ist und wird damit zum Klugen. Das heißt, er bleibt blöde, weil er sich für klug hält.

    Heißt das, dass das Huhn eine rationalere Mathematik anwendet als der Mensch?

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    1.689

    Standard AW: Hühnermathematik und Bewußtseinserweiterung

    Wurde nicht die Null im Mittelalter aufs Schärfste bekämpft, weil es Nichts nicht geben darf? Das muss doch einen tieferen philosophischen Hintergrund haben.

    Außerdem gibt es in der Natur auch keine negativen Zahlen. Darauf könnte die Mathematik auch gleich verzichten.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.938

    Standard AW: Hühnermathematik und Bewußtseinserweiterung

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Wurde nicht die Null im Mittelalter aufs Schärfste bekämpft, weil es Nichts nicht geben darf? Das muss doch einen tieferen philosophischen Hintergrund haben.

    Außerdem gibt es in der Natur auch keine negativen Zahlen. Darauf könnte die Mathematik auch gleich verzichten.
    Es gibt aber positive und negative Ladung, die sich gegenseitig aufheben. Ein Huhn sagt dazu: "Goock".

  4. #4
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    69.758

    Standard AW: Hühnermathematik und Bewußtseinserweiterung

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    ...
    Heißt das, dass das Huhn eine rationalere Mathematik anwendet als der Mensch?
    Rationalität und Huhn ist ein Widerspruch in sich. Das gilt auch für Mathematik und Huhn. Insofern ist die Fragestellung an sich bereits irrational.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.938

    Standard AW: Hühnermathematik und Bewußtseinserweiterung

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Rationalität und Huhn ist ein Widerspruch in sich. Das gilt auch für Mathematik und Huhn. Insofern ist die Fragestellung an sich bereits irrational.
    Das würde ich so pauschal nicht sagen. Immerhin ist der Stabilizer bei Hühnern weit entwickelt.


  6. #6
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    69.758

    Standard AW: Hühnermathematik und Bewußtseinserweiterung

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Das würde ich so pauschal nicht sagen. Immerhin ist der Stabilizer bei Hühnern weit entwickelt.
    Ich sehe keine Videos.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.938

    Standard AW: Hühnermathematik und Bewußtseinserweiterung

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Ich sehe keine Videos.
    Warum? Kauf dir Kopfhörer.

  8. #8
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    15.630

    Standard AW: Hühnermathematik und Bewußtseinserweiterung

    Eine ähnliche "Zählweise" wie Hühner bei ihren Küken, scheinen IM Erika und deren Mitarbeiter bei "Geschenkmenschen" und bei von denen verursachten "Kolateralschäden" anzuwenden bzw zu fördern.
    Wider der Alternativlosigkeit


    Pro Strafstimme !

    RF

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.938

    Standard AW: Hühnermathematik und Bewußtseinserweiterung

    Zitat Zitat von Götz Beitrag anzeigen
    Eine ähnliche "Zählweise" wie Hühner bei ihren Küken, scheinen IM Erika und deren Mitarbeiter bei "Geschenkmenschen" und bei von denen verursachten "Kolateralschäden" anzuwenden bzw zu fördern.
    Ja, die Zeitdimesion berechnet Mutti auch mit Hühnermathematik. "Nun sind sie halt da".

    Sie sind nicht da
    Sie kommen
    Nun sind sie halt für alle Ewigkeit da

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.938

    Standard AW: Hühnermathematik und Bewußtseinserweiterung

    Und Schulz wendet Hühnermathematik auf Werte an.

    Nichts wert
    Gold wert
    wertvoller als Gold

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 146

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

hühner

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

logik

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

mathematik

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben