+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 21 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 207

Thema: "Mit den Deutschen noch lange nicht fertig"

  1. #1
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    12.844

    Standard "Mit den Deutschen noch lange nicht fertig"

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]


    Leute,

    viele hier im Forum zerbrechen sich den Kopf, was wohl die Motive und Gründe für die aktuelle Politik der CDU unter Kanzlerin Merkel seit September 2015 sein könnte. Ich hatte vor drei Tagen ein Telefongespräch, in dem mir der Gegenüber in etwa folgendes sagte:

    "Momentan Unruhe im Kabinett. "Konservative" sagen, wir können doch nicht alles Fluten. Überall Vergewaltigungen und Verbrechen. Das ginge so nicht weiter. (mimimi)."

    Frau Merkel soll sich das eine Weile angehört haben und dann geäußert haben, daß sie

    "noch lange nicht mit dem deutschen Volk fertig sei!"

    Merkels eventuelle Nachfolgerin (Klöckner, CSU), soll sich zu den um sich greifenden Vergewaltigungen und die daraus resultierenden Ängste der kleinen Leute wie folgt geäußert haben:

    "Vergewaltigungen geschehen weltweit überall!"

    Ich kann Euch leider keine Quelle angeben. Mein Gegenüber sagte aber sehr emotionslos, daß diese Aussage sinngemäß zu 100 Prozent gefallen sei. Aber das Ergebnis, so hoffe ich, überrascht wenigstens die Leute hier im Forum nicht.


    „Demokratie ist die politisch-gesellschaftliche Form von Satanismus. Das meine ich ernst und ohne jeden Anflug von Übertreibung. Das satanische Element liegt für mich vor allem in der Täuschung und dem Umsturz natürlicher Ordnungen (Völkerwelt, Familie, Mann/Frau etc.).“
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.

  2. #2
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    48.991

    Standard AW: "Mit den Deutschen noch lange nicht fertig"

    Du hast eine Quelle ins Kanzleramt?
    Klar wird die Umvolkung nicht vom Kasper Seehofer beendet, da sind viel mächtigere Interessengruppen am Werk, als die Politikschauspieler.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  3. #3
    Labor omnia vincit! Benutzerbild von willy
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    7.249

    Standard AW: "Mit den Deutschen noch lange nicht fertig"

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]


    Leute,

    viele hier im Forum zerbrechen sich den Kopf, was wohl die Motive und Gründe für die aktuelle Politik der CDU unter Kanzlerin Merkel seit September 2015 sein könnte. Ich hatte vor drei Tagen ein Telefongespräch, in dem mir der Gegenüber in etwa folgendes sagte:

    "Momentan Unruhe im Kabinett. "Konservative" sagen, wir können doch nicht alles Fluten. Überall Vergewaltigungen und Verbrechen. Das ginge so nicht weiter. (mimimi)."

    Frau Merkel soll sich das eine Weile angehört haben und dann geäußert haben, daß sie

    "noch lange nicht mit dem deutschen Volk fertig sei!"

    Merkels eventuelle Nachfolgerin (Klöckner, CSU), soll sich zu den um sich greifenden Vergewaltigungen und die daraus resultierenden Ängste der kleinen Leute wie folgt geäußert haben:

    "Vergewaltigungen geschehen weltweit überall!"

    Ich kann Euch leider keine Quelle angeben. Mein Gegenüber sagte aber sehr emotionslos, daß diese Aussage sinngemäß zu 100 Prozent gefallen sei. Aber das Ergebnis, so hoffe ich, überrascht wenigstens die Leute hier im Forum nicht.


    „Demokratie ist die politisch-gesellschaftliche Form von Satanismus. Das meine ich ernst und ohne jeden Anflug von Übertreibung. Das satanische Element liegt für mich vor allem in der Täuschung und dem Umsturz natürlicher Ordnungen (Völkerwelt, Familie, Mann/Frau etc.).“
    Passt auf, dass ihr euch nicht zu sehr verrennt. Merkel ist 'ne irre Opportunistin, wissen wir. Aber dein Beitrag scheint nicht weniger irre. Sorry.
    Lieblingsgericht: Thunfischgrütze.

  4. #4
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    17.581

    Standard AW: "Mit den Deutschen noch lange nicht fertig"

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]


    Leute,

    viele hier im Forum zerbrechen sich den Kopf, was wohl die Motive und Gründe für die aktuelle Politik der CDU unter Kanzlerin Merkel seit September 2015 sein könnte. Ich hatte vor drei Tagen ein Telefongespräch, in dem mir der Gegenüber in etwa folgendes sagte:

    "Momentan Unruhe im Kabinett. "Konservative" sagen, wir können doch nicht alles Fluten. Überall Vergewaltigungen und Verbrechen. Das ginge so nicht weiter. (mimimi)."

    Frau Merkel soll sich das eine Weile angehört haben und dann geäußert haben, daß sie

    "noch lange nicht mit dem deutschen Volk fertig sei!"

    Merkels eventuelle Nachfolgerin (Klöckner, CSU), soll sich zu den um sich greifenden Vergewaltigungen und die daraus resultierenden Ängste der kleinen Leute wie folgt geäußert haben:

    "Vergewaltigungen geschehen weltweit überall!"

    Ich kann Euch leider keine Quelle angeben. Mein Gegenüber sagte aber sehr emotionslos, daß diese Aussage sinngemäß zu 100 Prozent gefallen sei. Aber das Ergebnis, so hoffe ich, überrascht wenigstens die Leute hier im Forum nicht.


    „Demokratie ist die politisch-gesellschaftliche Form von Satanismus. Das meine ich ernst und ohne jeden Anflug von Übertreibung. Das satanische Element liegt für mich vor allem in der Täuschung und dem Umsturz natürlicher Ordnungen (Völkerwelt, Familie, Mann/Frau etc.).“
    Die ganze Angelegenheit ist doch nun wirklich schlimm genug, da muss man sich doch nicht auch noch mit solchen hanebüchenen Räuberpistolen profilieren. Das ist ja schon fast Soshana-mäßig.
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    11.852

    Standard AW: "Mit den Deutschen noch lange nicht fertig"

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Leute,

    viele hier im Forum zerbrechen sich den Kopf, was wohl die Motive und Gründe für die aktuelle Politik der CDU unter Kanzlerin Merkel seit September 2015 sein könnte. Ich hatte vor drei Tagen ein Telefongespräch, in dem mir der Gegenüber in etwa folgendes sagte:

    "Momentan Unruhe im Kabinett. "Konservative" sagen, wir können doch nicht alles Fluten. Überall Vergewaltigungen und Verbrechen. Das ginge so nicht weiter. (mimimi)."

    Frau Merkel soll sich das eine Weile angehört haben und dann geäußert haben, daß sie

    "noch lange nicht mit dem deutschen Volk fertig sei!"

    Merkels eventuelle Nachfolgerin (Klöckner), soll sich zu den um sich greifenden Vergewaltigungen und die daraus resultierenden Ängste der kleinen Leute wie folgt geäußert haben:

    "Vergewaltigungen geschehen weltweit überall!"

    Ich kann Euch leider keine Quelle angeben. Mein Gegenüber sagte aber sehr emotionslos, daß diese Aussage sinngemäß zu 100 Prozent gefallen sei. Aber das Ergebnis, so hoffe ich, überrascht wenigstens die Leute hier im Forum nicht.


    „Demokratie ist die politisch-gesellschaftliche Form von Satanismus. Das meine ich ernst und ohne jeden Anflug von Übertreibung. Das satanische Element liegt für mich vor allem in der Täuschung und dem Umsturz natürlicher Ordnungen (Völkerwelt, Familie, Mann/Frau etc.).“



    Mööönsch Frundi, altes Haus!

    Versuchst du gerade ne Schafherde aufzuwecken?



    Ich versuche jetzt, das mal ein wenig aufzuklären!


    Dein mysteriöser Gesprächspartner am Telefon,

    - sprach der vielleicht mit einem - äh - russischen Akzent?

    - sehen konntest du ihn ja leider nicht, merde alors!

    Sonst würde ich dich noch fragen, hat der myst.Unbe. vielleicht irgendwelche Abzeichen getragen, die auf das zaristische Rußland hinweisen?

    Denn ich vermute, daß DAHINTER mal wieder die zaristische Geheimpolizei Ochrana stecken könnte!

    Die mit ihren Fälschungen regelmäßig gewissen Weltherrschafts-Aspiranten den Kindergeburtstag versaut ...





    Hört ihr die Trommeln am Fluß?

    Sie verkünden

    "Mit dem System ist bald Schluß!"
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  6. #6
    Rechtsunten-Gesindel Benutzerbild von Th.R.
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Himmelfahrtskommandostaat BRD
    Beiträge
    3.458

    Standard AW: "Mit den Deutschen noch lange nicht fertig"

    Im Grunde ein Totalversagen des Staatsbeamtentums, das keinerlei Anstalten unternimmt, diesem Subjekt das Handwerk zu legen.

    Wie schon so oft während der letzten hundert Jahre.

    Wieder wird im Namen des Staates unermessliches Leid über die Deutschen gebracht, nur weil das Beamtentum zu feige ist, den Spuk zu beenden.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    11.852

    Standard AW: "Mit den Deutschen noch lange nicht fertig"

    Zitat Zitat von Th.R. Beitrag anzeigen
    Im Grunde ein Totalversagen des Staatsbeamtentums, das keinerlei Anstalten unternimmt, diesem Subjekt das Handwerk zu legen.

    Wie schon so oft während der letzten hundert Jahre.

    Wieder wird im Namen des Staates unermessliches Leid über die Deutschen gebracht, nur weil das Beamtentum zu feige ist, den Spuk zu beenden.


    Wie denn?

    Vielleicht durch gemeinschaftliche Massen-Selbstentleibung?



    WAS bitteschön, soll ein totes Pferd machen ... außer vor sich hin stinken???
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  8. #8
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    12.844

    Standard AW: "Mit den Deutschen noch lange nicht fertig"

    Zitat Zitat von willy Beitrag anzeigen
    Passt auf, dass ihr euch nicht zu sehr verrennt. Merkel ist 'ne irre Opportunistin, wissen wir. Aber dein Beitrag scheint nicht weniger irre. Sorry.
    Warum sollte Frau Merkel eine Opportunisten sein? 2015 waren sicherlich nicht mehr als 15 Prozent der Deutschen für diese Art der Massenansiedlung. Sie tat also etwas, was die Mehrheit nicht wollte. Angela Merkel ist Demokratin, aber keine Populistin. Sie tut das, was gut für Banken, Wirtschaft, Elite und der Weltrepublik ist und sein wird. Ihre Aufgabe ist es, mit der CDU die Weichen zur Ausrottung des deutschen Volkes zu stellen. Ich dachte, diese Erkenntnis ist hier bereits Usus?!? Wiedereinmal habe mich wohl getäuscht und falsch gelegen.
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.

  9. #9
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    12.844

    Standard AW: "Mit den Deutschen noch lange nicht fertig"

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    Mööönsch Frundi, altes Haus!

    Versuchst du gerade ne Schafherde aufzuwecken?



    Ich versuche jetzt, das mal ein wenig aufzuklären!


    Dein mysteriöser Gesprächspartner am Telefon,

    - sprach der vielleicht mit einem - äh - russischen Akzent?

    - sehen konntest du ihn ja leider nicht, merde alors!

    Sonst würde ich dich noch fragen, hat der myst.Unbe. vielleicht irgendwelche Abzeichen getragen, die auf das zaristische Rußland hinweisen?

    Denn ich vermute, daß DAHINTER mal wieder die zaristische Geheimpolizei Ochrana stecken könnte!

    Die mit ihren Fälschungen regelmäßig gewissen Weltherrschafts-Aspiranten den Kindergeburtstag versaut ...





    Hört ihr die Trommeln am Fluß?

    Sie verkünden

    "Mit dem System ist bald Schluß!"

    Ich antworte nicht auf solchen Unsinn. Hier geht es nur um die Aussage. Mein Gegenüber kenne ich schon seit etwa 14 Jahren. Vor drei Wochen waren wir wieder mal zusammen Essen. Nein, er ist nicht "verrückt".

    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.

  10. #10
    Labor omnia vincit! Benutzerbild von willy
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    7.249

    Standard AW: "Mit den Deutschen noch lange nicht fertig"

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Warum sollte Frau Merkel eine Opportunisten sein? 2015 waren sicherlich nicht mehr als 15 Prozent der Deutschen für diese Art der Massenansiedlung. Sie tat also etwas, was die Mehrheit nicht wollte. Angela Merkel ist Demokratin, aber keine Populistin. Sie tut das, was gut für Banken, Wirtschaft, Elite und der Weltrepublik ist und sein wird. Ihre Aufgabe ist es, mit der CDU die Weichen zur Ausrottung des deutschen Volkes zu stellen. Ich dachte, diese Erkenntnis ist hier bereits Usus?!? Wiedereinmal habe mich wohl getäuscht und falsch gelegen.
    Sie wurde von allen Seiten beklatscht. Was drehst du dir da zurecht?
    Lieblingsgericht: Thunfischgrütze.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie lange spricht man noch von "Einzelfällen"?
    Von Daytrader84 im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.12.2016, 13:58
  2. Kann man den so genannten deutschen "Eliten" in überhaupt noch trauen?
    Von direkt im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 18:33
  3. Nur noch 60% der "Deutschen" vertrauen der Demokratie
    Von hardStyler im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 21:46
  4. haben die "grossen volksparteien" "fertig"?
    Von Zimbelstern im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 18:49
  5. "Wissen nicht, wen wir hier alles noch haben"
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 15:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 235

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

deutsches volk

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

merkel über deutsche

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben