+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 35

Thema: NGOs angeblich von EU dazu gezwungen, Gerettete nach Europa zu bringen

  1. #21
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.388

    Standard AW: NGOs angeblich von EU dazu gezwungen, Gerettete nach Europa zu bringen

    Zitat Zitat von Murmillo Beitrag anzeigen
    Aber ja: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ist sogar auf Deutsch !
    Ist ja Hammerhart wieder einmal was da für Idioten im angeblichen Sachbereich, Seefahrt sitzen.

    A) Uralte Schiffe, dürfen üer 40 Jahre, generell keine EU Häfen anlaufen, deshalb wurde sie Lifeline umgehend nun beschlagnahmt
    B) man braucht Sicherheits Zertifikate, eine Art TÜV, der jedes Jahr ausgestellt wird.
    C) man lässt komplett das Flaggenrecht aus, denn mit einer Sportboot Registrierung, darf man keinerlei Crew beschäftigen, braucht ebenso die notwendigen Nautischen Befähigkeits Nachweise, was die selbst ernannten Kapitäne wie Resch nie hatten. Ich habe im übrigen solche Befähigungs Nachweise, arbeitete viele Jahr in dem Bereich.

  2. #22
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.773

    Standard AW: NGOs angeblich von EU dazu gezwungen, Gerettete nach Europa zu bringen

    Aus Beitrag 15/Zitatauszug:
    Zitat Zitat von Dayan
    [...]
    [...] Deshalb fahren diese Boote nach Italien, berufen sich auf internationales Recht und überlassen die Migranten den Marktplätzen und Parks Italiens. Und das haben sie jetzt so lange gemacht, bis Siena fiel und Salvini Minister wurde. Nichts anderes ist die Ursache. Wer es nicht glauben will: Der Wahlkampf in Italien drehte sich nur um Flüchtlinge. Seit Salvini die Häfen sperrt, explodiert die Zustimmung zur Lega.[...]
    Dann müssen - HÖCHSTE EISENBAHN - Wahlen abgeschafft werden, bzw. so ausgestaltet, dass nur noch Linke wählen dürfen, bzw.
    "rechtsradikale" Stimmen (wegen "Menschenrechtswidrigkeit") grundsätzlich für ungültig erklärt werden.
    Idealdemokratisches Modell auch für die BRD.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    Und auch Greta Thunberg, die zweitmächtigste Frau der Welt.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  3. #23
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    6.492

    Standard AW: NGOs angeblich von EU dazu gezwungen, Gerettete nach Europa zu bringen

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    So schauts tatsächlich in Libyen aus !
    "Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher.". - Franz Josef Strauß,

  4. #24
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.388

    Standard AW: NGOs angeblich von EU dazu gezwungen, Gerettete nach Europa zu bringen

    Alles geplant von Steinmeier, Franz Timmermann, Georg Soros und korrupten Gestalten in Berlin


  5. #25
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.388

    Standard AW: NGOs angeblich von EU dazu gezwungen, Gerettete nach Europa zu bringen

    Zitat Zitat von DonauDude Beitrag anzeigen
    Liebe Gemeinde,

    auf der Seite [Links nur für registrierte Nutzer] wird behauptet, dass die NGOs von der EU gezwungen worden wären, Seenotgerettete nach Europa zu bringen und dass es verboten wäre, sie nach Nordafrika zurückzubringen.
    Ich zitiere:
    Reines Mafia Geschwätz der Website, die 2001 schon gegründet wurde. Im Solde von Verbrecher Organisationen, damit Berufs Kriminelle, failed states in Afrika, in Nah-Ost, ihre Kriminellen entsorgen können nach Europa, ein altes Georg Soros System um Deutschland und Europa zu schädigen. Man muss nur ein paar Dumme finden, wie wenn man einen Auftragskiller sucht. Man findet immer solche Gestalten, welche die Dümmsten Krimineleln für Geld retten wollen

  6. #26
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.119

    Standard AW: NGOs angeblich von EU dazu gezwungen, Gerettete nach Europa zu bringen

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Reines Mafia Geschwätz der Website, die 2001 schon gegründet wurde. Im Solde von Verbrecher Organisationen, damit Berufs Kriminelle, failed states in Afrika, in Nah-Ost, ihre Kriminellen entsorgen können nach Europa, ein altes Georg Soros System um Deutschland und Europa zu schädigen. Man muss nur ein paar Dumme finden, wie wenn man einen Auftragskiller sucht. Man findet immer solche Gestalten, welche die Dümmsten Krimineleln für Geld retten wollen
    Gestalten wie Carola Rackete sind aber Überzeugungstäter.
    Das belegen ihre Aussagen. Geld hat sie nicht nötig, die ist das Kind einer
    schwer reichen Familie.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    17.786

    Standard AW: NGOs angeblich von EU dazu gezwungen, Gerettete nach Europa zu bringen

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Ist ja Hammerhart wieder einmal was da für Idioten im angeblichen Sachbereich, Seefahrt sitzen.
    Du kapierst wirklich nichts.

    Immerhin bist du ehrlich und gibts zu, dass du Balkanier von Seefahrt keine Ahnung hast, noch nie einen Tag zur See gefahren, geschweige denn ein Kapitänspatent besitzt. Vermutlich hast du weder das Meer je gesehen noch ein Schiff je betreten. Ps. Nur weil einer schon mal Cevapici beim Balkanesen gemampft hat, ist er noch lange kein Balkan-Spezialist.
    Geändert von cornjung (28.07.2019 um 21:58 Uhr)
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  8. #28
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.388

    Standard AW: NGOs angeblich von EU dazu gezwungen, Gerettete nach Europa zu bringen

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Gestalten wie Carola Rackete sind aber Überzeugungstäter.
    Das belegen ihre Aussagen. Geld hat sie nicht nötig, die ist das Kind einer
    schwer reichen Familie.
    Das ist eine peinliche Live-Stayl Tramperin, welche null Kultur und Anstand kennt, die würde für Geld für Drogen auch nackert in einer Kirche herumrennen und noch mehr Blödsinn machen. Man findet diese Art von Frauen heute überall, in Mykonos als Drogen Prostituierte


  9. #29
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.119

    Standard AW: NGOs angeblich von EU dazu gezwungen, Gerettete nach Europa zu bringen

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Das ist eine peinliche Live-Stayl Tramperin, welche null Kultur und Anstand kennt, die würde für Geld für Drogen auch nackert in einer Kirche herumrennen und noch mehr Blödsinn machen. Man findet diese Art von Frauen heute überall, in Mykonos als Drogen Prostituierte

    Unterschätze niemals deine Gegner. Diese bedauerliche Kreatur auf dem Bild, die kriegt für Bier und Gras Schwänze zwischen die Beine gerammelt. Der Rackete dagegen hören Politiker und Bürger zu und die Medien bieten ihr eine Plattform in der sie offen Propaganda für Masseneinwanderung betreiben kann.

    Die Frau auf dem Bild ist bedauernswert aber harmlos (abgesehen von den Geschlechtskrankheiten die sie möglicherweise verteilt).

    Die Rackete dagegen ist gefährlich.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    32.869

    Standard AW: NGOs angeblich von EU dazu gezwungen, Gerettete nach Europa zu bringen

    Das historische Wissen vieler, vor allem junger Deutscher, kommt absurder Komik näher als fundierter Kenntnis.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 10.11.2017, 19:25
  2. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 27.09.2014, 05:41
  3. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 06.09.2014, 19:57
  4. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 14:07
  5. Kurienkardinal: Muslime bringen Gott nach Europa zurück
    Von Tratschtante im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 12:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 62

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben