+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 457 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 103 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 4565

Thema: Streit - Merkel zwingt Seehofer den "Masterplan Migration" abzusagen!

  1. #21
    GESPERRT
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    3.024

    Standard AW: Streit - Merkel zwingt Seehofer den "Masterplan Migration" abzusagen!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Söder wird toben!
    Die CSU ist halt mit ihren bundesweit 6-7% in dem Dilemma aus dem sie nie rauskommt. Sie kanns immer wieder versuchen, aber durchkommen wird sie in Berlin mit ihrer Linie nie.

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Carl von Cumersdorff
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    Sankt Pauli
    Beiträge
    3.211

    Standard AW: Streit - Merkel zwingt Seehofer den "Masterplan Migration" abzusagen!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Merkel ist nicht damit einverstanden, dass abgelehnte Asylbewerber und solche ohne Papiere an den deutschen Grenzen zurückgeschickt werden. Deshalb muss Seehofer seinen "Masterplan Migration" für morgen absagen. Und das nach dem Fall Susanna!
    Nach durchgesickerten Meldungen soll Seehofer geschrieben haben, dass alle Fremden ohne Ausweispapiere an den Grenzen abgewiesen werden. Merkel möchte das Deutsche aus Deutschland ausgewiesen werden. Das hatte Seehofer alias Drehhofer noch nicht richtig verstanden. Er hielt es für einen Witz.
    Nicht durch Reden und Majoritätsbeschlüsse werden die großen Fragen der Zeit entschieden, sondern durch Eisen und Blut.
    [Otto von Bismarck (1815-98), preuß.-dt. Staatsmann, Gründer d. Dt. Reiches u. 1871-90 dessen erster Kanzler

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von bollemann
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    Ostdeutschland
    Beiträge
    1.417

    Standard AW: Streit - Merkel zwingt Seehofer den "Masterplan Migration" abzusagen!

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Seehofer ist juristisch im Recht
    Auch wenn es hart klingen mag, eigentlich sieht unser Asylrecht genau so eine Zurückweisung an der Grenze ausdrücklich vor. Nachzulesen ist das im Paragraph 18 des Asylgesetzes. Vereinfacht gesagt: Ausländer, die über einen EU-Staat, Norwegen oder die Schweiz nach Deutschland einreisen wollen, sind an der Grenze zurückzuweisen. "Das beruht auf der Annahme, dass Personen, die aus sicheren Drittstaaten einreisen, letztlich keinen Asyl-Anspruch gegen die Bundesrepublik Deutschland haben können, weil sie in den anderen sicheren Staaten der EU bereits einen Asylantrag hätten stellen können oder eben bereits gestellt haben, das ist die Grundvorstellung", erklärt Hans-Jürgen Papier, ehemaliger Präsident des Bundesverfassungsgerichts.Allerdings: Dazu gibt es eine Ausnahmevorschrift im Gesetz. Sie besagt, dass zum Beispiel in humanitären Ausnahmesituationen von dieser Zurückweisung abzusehen ist. Genau diese Regelung hat die deutsche Bundesregierung angewandt. Der damalige Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat am 13. September 2015 eine mündliche Anordnung gegeben.
    Das geht aus der Antwort der Bundesregierung an die AfD-Fraktion vom 23.2.2018 hervor.

    Seehofers Plan wäre Affront gegen Merkel
    Der Knackpunkt: Mit dieser Entscheidung würde Seehofer praktisch die Ministeranordnung seines Vorgängers vom September 2015 - zumindest teilweise - zurücknehmen und damit auch Kanzlerin Merkel brüskieren. Sie ist eine Verfechterin der Ministeranordnung, und zwar gegen den Willen ihrer eigenen Innenexperten. Schon im Oktober 2015 musste sich Merkel unionsinterne Kritik an ihrer Haltung anhören. Der Streit über die Zurückweisung an der Grenze schwelt bis heute in der Union. Noch in der ARD-Sendung Anne Will am Sonntag sagte sie, dass sie darüber mit Seehofer sprechen wolle. Offenbar sind sich Seehofer und Merkel bislang nicht einig geworden.
    Es liegt an Merkel. Sie stellt sich gegen den Rat ihrer eignen Experten und Partei gegen geltendes Recht.
    Nur wer ist Merkel? Ist sie Gott?
    Rein theoretisch könnte Seehofer nun zum unsterblichen Patrioten mutieren da er das Recht auf seiner Seite hat. Merkel muss weg!

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    1.323

    Standard AW: Streit - Merkel zwingt Seehofer den "Masterplan Migration" abzusagen!

    NTV hat die Entscheidung der Raute zu Seehofers Vorschlägen als SuperGau bezeichnet; der CSU'ler wird vorgeführt, und dies 3 Monate vor Bayernwahl.

    Mensch Junge, gib' der mal ordentlich contra - du liegst doch richtig.

  5. #25
    Enerbanske Benutzerbild von Helgoland
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Helgoland
    Beiträge
    11.437

    Standard AW: Streit - Merkel zwingt Seehofer den "Masterplan Migration" abzusagen!

    Zitat Zitat von bollemann Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es liegt an Merkel. Sie stellt sich gegen den Rat ihrer eignen Experten und Partei gegen geltendes Recht.
    Nur wer ist Merkel? Ist sie Gott?
    Rein theoretisch könnte Seehofer nun zum unsterblichen Patrioten mutieren da er das Recht auf seiner Seite hat. Merkel muss weg!
    "Vereinfacht gesagt: Ausländer, die über einen EU-Staat, Norwegen oder die Schweiz nach Deutschland einreisen wollen, sind an der Grenze zurückzuweisen. "Das beruht auf der Annahme, dass Personen, die aus sicheren Drittstaaten einreisen, letztlich keinen Asyl-Anspruch gegen die Bundesrepublik Deutschland haben können, weil sie in den anderen sicheren Staaten der EU bereits einen Asylantrag hätten stellen können oder eben bereits gestellt haben,"

    Vereinfacht gesagt: Der einzige direkte Weg nach Deutschland führt über die Nordsee! Bon Voyage!!
    SI VIS PACEM, PARA BELLUM


    Grön is det Lunn, Road is de Kant, Witt is de Sunn
    Deet is det Woapen van 't hillige Lunn

  6. #26
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    24.619

    Standard AW: Streit - Merkel zwingt Seehofer den "Masterplan Migration" abzusagen!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Merkel ist nicht damit einverstanden, dass abgelehnte Asylbewerber und solche ohne Papiere an den deutschen Grenzen zurückgeschickt werden. Deshalb muss Seehofer seinen "Masterplan Migration" für morgen absagen. Und das nach dem Fall Susanna!
    Danke Frau Merkel - Dank ihrer Deutschland-feindlichen Haltung bekommt die AfD wieder 1% mehr!

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  7. #27
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    24.619

    Standard AW: Streit - Merkel zwingt Seehofer den "Masterplan Migration" abzusagen!

    Zitat Zitat von Helgoland Beitrag anzeigen
    "Vereinfacht gesagt: Ausländer, die über einen EU-Staat, Norwegen oder die Schweiz nach Deutschland einreisen wollen, sind an der Grenze zurückzuweisen. "Das beruht auf der Annahme, dass Personen, die aus sicheren Drittstaaten einreisen, letztlich keinen Asyl-Anspruch gegen die Bundesrepublik Deutschland haben können, weil sie in den anderen sicheren Staaten der EU bereits einen Asylantrag hätten stellen können oder eben bereits gestellt haben,"

    Vereinfacht gesagt: Der einzige direkte Weg nach Deutschland führt über die Nordsee! Bon Voyage!!
    Was wird nun mit den 629 "Flüchtlingen", die, Dank der roten, spanischen Regierung, jetzt doch im Hafen von Valencia an Land gehen durften. Können die jetzt nach Deutschland einwandern? Oder welche EU-"Gesetze" greifen hier überhaupt noch?



    Privates Rettungsschiff "Aquarius"

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  8. #28
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    46.656

    Standard AW: Streit - Merkel zwingt Seehofer den "Masterplan Migration" abzusagen!

    Zitat Zitat von Uffzach Beitrag anzeigen
    Die CSU ist halt mit ihren bundesweit 6-7% in dem Dilemma aus dem sie nie rauskommt. Sie kanns immer wieder versuchen, aber durchkommen wird sie in Berlin mit ihrer Linie nie.
    Die CSU hat eine Linie?

    Welche denn?
    .
    Gemeinnutz geht vor Eigennutz

    (Unbekannter Verfasser)

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    1.084

    Standard AW: Streit - Merkel zwingt Seehofer den "Masterplan Migration" abzusagen!

    Der Bundesinnenminister will nach 3 Jahren dafür sorgen, dass die Bestimmungen des Grundgesetzes
    und des Asylgesetzes endlich eingehalten werden, aber die Bundeskanzlerin hat's verboten.
    Ein einmaliger Vorgang in der Geschichte!
    “Es ist kein Verbrechen volkswirtschaftlich ungebildet zu sein, alles in allem ist es ein spezialisiertes Lehrfach und eines, welches die meisten Leute als »schwarze Wissenschaft« ansehen. Aber es ist ganz und gar unverantwortlich eine laute, lärmende Meinung zu ökonomischen Fragen zu haben, während man sich in diesem Zustand der Unwissenheit befindet.” Murray Rothbard: Egalitarianism as a revolt against nature

  10. #30
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.04.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    3.114

    Standard AW: Streit - Merkel zwingt Seehofer den "Masterplan Migration" abzusagen!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Söder wird toben!
    Söder löst Seehofer als Parteivorsitzenden ab und diskutiert mit Kanzler Kurz und der Lega(Italien) über eine Alpen/Donau/Adria Region .:

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Bunt statt braun": Nigerianerin zwingt junge Frau durch Voodoo zur Prostitution in Deutschland
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 16:30
  2. "bunte Republik" auch in Frankfurt: Marrokkaner zwingt Ehefrau zur Sterilisation
    Von Strandwanderer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 10:12
  3. "DDR XXL" - warum zwingt ihr Andersdenkende/-lebende in euer System
    Von Beverly im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 15:45
  4. Erfolg von Migration soll jetzt "gemessen" werden
    Von Tratschtante im Forum Deutschland
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 17:06
  5. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 12.08.2007, 09:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 363

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben