+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 32 von 32

Thema: Das sind Merkels einzige Verbündete auf der Welt.

  1. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    28.06.2018
    Beiträge
    135

    Standard AW: Das sind Merkels einzige Verbündete auf der Welt.

    Zitat Zitat von Motzi Beitrag anzeigen
    Das hat bestimmt der Heiko so angeordnet.

    Dem lief nämlich ein kalter Schauer über den Rücken als er die deutsche Fahne sah.

    Oder Merkel hat ihm den Tipp gegeben die hat ja Erfahrung im wegwerfen der Deutschlandfahne.
    Ich kann mich noch erinnern wie Höcke die deutsche Fahne auspackte und wie Maas guckte ^^ Angst hatte er wie er Teufel vor dem Weihwasser

  2. #32
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    21.753

    Standard AW: Das sind Merkels einzige Verbündete auf der Welt.

    über die kriminelle Aussenpolitik, der Angela Merkel, Steinmeier, schüttelt die ganze Welt den Kopf. Sogar durch die White Helms Finanzierung, finanzierte man Gas Angriffe in Syrien, das schlachten der Bevölkerung, um Hass zusäen, später dann in der Ukraine die Nazi Todesschwadronen

    Das Kriegsschuld-Geständnis


    Laut Nachrichtenagentur Reuters hat Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einer CDU-CSU-Fraktionssitzung den Angriff des Westens auf Syrien eingestanden.

    Die deutsche Bundeskanzlerin hat laut Agenturmeldung quasi nebenbei das zugegeben, was Experten und neutrale Beobachter des Syrienkrieges schon seit Jahren sagen: Der Westen hat – völkerrechtswidrig – Syrien angegriffen und wollte die Regierung des Landes stürzen (1-6). Dabei wollte Kanzlerin Angela Merkel im Rahmen einer Sitzung ihrer Bundestagsfraktion offenbar eigentlich nur ihrem politischen Freund, dem türkischen Präsidenten Erdogan, zu Hilfe eilen, den sie als einen Hauptleidtragenden des Syrienkonflikts darstellte.

    Die große britisch-amerikanische Nachrichtenagentur Reuters meldete Anfang März 2020 in dem Beitrag „Merkel will Schutzzone für Flüchtlinge in Region Idlib“, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der CDU-CSU-Bundestagsfraktion davon gesprochen habe, dass der Versuch des Sturzes der syrischen Regierung aus dem Ausland angestoßen wurde und erfolglos war und der Krieg gegen Syrien nichts gebracht habe. Wörtlich heißt es in der Reuters-Meldung vom 3. März 2020 (1):

    „Merkel kritisierte den Angaben nach die Syrien-Politik des Westens. Es habe sich gezeigt, dass ein von außen initiierter Wechsel der Regierung nicht möglich sei. Der Krieg habe nur zu einer Radikalisierung geführt. Die Türkei sei einer der Hauptleidtragenden des Syrien-Krieges.“

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. War Österreich-Ungarn der falsche Verbündete?
    Von Leseratte im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.08.2016, 20:15
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 12:12
  3. Katholiken sehen sich als Verbündete der Muslime
    Von Zarah im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 16:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 11

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben