Umfrageergebnis anzeigen: Wie schaut es in Bälde beim Brexit aus?

Teilnehmer
24. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Exit vom Brexit!

    4 16,67%
  • Diamantharter Brexit!

    1 4,17%
  • Keine Einigung mit der EU (super GAU)!

    6 25,00%
  • Wachsweicher Brexit.

    8 33,33%
  • Ich kann das nicht einschätzen.

    4 16,67%
  • Andere Meinung!

    1 4,17%
+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Zeige Ergebnis 41 bis 45 von 45

Thema: Der Brexit. Wie geht es aus?

  1. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    283

    Standard AW: Der Brexit. Wie geht es aus?

    Zitat Zitat von Hulasebdender Beitrag anzeigen
    Ich weiß, Verschwöriker hassen es, die handelnden Subjekte zu benennen. Klare Aussagen sind nun mal, wenn sie sich als falsch erweisen, viel einfacher zu widerlegen.

    Dennoch gebe ich die Hoffnung nicht auf:

    Wer lässt Deiner Meinung nach wen abstimmen, bis das gewünschte Ergebnis herauskommt, und welches Ergebnis wünscht derjenige Deiner Meinung nach?
    Ich denke hier geht es um den Brexit. Also wer soll schon mit "man" gemeint sein? Der Wähler aus Südafrika?

    Die wahren Machthaber, also sowohl die britischen als auch die anderen europäische Wirtschaftsmagnaten, wollen zum überwiegenden Teil den Brexit nicht.

    Also werden die Wähler so oft zur Urne gerufen, bis sich viele sagen, was schon wieder ein Abstimmung und dieser fern bleiben. Allerdings die Befürworter des Ausstiegs vom "Brexit" dorthin gehen. Welches Ergebnis soll dann wohl herauskommen?
    Gebt mir die Kontrolle über die Währung einer Nation,
    und es ist mir gleichgültig, wer die Gesetze macht!"


    Amschel Mayer
    Freiherr von Rothschild (1773 bis1855)

  2. #42
    Mitglied Benutzerbild von Hulasebdender
    Registriert seit
    19.01.2018
    Ort
    Zamonien
    Beiträge
    2.844

    AW: Der Brexit. Wie geht es aus?

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Also wer soll schon mit "man" gemeint sein?
    Das frage ich Dich doch gerade. Du hast es doch hingeschrieben.

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Die wahren Machthaber, also sowohl die britischen als auch die anderen europäische Wirtschaftsmagnaten, wollen zum überwiegenden Teil den Brexit nicht.
    Das ist konkreter. Besten Dank.

    Und wer sind nun Deiner Meinung nach diese „wahren Machthaber“? Wirtschaftssmagnaten? Johanna Quandt?

    Ich sehe nicht, wie Frau Quandt dafür sorgt, dass die Briten nochmal abstimmen. Ich bezweifle sogar, dass sie es tut, und bezweifle insofern Deine ursprüngliche Behauptung.

    Oder kannst Du mir erklären, wie Frau Quandt eine weitere Abstimmung herbeiführt?

  3. #43
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    2.503

    Standard AW: Der Brexit. Wie geht es aus?

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Dann stimme doch mit "Wachsweicher Brexit" ab. Ist nicht schlimm, wenn man sich irrt. Oder traust du dich nicht? Wenn ja, ein paar Tage nach dem Brexit ist die Umfrage auch noch offen.

    Auch ich habe diamanthart gewählt, obwohl ich auch gar keine Einigung für möglich halte.
    Ich denke, bis 2019 kann noch viel passieren. Soros arbeitet daran, dass GB sich nicht an die Abstimmung halten soll, dieser selbst ernannte „Philanthrop „
    Das Zwanzigste Jahrhundert kann durch drei bedeutende politische Entwicklungen charakterisiert werden: durch die Zunahme von Demokratie, durch die Zunahme institutioneller Macht und durch die Zunahme von Propaganda, die dazu dient, jene institutionelle Macht vor der Demokratie zu schützen. (Alex Cary)

  4. #44
    Bis auf weiteres abwesend Benutzerbild von Freikorps
    Registriert seit
    08.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    16.620

    Standard AW: Der Brexit. Wie geht es aus?

    Die EU wird einknicken und den Engländern ein Freihandelsabkommen anbieten, so das sie zwar nicht mehr in der EU sind, aber mehr oder weniger wie vorher dastehen. Schließlich hofft man ja, das die Engländer irgendwann zurückkehren, da kann man sie nicht zu sehr verärgern. Unsere Bundestrulla und Macron werden schon dafür sorgen!

  5. #45
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    10.875

    Standard AW: Der Brexit. Wie geht es aus?

    Zitat Zitat von Freikorps Beitrag anzeigen
    Die EU wird einknicken und den Engländern ein Freihandelsabkommen anbieten, so das sie zwar nicht mehr in der EU sind, aber mehr oder weniger wie vorher dastehen. Schließlich hofft man ja, das die Engländer irgendwann zurückkehren, da kann man sie nicht zu sehr verärgern. Unsere Bundestrulla und Macron werden schon dafür sorgen!
    Werden sie nicht, dafür ist die Rachsucht der Eurokraten zu groß

    Wo ist Merkels Stasiakte?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Brexit
    Von thabadguy im Forum Europa
    Antworten: 4455
    Letzter Beitrag: 14.07.2018, 20:37
  2. Brexit/Trump
    Von solg im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2018, 08:37
  3. Brexit- Briten machen Angebot
    Von Eine Sichtweise im Forum Europa
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 05.09.2017, 19:54
  4. Die Medienkampagne zum Brexit
    Von dustmustbust im Forum Außenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2016, 07:19

Nutzer die den Thread gelesen haben : 77

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben