User in diesem Thread gebannt : cornjung and Odem


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 73 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 728

Thema: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

  1. #1
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.708

    Standard Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    Jetzt kommen wir einer Lösung des Flüchtlingsproblems schon sehr nahe. Die neue italienische Regierung lässt ein deutsches "Shuttle-Schiff" nicht andocken, und Malta weigert sich ebenfalls. Lasst sie auf dem Meer warten, bis sie von alleine umkehren. Dann wissen die Nächsten, was ihnen blüht. Nur so geht es! Alles andere bringt nichts.

    Italien - Innenminister will deutsches Flüchtlingsboot blockieren
    629 Flüchtlinge hängen zwischen Malta und Sizilien fest, weil Italien die "Aquarius" nicht anlegen lässt. Jetzt droht Italiens rechtsnationaler Innenminister Salivini auch der deutschen "Sea Watch 3" mit einem Anlegeverbot
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Man kann sehr glücklich sein, wenn man die Zustimmung der anderen nicht fordert.

    Johann Wolfgang von Goethe

  2. #2
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.708

    Standard AW: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    Die Arschlöcher in Berlin sind natürlich "besorgt":

    Die Bundesregierung hat sich "besorgt" über die Lage der Menschen auf dem Flüchtlingsschiff "Aquarius" auf dem Mittelmeer gezeigt. Regierungssprecher Steffen Seibert rief am Montag alle Beteiligten auf, "ihrer humanitären Verantwortung gerecht zu werden". Wegen eines anhaltenden Streits zwischen Italien und Malta wartet das Schiff mit 629 Migranten an Bord weiter auf eine Genehmigung zum Anlegen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Man kann sehr glücklich sein, wenn man die Zustimmung der anderen nicht fordert.

    Johann Wolfgang von Goethe

  3. #3
    Enerbanske Benutzerbild von Helgoland
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Helgoland
    Beiträge
    11.376

    Standard AW: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Jetzt kommen wir einer Lösung des Flüchtlingsproblems schon sehr nahe. Die neue italienische Regierung lässt ein deutsches "Shuttle-Schiff" nicht andocken, und Malta weigert sich ebenfalls. Lasst sie auf dem Meer warten, bis sie von alleine umkehren. Dann wissen die Nächsten, was ihnen blüht. Nur so geht es! Alles andere bringt nichts.
    Ja der Wind dreht sich langsam! Das scheint aber nur da zu klappen wo "Rechte" das Ruder in der Hand halten!
    SI VIS PACEM, PARA BELLUM


    Grön is det Lunn, Road is de Kant, Witt is de Sunn
    Deet is det Woapen van 't hillige Lunn

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    21.142

    Standard AW: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    Normal könnten die auch das Feuer eröffnen. Der Kahn ist eh voller Terroristen!

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  5. #5
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.708

    Standard AW: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    Zitat Zitat von Helgoland Beitrag anzeigen
    Ja der Wind dreht sich langsam! Das scheint aber nur da zu klappen wo "Rechte" das Ruder in der Hand halten!
    Das ist klar!
    Man kann sehr glücklich sein, wenn man die Zustimmung der anderen nicht fordert.

    Johann Wolfgang von Goethe

  6. #6
    AfD-Wähler
    Registriert seit
    29.02.2016
    Beiträge
    239

    Standard AW: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    Jawoll... nur so lernen sie es. Die Italiener genau wie die Österreicher die labbern nicht nur.. Die machen

  7. #7
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.708

    Standard AW: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Normal könnten die auch das Feuer eröffnen. Der Kahn ist eh voller Terroristen!
    Jetzt wird schon wieder auf die Kinder und die schwangeren Weiber hingewiesen. Warum bleiben die nicht zu Hause, da wo sie hingehören?
    Man kann sehr glücklich sein, wenn man die Zustimmung der anderen nicht fordert.

    Johann Wolfgang von Goethe

  8. #8
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.708

    Standard AW: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    Zitat Zitat von Heopei Beitrag anzeigen
    Jawoll... nur so lernen sie es. Die Italiener genau wie die Österreicher die labbern nicht nur.. Die machen
    Ich hoffe nur, dass sie nicht wieder vor Merkel und der Scheiß-EU einknicken.
    Man kann sehr glücklich sein, wenn man die Zustimmung der anderen nicht fordert.

    Johann Wolfgang von Goethe

  9. #9
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    48.657

    Standard AW: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Ich hoffe nur, dass sie nicht wieder vor Merkel und der Scheiß-EU einknicken.
    Italien ist ja nur ein Einfallstor zur EU. Und die klammen Italiener sind käuflich, wie eine Straßenhure.
    Grundsätzlich kann das Problem nur mit Waffengewalt gelöst werden. Dazu müssen in den Herkunftsgebieten Filme von versenkten Schlauchbooten und MG zerfetzten Schwimmwesten zu sehen sein, ähnlich wie Somalische Piraten abgeschreckt werden.

    Genauso muss mit dem Neger-Tsunami verfahren werden, ansonsten wird Europa von diesen gewaltigen Bevölkerungsüberschüssen hinweggefegt.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    21.142

    Standard AW: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Jetzt wird schon wieder auf die Kinder und die schwangeren Weiber hingewiesen. Warum bleiben die nicht zu Hause, da wo sie hingehören?

    Ja ja, die alte Masche. Die Terroristen nehmen auf unsere Kinder auch keine Rücksicht. Siehe Fall Susanna.

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2015, 08:55
  2. Die Amis können es nicht lassen....
    Von Chronos im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 13:31
  3. Die Sozis können es nicht lassen: BB Rot/Tiefrot...
    Von Zimbelstern im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 463
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 12:53
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 08:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 264

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben