+ Auf Thema antworten
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6 12 13 14 15 16
Zeige Ergebnis 151 bis 158 von 158

Thema: Afrikaner kommen mit geballten Fäusten und skandieren „Allahu Akbar! Europa gehört uns!“

  1. #151
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    34.951

    Standard AW: Afrikaner kommen mit geballten Fäusten und skandieren „Allahu Akbar! Europa gehört uns!“

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Finde den Fehler.

    Ich glaube, unser Exorzist braucht selbst 'nen Exorzismus. Fahre aus, Dämon!

    Sprecht mir nach: In nomine Patris et Filii, et Spiritus Sancti.......
    Den Christen Krabat als Punchingball zu nutzen solange wie es genug
    Juden und Islamisten der Sandaffenreligionen gibt, ist nicht nur unfair
    sondern unklug. Die Bewohner der westlichen Welt scheinen Freude
    daran zu finden mit ihrem Verhalten das eigenen Volk und damit die
    eigene Reputation zu schwaechen. Das ist pathologischer Masochismus
    mit Tendenz zum Volkshass und Zerstoerung der Seele des Volkes.

    Als Atheist nehme ich mir meinen Befangenheit heraus. Ich schlage
    lieber Juden und Islamisten auf die Fresse als Christen. Ausserdem
    lasse ich mich lieber von Krabat zum Christentum missionieren als
    als das ich zu einer der primitiven Sandaffenreligionen konvertiere.
    Juden und Islamisten brauchen die Knute und taugen nur zur Haltung
    als Arbeits- oder Sexsklaven!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  2. #152
    Haribo macht Neger froh! Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    In Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    5.913

    Standard AW: Afrikaner kommen mit geballten Fäusten und skandieren „Allahu Akbar! Europa gehört uns!“

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Den Christen Krabat als Punchingball zu nutzen solange wie es genug
    Juden und Islamisten der Sandaffenreligionen gibt, ist nicht nur unfair
    sondern unklug. Die Bewohner der westlichen Welt scheinen Freude
    daran zu finden mit ihrem Verhalten das eigenen Volk und damit die
    eigene Reputation zu schwaechen. Das ist pathologischer Masochismus
    mit Tendenz zum Volkshass und Zerstoerung der Seele des Volkes.

    Als Atheist nehme ich mir meinen Befangenheit heraus. Ich schlage
    lieber Juden und Islamisten auf die Fresse als Christen. Ausserdem
    lasse ich mich lieber von Krabat zum Christentum missionieren als
    als das ich zu einer der primitiven Sandaffenreligionen konvertiere.
    Juden und Islamisten brauchen die Knute und taugen nur zur Haltung
    als Arbeits- oder Sexsklaven!
    Das sehen die aus 'religiösen' Gründen am Piephahn verstümmelten und den Tieren die Kehle durchschlitzenden Jodels und Musels aber anders!
    Wie man ohne Krieg Völker zerstört: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (=Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an Minderheiten, Ideologien etc. kriminalisiert (=Politische Korrektheit). Als finaler Akt flute man die Nation mit fremden Ethnien (=Multikulti), die mit Gewalt sozialisiert worden sind und sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehren. Et voilà!

  3. #153
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    34.951

    Standard AW: Afrikaner kommen mit geballten Fäusten und skandieren „Allahu Akbar! Europa gehört uns!“

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Das sehen die aus 'religiösen' Gründen am Piephahn verstümmelten und den Tieren die Kehle durchschlitzenden Jodels und Musels aber anders!
    Das Juden und Islamisten nur zur Sklavenhaltung taugen wussten bereits die Aegypter!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  4. #154
    Haribo macht Neger froh! Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    In Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    5.913

    Standard AW: Afrikaner kommen mit geballten Fäusten und skandieren „Allahu Akbar! Europa gehört uns!“

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Das Juden und Islamisten nur zur Sklavenhaltung taugen wussten bereits die Aegypter!
    Deshalb haben die den Jodels die sieben Plagen auf den Hals gehetzt! Es hat funktioniert, schwupps und weg waren sie!
    Wie man ohne Krieg Völker zerstört: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (=Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an Minderheiten, Ideologien etc. kriminalisiert (=Politische Korrektheit). Als finaler Akt flute man die Nation mit fremden Ethnien (=Multikulti), die mit Gewalt sozialisiert worden sind und sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehren. Et voilà!

  5. #155
    La France aux Français Benutzerbild von ladydewinter
    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    7.515

    Standard AW: Afrikaner kommen mit geballten Fäusten und skandieren „Allahu Akbar! Europa gehört uns!“

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Das Juden und Islamisten nur zur Sklavenhaltung taugen wussten bereits die Aegypter!
    Ägypten wurde selber eine Sklavin des Islams.
    Tombé pour la france



    Es wird nichts so sehr geglaubt wie das, was nicht gewusst wird.




  6. #156
    La France aux Français Benutzerbild von ladydewinter
    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    7.515

    Standard AW: Afrikaner kommen mit geballten Fäusten und skandieren „Allahu Akbar! Europa gehört uns!“

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Das haben Nafris unter der Bezeichnung Barbaresken vor ein paar 100 Jahren auch schon versucht. Am Ende war der Maghreb von Europäern kolonisiert.
    Schreib richtig,
    Cheir ul Din etc waren Osmanen ,keine Nafris ,die Beys ebenso.
    Das osmanische Reich besetzte seinen Posten mit seinen Leuten und nicht mit Einheimischen,

    Tuaregs bei Tammarest wurden erst 1918 von F kolonisiert..
    Tombé pour la france



    Es wird nichts so sehr geglaubt wie das, was nicht gewusst wird.




  7. #157
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    914

    Standard AW: Afrikaner kommen mit geballten Fäusten und skandieren „Allahu Akbar! Europa gehört uns!“

    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]
    Chef von Migrantenpartei fordert Holländer zum Verlassen des Landes auf

    „Wenn ihnen die sich verändernden Niederlande nicht gefallen, in denen Menschen verschiedener Kulturen leben, sollen sie besser abhauen“, sagte Kuzu in einem Videoblog, berichtete der öffentlich-rechtliche Sender NOS. Zugleich warf er den autochtonen Holländern vor, die Vorherrschaft in ihrem Land anzustreben.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #158
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    28.991

    Standard AW: Afrikaner kommen mit geballten Fäusten und skandieren „Allahu Akbar! Europa gehört uns!“

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Wir sind hier nicht in der Küche Deiner Mutter, wo Ihr offenbar Erbrochenes auftunkt, Du personifizierte Gosse.
    Greifen Möchtegern-Christen jetzt schon in die Trickkiste der Sippen-Beleidigung?
    Wenn Möchtegern-Christen etwa eine gewisse Hilflosigkeit ihrerseits erkennen, so sie sich zu Sippen-Beleidigungen, also Personen, welche sie nicht kennen können, bzw. hier auch nicht schreiben, hinreißen lassen, um ihren aufgestauten Frust und Hass abzubauen und aberzuglauben, ihr lächerliches Ego auf Kosten Unbekannter aufzupolieren?

    Ach ja!
    Die Pinnwand des Forums entdecken Möchtegern-Christen in ihrer charakterlichen Beschränktheit offenkundig auch gerne, um dort Frustbewältigung zu betreiben?



    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.12.2015, 08:54
  2. 1,5 Millionen Afrikaner befreiten Europa
    Von Wolfger von Leginfeld im Forum Europa
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.05.2015, 10:49
  3. Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 05.09.2013, 15:54
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 20:05
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 22:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 175

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben