+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 156

Thema: China wird plattgewalzt !

  1. #11
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.617

    Standard AW: China wird plattgewalzt !

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Wie immer vor einem globalen Konflikt gibt es einen HAndelskrieg

    China wird zurechtgestutzt !!!


    Der Handelskonflikt zwischen den USA und China droht zu eskalieren: Am Freitag treten Strafzölle von US-Präsident Trump in Kraft. Die Börsen in China fallen, die Verluste betragen schon mehrere Hundert Milliarden.

    Der Handelsstreit zwischen den USA und China, den beiden größten Volkswirtschaften der Welt, ist kurz vor der Eskalation.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    die USA sitzen am längeren Hebel !
    Nein. Wenn die Chinesen ihre Dollarreserven abstoßen, geht der Kurs da auch den Bach runter. Die werden ein paar Machtspielchen spielen, sich neu sortieren, wer welche Nischen mit welcher Priorität besetzen will und dann wird irgendwann wieder buiseness as usual gemacht.
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.301

    Standard AW: China wird plattgewalzt !

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Nein. Wenn die Chinesen ihre Dollarreserven abstoßen, geht der Kurs da auch den Bach runter. Die werden ein paar Machtspielchen spielen, sich neu sortieren, wer welche Nischen mit welcher Priorität besetzen will und dann wird irgendwann wieder buiseness as usual gemacht.
    wenn Sie die DOllarbestände abstoßen werden sie nur selbst verlieren die USA bestimmen durch ihre Zentralbank also der FED über den Dollar und nicht China ! Drückt einer aus der FED auf den Knopf sind mal schnell 100 MRD neue Dollars entstanden und die Kohle der Chiensen ist real nur noch die Hälfte wert!

    NEin die Chinesen müssen still halten udn werden still halten ! Denn viel merh als die Amerikaner kann die chinesische Wirtschaft torpediert werden !
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    5.706

    Standard AW: China wird plattgewalzt !

    Die USA hat fertig,
    Aus und vorbei, finito
    China wird übernehmen

  4. #14
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.894

    Standard AW: China wird plattgewalzt !

    Dummdidumm ... Was sagen wikipedia :
    Im Jahre 2010 lebten etwa 17 Millionen sog. Asian Americans in den Vereinigten Staaten.
    Die größte Gruppe bilden die Chinesen (3,7 Mio),
    gefolgt von den Filipinos (3,4 Mio)
    und den Indern (Desi) (3,1 Mio).
    Die Mehrheit von ihnen lebt in Großstädten.
    Etwa 50 % der asiatischen Amerikaner lebt auf Hawaii und an der Westküste Amerikas.[1]

    Unter allen ethnischen Gruppen der USA haben asiatische Amerikaner die höchste Lebenserwartung,
    das höchste durchschnittliche Haushaltseinkommen und die niedrigste Kriminalitätsrate.[2]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    3.861

    Standard AW: China wird plattgewalzt !

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Nein. Wenn die Chinesen ihre Dollarreserven abstoßen, geht der Kurs da auch den Bach runter. Die werden ein paar Machtspielchen spielen, sich neu sortieren, wer welche Nischen mit welcher Priorität besetzen will und dann wird irgendwann wieder buiseness as usual gemacht.
    So ist es. Die T-(Bills/Notes/Bonds), die sie halten, werfen Zinsen ab und sind exzellente Sicherheiten, welche die Clearinghäuser annehmen. Viele vergessen, dass diese Sicherheiten bei den großen Clearinghäusern ausreichen, um am Terminmarkt Gold/Rohöl/Getreide zum hundertfachen des Wertes einzukaufen. Im Ergebnis entsteht ein diversifiziertes, krisensicheres Portfolio aus Rohstoffen, was mit verzinslichen Sicherheiten besichert ist; also auch noch Zinserträge abwirft.
    危機

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.189

    Standard AW: China wird plattgewalzt !

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Die USA hat fertig,
    Aus und vorbei, finito
    China wird übernehmen
    So sehe ich das auch. Der Chinese hat die amerikanischen Fabriken, er hat ihre Dollars
    und ihr Gold hat er auch. Der Chinese wird seine interne Schuldenblase in einer
    Währungsreform wegstreichen und dann mit goldgedecktem Geld neu aufsetzen.
    Der Ami kuckt in die Röhre. Keine Fabriken, keine Dollars und kein Gold...
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    3.861

    Standard AW: China wird plattgewalzt !

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    wenn Sie die DOllarbestände abstoßen werden sie nur selbst verlieren die USA bestimmen durch ihre Zentralbank also der FED über den Dollar und nicht China ! Drückt einer aus der FED auf den Knopf sind mal schnell 100 MRD neue Dollars entstanden und die Kohle der Chiensen ist real nur noch die Hälfte wert!

    NEin die Chinesen müssen still halten udn werden still halten ! Denn viel merh als die Amerikaner kann die chinesische Wirtschaft torpediert werden !
    Letzten Juni hat TP ICAP eine 2 Billionen (engl. trillion) Dollar Einzeltransaktion ermöglicht. Ein einziges liquides Zinsprodukt setzt an einem gewöhnlichen Tag 1-3 Billionen Dollar um. Insofern wären 100 Milliarden nicht genug, um nachhaltig messbare Veränderungen zu verursachen.
    危機

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    5.119

    Standard AW: China wird plattgewalzt !

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Wie immer vor einem globalen Konflikt gibt es einen HAndelskrieg

    China wird zurechtgestutzt !!!


    Der Handelskonflikt zwischen den USA und China droht zu eskalieren: Am Freitag treten Strafzölle von US-Präsident Trump in Kraft. Die Börsen in China fallen, die Verluste betragen schon mehrere Hundert Milliarden.

    Der Handelsstreit zwischen den USA und China, den beiden größten Volkswirtschaften der Welt, ist kurz vor der Eskalation.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    die USA sitzen am längeren Hebel !
    Und wer gewinnt?


  9. #19
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    7.527

    Standard AW: China wird plattgewalzt !

    Zitat Zitat von Frontferkel Beitrag anzeigen
    Nöö , das wird nicht passieren . Die Yankees stehen bei den Gelben dermaßen in der Kreide , wenn die einmal husten ist VSA (USA) nur noch Geschichte .
    Davon einmal abgesehen , ist die amerikanische Wirtschaft und erst recht die Konsumgesellschaft voll auf China mittlerweile angewiesen .
    Und es wird noch dicker kommen ,[Links nur für registrierte Nutzer]

    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  10. #20
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    79.132

    Standard AW: China wird plattgewalzt !

    Zitat Zitat von Frontferkel Beitrag anzeigen
    Nöö , das wird nicht passieren . Die Yankees stehen bei den Gelben dermaßen in der Kreide , wenn die einmal husten ist VSA (USA) nur noch Geschichte .
    Davon einmal abgesehen , ist die amerikanische Wirtschaft und erst recht die Konsumgesellschaft voll auf China mittlerweile angewiesen .
    Die USA sind doch schon längst bankrott, aber so was von.
    Da kann auch deren gigantische Glitzerfassade nichts mehr verheimlichen.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pakistan - Das Pulverfass wird zum Schlachtfeld zwischen USA und China?
    Von fatalist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 11:46
  2. "Ein-China"-Politiker wird Taiwans neuer Präsident
    Von Justas im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 11:54
  3. Russland oder China - Wer wird zukünftige Weltmacht?
    Von rainman im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 18:42
  4. Was wird China so stark machen ???
    Von papageno im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 11:18
  5. Auch das ist CHINA - darüber wird nicht geredet - beredt geschwiegen !
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 11:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 209

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben