+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Zeige Ergebnis 41 bis 45 von 45

Thema: Antifa erklärt Opel den Krieg wegen Hakenkreuzfelgen

  1. #41
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    2.708

    Standard AW: Antifa erklärt Opel den Krieg wegen Hakenkreuzfelgen

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Spaß beiseite, wirkt die Felge für das Fahrzeug nicht etwas unterdimensioniert
    Soll sie etwa 88Zoll groß sein ?
    "Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher.". - Franz Josef Strauß,

  2. #42
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    69.847

    Standard AW: Antifa erklärt Opel den Krieg wegen Hakenkreuzfelgen

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Soll sie etwa 88Zoll groß sein ?
    Wissen wir jetzt, woher das Kaliber 8,8 kommt?
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  3. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    06.03.2018
    Beiträge
    1.673

    Standard AW: Antifa erklärt Opel den Krieg wegen Hakenkreuzfelgen

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Was willst Du von mir. Ich bin nicht so oft in Facebook und anderen Sozialnetzwerken. Aber Opel hat Ärger bekommen, so steht es in den Medien. Und dafür kann ich nichts.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    was ich von dir will, ist ziemlich einfach erklärt: Belege für die Behauptungen die dum im Eingangspost aufgestellt hast, wonach es Beschädigungen an Opelwerken und/oder Opelfahrzeugen aufgrund dieser Felgen gab und dass die Antifa zu diesen Gewaltmaßnahmen aufgerufen hat und diese auch ausführt

    so wie du es im Eingangspost dargestellt hast, einfach nur Belege oder aber das Eingeständniss, dass du keine hast und dir das aus den Fingern gesaugt hast

    denn bist jetzt hast du nichts weiter gebracht als ein paar Facebooklinks und Zeitungsberichte die sich mit dieser Felge beschäftigen, aber noch nichts über die angeblichen Zerstörungen durhc die ANTIFA oder sonstigen von dir als links zugeordneten Gruppierungen
    "may you be an half hour in heaven, before the devil knows you're dead" (irish wish, unknown)
    Wer bin ich? (Festlegungen nach Kreuzbube):linksradikaler, steineschmeißender, muslimischer, schwarzer, dauerstudierender, transferleistungsbeziehender Versager und Forenwiedergänger / nach Heizer666: zu 100% Feminist_in / nach Chronos: Neger

  4. #44
    Foren-Veteran Benutzerbild von luis_m
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    3.273

    Standard AW: Antifa erklärt Opel den Krieg wegen Hakenkreuzfelgen

    Wozu bedarf es noch irgendwelcher Belege, daß die roten Faschisten diese hinterhältigen Anschläge gemacht haben?
    Die sog. ANTIFA ist ein Haufen der im Dunstkreis der RAF hochgemendelt wurde, ein Haufen durchsetzt mit Mördern, Dieben, Denunzianten und sonstigem Drecksgesindel, daß sich teilweise im sog. Bundestag tummelt.
    Da sind Beweise doch nicht mehr nötig, einfach erschießen das Gesindel, wenn es möglich wäre.

  5. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    06.03.2018
    Beiträge
    1.673

    Standard AW: Antifa erklärt Opel den Krieg wegen Hakenkreuzfelgen

    Zitat Zitat von luis_m Beitrag anzeigen
    Wozu bedarf es noch irgendwelcher Belege, daß die roten Faschisten diese hinterhältigen Anschläge gemacht haben?
    Die sog. ANTIFA ist ein Haufen der im Dunstkreis der RAF hochgemendelt wurde, ein Haufen durchsetzt mit Mördern, Dieben, Denunzianten und sonstigem Drecksgesindel, daß sich teilweise im sog. Bundestag tummelt.
    Da sind Beweise doch nicht mehr nötig, einfach erschießen das Gesindel, wenn es möglich wäre.

    ok, du gehörst dann also auch zu den Leuten die Meinen, es reicht wenn bestimmte Personen Anschuldigungen erheben

    adjö Rechtsstaat, herzlichen willkommen die Willkür, hoffen wir für dich, dass du in denem neuen Staatsmodell nie zu denjenigen gehörst die beschuldigt werden, denn wenn das passiert, braucht man ja keine Beweise mehr um dich für irgendwas zu verurteilen
    "may you be an half hour in heaven, before the devil knows you're dead" (irish wish, unknown)
    Wer bin ich? (Festlegungen nach Kreuzbube):linksradikaler, steineschmeißender, muslimischer, schwarzer, dauerstudierender, transferleistungsbeziehender Versager und Forenwiedergänger / nach Heizer666: zu 100% Feminist_in / nach Chronos: Neger

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. US-Kongress erklärt Russland den Krieg
    Von Erik der Rote im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.12.2014, 15:52
  2. EUDSSR erklärt Stromfressern den Krieg!!!
    Von Bulldog im Forum Europa
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 01.09.2014, 20:33
  3. anonymous erklärte rtl den krieg
    Von Schwarzes-K im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 21:18
  4. Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 23:30
  5. SIE haben UNS den Krieg erklärt
    Von Redwing im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 16.06.2007, 14:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 110

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben