User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 51 von 72 ErsteErste ... 41 47 48 49 50 51 52 53 54 55 61 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 501 bis 510 von 712

Thema: AFD eröffnet den Kirchenkampf in Bayern

  1. #501
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    16.715

    Standard AW: AFD eröffnet den Kirchenkampf in Bayern

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Auch Hitler, Stalin, Mao, Idi Amin, Claudia Roth, und wie sie alle hießen, waren Menschen. Oder bestehen da begründete Zweifel?
    Bei Claudia Roth besteht noch Diskussionsbedarf.

  2. #502
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.794

    Standard AW: AFD eröffnet den Kirchenkampf in Bayern

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Würde man nur 1 Woche lang die Boote an afrikanische Küsten ziehen, pardon retten, wäre der Spuk augenblicklicht vorbei.
    Die Frage stellt sich tatsächlich. Meine erste Reaktion wäre beinahe auch so, wenn nicht das internationale Seerecht gerade in diesem Punkt ganz unmissverständlich und in seiner Eigenschaft als internationales Völkerrecht auch unumstößlich wäre. Stichwort: [Links nur für registrierte Nutzer].
    Dabei ist natürlich im Bereich Seerettung nicht jeder ein John Maynard, aber das ist hier auch überhaupt nicht gefragt.

    Übrigens sind an der Internationalisierung des offenen Seeraums nicht die Juden schuld, die Muslime oder sonst eine dieser pösen Ideologien, sondern die Deutschen selbst. Die Idee zur Rettung der Ozeane und allem was auf und in ihm herumschwimmt stammt von Frau Elisabeth Mann Borgese, einer Tocher von keinem geringeren Deutschen als Thomas Mann persönlich.

  3. #503
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.794

    Standard AW: AFD eröffnet den Kirchenkampf in Bayern

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Auch Hitler, Stalin, Mao, Idi Amin, Claudia Roth, und wie sie alle hießen, waren Menschen. Oder bestehen da begründete Zweifel?
    Nein. Na und? Themenbezug?

  4. #504
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.794

    Standard AW: AFD eröffnet den Kirchenkampf in Bayern

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Du solltest aber erstmal in Erfahrung bringen ob dich diese Bootsflüchtlinge auch als Mensch akzeptieren. Ich habe da so meine Zweifel.
    Was'n das für ein Humbug? Das interessiert mich nicht die Bohne. Abgesehen davon werden eher die Schwarzen von den Weißen nicht als Menschen angesehen als umgekehrt.

  5. #505
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.794

    Standard AW: AFD eröffnet den Kirchenkampf in Bayern

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Also du willst dich auf die Art erpressen lassen? Gut zu wissen, vielleicht komme ich mal bei dir vorbei und fordere eine Millionen Euro. Andernfalls werde ich mich medienwirksam in deinem Vorgarten selbst verbrennen. Du wirst bestimmt gerne zahlen. Und auch die Nachahmer entsprechend versorgen. Gelle?
    Sicher nicht, keine müde Mark, ist ja deine Entscheidung. Ich würde aber ganz sicher versuchen zu löschen.

  6. #506
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    16.715

    Standard AW: AFD eröffnet den Kirchenkampf in Bayern

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Sicher nicht, keine müde Mark, ist ja deine Entscheidung. Ich würde aber ganz sicher versuchen zu löschen.
    Für den Flüchtling, der sich aus eigener Entscheidung in Lebensgefahr begibt und für den du die Rettung nach Europa befürwortest zahlst du aber gerne. Der erpresst dich auch. Nur nicht so direkt wie ich dich in meinem Beispiel.

  7. #507
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.689

    Standard AW: AFD eröffnet den Kirchenkampf in Bayern

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Nein. Na und? Themenbezug?
    "Das sind Menschen" ist einer dieser typischen, moralinsauren Einwürfe, deren Themenbezug gleich Null ist.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  8. #508
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.878

    Standard AW: AFD eröffnet den Kirchenkampf in Bayern

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Ein Idiot bleibt ein Idiot. Solche Leute wie dich braucht die AfD nun wirklich nicht. Sagte ich bereits mehrfach.

    Besprich das mit Chronos. Auch ihm als bekennenden Flüchtlingshasser ist es bis jetzt noch nicht eingefallen, neben den bekannten unterstellten Motiven für diese Art von Seefahrt den Spaßfaktor ins Spiel zu bringen. Das dürfte ihm gefallen! Mir nicht.
    Bereits mehrfach habe ich geschrieben und begründet, dass es sich bei diesen Gummibooten voller Bevölkerungsüberschuss um eine reine Erpressung der internationalen Seenotrettungs-Verpflichtungen handelt. Das ist nichts weiter als lupenreine Erpressung.

    Hast du eigentlich schon Anteile an den Schlepper-NGOs erworben, um einen Happen an den Zuschüssen der bunzeldeutschen Regierung für die NGOs abzugreifen?

    Oder bist du gerade dabei, deine eigene "Rettungs-Org" zu gründen?

    NBRL. Oder im Volltext: "Nathan's Bimbo Rescue Line" - oder so ähnlich. Hrhrhrhrhr.....
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  9. #509
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    12.236

    Standard AW: AFD eröffnet den Kirchenkampf in Bayern

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Die Frage stellt sich tatsächlich. Meine erste Reaktion wäre beinahe auch so, wenn nicht das internationale Seerecht gerade in diesem Punkt ganz unmissverständlich und in seiner Eigenschaft als internationales Völkerrecht auch unumstößlich wäre. Stichwort: [Links nur für registrierte Nutzer].
    Dabei ist natürlich im Bereich Seerettung nicht jeder ein John Maynard, aber das ist hier auch überhaupt nicht gefragt.

    Übrigens sind an der Internationalisierung des offenen Seeraums nicht die Juden schuld, die Muslime oder sonst eine dieser pösen Ideologien, sondern die Deutschen selbst. Die Idee zur Rettung der Ozeane und allem was auf und in ihm herumschwimmt stammt von Frau Elisabeth Mann Borgese, einer Tocher von keinem geringeren Deutschen als Thomas Mann persönlich.
    Nun versuchst du es mit der Folterkeule. Überall die bösen Folterer die Menschen quälen und jagen, gruselig. Du bist leichtgläubig und einfältig.

  10. #510
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.689

    Standard AW: AFD eröffnet den Kirchenkampf in Bayern

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Für den Flüchtling, der sich aus eigener Entscheidung in Lebensgefahr begibt und für den du die Rettung nach Europa befürwortest zahlst du aber gerne. Der erpresst dich auch. Nur nicht so direkt wie ich dich in meinem Beispiel.
    So weit denkt er nicht. Die Kosten für die Flüchtilanten zahlt nicht er, die zahlt ja der Staat.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. GEZ eröffnet Meckerforum
    Von Mr Capone-E im Forum Medien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 19:52
  2. Der Kampf ist eröffnet
    Von spartakus im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 11:58
  3. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 16:46
  4. CDU hat Blog eröffnet
    Von Tratschtante im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 12:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 23

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben