User in diesem Thread gebannt : cornjung and Odem


+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 129 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 102 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 1285

Thema: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

  1. #11
    Eine Schand für 'schland Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Runnin' with the päck
    Beiträge
    16.046

    Standard AW: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Jetzt kommen wir einer Lösung des Flüchtlingsproblems schon sehr nahe. Die neue italienische Regierung lässt ein deutsches "Shuttle-Schiff" nicht andocken, und Malta weigert sich ebenfalls. Lasst sie auf dem Meer warten, bis sie von alleine umkehren. Dann wissen die Nächsten, was ihnen blüht. Nur so geht es! Alles andere bringt nichts.
    Ist noch weit von einer Lösung entfernt.
    Diese würde nämlich wie folgt aussehen: das Boot mit den "deutschen Flüchtlingen" darf anlegen und in jede freie Ritze werden illegale Immigranten aus Italien gestopft.
    Dann wird das "Flüchtlingsboot aus Deutschland" nach Libyen zur Löschung der Ladung geschickt.
    Raumschiff Genderpreis II: Die Weltmeisterschaft der Götter

    Jetzt als Taschenbuch bei BoD, Thalia, Amazon etc. lieferbar!


    Immigration nach Deutschland: es kommen nicht die Besten, sondern die Bestien.

  2. #12
    Eine Schand für 'schland Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Runnin' with the päck
    Beiträge
    16.046

    Standard AW: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Italien ist ja nur ein Einfallstor zur EU. Und die klammen Italiener sind käuflich, wie eine Straßenhure.
    Grundsätzlich kann das Problem nur mit Waffengewalt gelöst werden. Dazu müssen in den Herkunftsgebieten Filme von versenkten Schlauchbooten und MG zerfetzten Schwimmwesten zu sehen sein, ähnlich wie Somalische Piraten abgeschreckt werden.

    Genauso muss mit dem Neger-Tsunami verfahren werden, ansonsten wird Europa von diesen gewaltigen Bevölkerungsüberschüssen hinweggefegt.

    ---
    Es ist leider so, die Neger und Muslime verstehen nur die Sprache der Gewalt. Unsere Vorfahren haben das gewusst und diese Völkchen schön unter der Knute gehalten, so sind sie einigermaßen erträglich.
    Raumschiff Genderpreis II: Die Weltmeisterschaft der Götter

    Jetzt als Taschenbuch bei BoD, Thalia, Amazon etc. lieferbar!


    Immigration nach Deutschland: es kommen nicht die Besten, sondern die Bestien.

  3. #13
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.386

    Standard AW: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Italien ist ja nur ein Einfallstor zur EU. Und die klammen Italiener sind käuflich, wie eine Straßenhure.
    Grundsätzlich kann das Problem nur mit Waffengewalt gelöst werden. Dazu müssen in den Herkunftsgebieten Filme von versenkten Schlauchbooten und MG zerfetzten Schwimmwesten zu sehen sein, ähnlich wie Somalische Piraten abgeschreckt werden.

    Genauso muss mit dem Neger-Tsunami verfahren werden, ansonsten wird Europa von diesen gewaltigen Bevölkerungsüberschüssen hinweggefegt.

    ---
    Sicher, es ist nur "ein" Einfallstor, aber kein unwichtiges. Osteuropa und Österreich müssen das andere schließen.
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  4. #14
    Eine Schand für 'schland Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Runnin' with the päck
    Beiträge
    16.046

    Standard AW: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Ich hoffe nur, dass sie nicht wieder vor Merkel und der Scheiß-EU einknicken.
    Ich denke, dass diese Zeiten langsam vorbei sind. Zu viele Länder bieten der Faschistin Merkel und ihren EU-Partnern Paroli, Dänemark, Österreich, Ungarn, Tschechien, Polen, England, jetzt noch Italien dazu...
    Deutschland und Brüssel sind bald in Quarantäne.
    Raumschiff Genderpreis II: Die Weltmeisterschaft der Götter

    Jetzt als Taschenbuch bei BoD, Thalia, Amazon etc. lieferbar!


    Immigration nach Deutschland: es kommen nicht die Besten, sondern die Bestien.

  5. #15
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.800

    Standard AW: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Für unsere neuangemeldeten Kollegen_innen verlinke ich mal zum lesenswerten Sammelstrang "Flüchtlinge und Asylbewerber".

    Lesenswert sind natürlich auch die 284 Nebenstränge und die 83 Stränge die täglich zum Thema eröffnet werden.

    Aber hier tut sich was.
    Wie schon seit 9 Jahren täglich.

    Bleibt dran!!
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  6. #16
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.386

    Standard AW: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    Zitat Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass diese Zeiten langsam vorbei sind. Zu viele Länder bieten der Faschistin Merkel und ihren EU-Partnern Paroli, Dänemark, Österreich, Ungarn, Tschechien, Polen, England, jetzt noch Italien dazu...
    Deutschland und Brüssel sind bald in Quarantäne.
    Die Botschaft hör ich wohl, allein fehlt mir der Glaube.
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  7. #17
    AfD-Wähler
    Registriert seit
    29.02.2016
    Beiträge
    269

    Standard AW: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    Es heisst doch immer "Wir müssen unsere europäischen Aussengrenzen schützen".. da machen es die Italiener und dann ist es auch wieder nicht richtig wenn man liest wie der Hosenanzug sich schon wieder aufregt

  8. #18
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.386

    Standard AW: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    Zitat Zitat von Heopei Beitrag anzeigen
    Es heisst doch immer "Wir müssen unsere europäischen Aussengrenzen schützen".. da machen es die Italiener und dann ist es auch wieder nicht richtig wenn man hliest wie der Hosenanzug sich schon wieder aufregt
    Das dumme Weib sollte Gott danken, dass die Römer endlich handeln. Gut, wenn man die Deutschen auslöschen will, ist es ein Rückschritt.
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  9. #19
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.169

    Standard AW: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Sicher, es ist nur "ein" Einfallstor, aber kein unwichtiges. Osteuropa und Österreich müssen das andere schließen.
    Solange die Sozialstaatsmageneten, vornehmlich BRD, nicht abgeschaltet werden, besteht der Migrationsdruck weiter.
    Lass dich von solchen sporadischen Berichten nicht blenden. Natürlich kommen die weiter rein, schon weil auch die Schleuser-Industrie daran kräftig verdient.

    Es ist ja überhaupt gar keine Abschottung in Sicht, und selbst der ungarische Zaun ist durchlässig, nicht zu vergleichen mit der DDR-Grenze.
    Stacheldraht, Selbstschussanlagen, Personen-Minen wird das System aber niemals installieren.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  10. #20
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.386

    Standard AW: Italien und Malta lassen deutsches Flüchtlingsschiff nicht andocken!

    Auch die Uno jault schon wieder:

    UNHCR an Italien, Malta: „Lasst Menschen an Land“
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2015, 08:55
  2. Die Amis können es nicht lassen....
    Von Chronos im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 13:31
  3. Die Sozis können es nicht lassen: BB Rot/Tiefrot...
    Von Zimbelstern im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 463
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 12:53
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 08:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 214

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben