User in diesem Thread gebannt : Kurti, Hulasebdender and Loana


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 174 1 2 3 4 5 11 51 101 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 1736

Thema: AfD und Stauffenberg

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    7.079

    Standard AfD und Stauffenberg

    "Stauffenberg war ein Verräter" teilt Lars Steinke von der Jung-AfD mit. Und bekommt promt Gegenwind: Gauland fordert Parteiausschluss für den Übeltäter. Auch Niedersachsens AfD stellt sich gegen ihn.
    Dabei hat der Junge nur seine Meinung gesagt.

    Klar dürfte sein, dass Stauffenberg ein Versager war. Wäre es ihm um ein erfolgreiches Attentat gegangen, hätte er sich nicht vor der Explosion vom Acker machen dürfen. Mit Hitler sterben und er wäre der Heldt.
    Ob sich die Kriegslage bei einem erfolgreichen Attentat geändert hätte, darüber kann lediglich spekuliert werden. Lars Steinke tat dies und sein Kopf soll nun rollen.

    Und wieder einmal kann man in der AfD nicht seine Meinung sagen. So wird das nichts!!!


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    TRUMP UND MERKEL MÜSSEN WEG


  2. #2
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    2.897

    Standard AW: AfD und Stauffenberg

    Hitler war der Verräter , und mit ihm seine Leibstandarte und SS !

    Es ist richtig , diesen perspektivlos in der Vergangenheit wühlenden
    NPD-Aktivisten in seinen wahren Stall zu treiben !
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  3. #3
    Recht en Trouw Benutzerbild von Odem
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    1.854

    Standard AW: AfD und Stauffenberg

    Ähnliche Diskussionen gab es sogar unter reinen National - Revolutionären und Nationalsozialisten, bei Thiazi gab es ganze Themen, welche den Verräter Stauffenberg zum Thema hatten, und zwar natürlich das “für“ und “wider“ zu dieser Person, von daher ist dein Ansatz bereits, Entschuldigung, Käse.

    Zur AfD, nun niemand sollte es verwundern, daß das ganze für eine Partei ein heikles Thema ist, wenn dann sollte man sich zu solchen Themen ausschließlich unter “gleichen“ austauschen, da sonst ein gehöriger Schaden für die Partei selbst verursacht werden kann, etwas, was, wenn auch leider zu spät, auch die NPD erkannte.

    Von daher Frage ich mich, was Du mit deinem Artikel bezwegst, außer spalterei, welche uns im jetzt und hier nichts bringt, außer, das wir die letzte Chance auch noch verspielen.

    Nimm es mir nicht übel, allerdings machst Du dich so langsam bei mir verdächtig, denn das einzige, was deine Beiträge behandeln, sind Inhalte, welche zur inneren Spaltung - Grabenkriegen beitragen und uns so ggü. den Feinden Deutschlands machtlos werden lassen.
    Heilig Vaterland in Gefahren, deine Söhne sich um dich scharen



  4. #4
    Recht en Trouw Benutzerbild von Odem
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    1.854

    Standard AW: AfD und Stauffenberg

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Hitler war der Verräter , und mit ihm seine Leibstandarte und SS !

    Es ist richtig , diesen perspektivlos in der Vergangenheit wühlenden
    NPD-Aktivisten in seinen wahren Stall zu treiben !
    Und du bist Sau - dumm, als Bsp. Felix Steiner gehörte auch zu den Wissern um das Attentat und sagte seine Gefolgschaft zu.

    Beschäftige dich ersteinmal mit der Thematik, bevor Du einmal mehr solche Scheiße von dir gibst.
    Geändert von Odem (03.08.2018 um 10:03 Uhr)
    Heilig Vaterland in Gefahren, deine Söhne sich um dich scharen



  5. #5
    Merkel muss weg Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    44.739

    Standard AW: AfD und Stauffenberg

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Hitler war der Verräter , und mit ihm seine Leibstandarte und SS !

    Es ist richtig , diesen perspektivlos in der Vergangenheit wühlenden
    NPD-Aktivisten in seinen wahren Stall zu treiben !
    Die wahren Verräter sind Leute wie du, die jetzt - 80 Jahre danach - versuchen, einen Keil in die Bevölkerung zu treiben und sich dabei zum Handlanger all jener Kreise machen, die uns jede nationale Bindung missgönnen und unablässig Angriffspunkte suchen und finden, uns Deutsche mit Dreck bewerfen zu können.
    Deutsche, steht auf und wehrt Euch!

    Jagt den schwarzrotgrüngelben Rotz aus den Parlamenten und wählt AfD!

    Die allerletzte Chance, unser Land noch zu retten!

  6. #6
    Recht en Trouw Benutzerbild von Odem
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    1.854

    Standard AW: AfD und Stauffenberg

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Die wahren Verräter sind Leute wie du, die jetzt - 80 Jahre danach - versuchen, einen Keil in die Bevölkerung zu treiben und sich dabei zum Handlanger all jener Kreise machen, die uns jede nationale Bindung missgönnen und unablässig Angriffspunkte suchen und finden, uns Deutsche mit Dreck bewerfen zu können.
    Heilig Vaterland in Gefahren, deine Söhne sich um dich scharen



  7. #7
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    2.897

    Standard AW: AfD und Stauffenberg

    Zitat Zitat von Odem Beitrag anzeigen
    Und du bist Sau - dumm, als Bsp. Felix. Steiner gehörte auch zu den Wissern um das Attentat und sagte seine Gefolgschaft zu.

    Beschäftige dich ersteinmal mit der Thematik, bevor Du einmal mehr solche Scheiße von dir gibst.
    Für Braune und Schwarze Scheisse gibt es Kläranlagen .

    Ich wühle nicht in Scheisse herum .

    Jesus war auch ein Selbstmörder , da er wußte , daß er in Jerusalem genagelt werden würde ,
    und es im Grunde keinen Verräter brauchte , um ihn zu fassen .

    Aber in der Religiösen Beeinflussung durch das Christentum
    hätte ich wohl in geringer Position auch feigerweise auf dumm gemacht , und "Befehle befolgt" .

    Das Attentat auf Hitler war schlecht ausgerechnet ,
    und die Sprengstoffmenge zu klein gewählt worden .

    Alternativ hätte Stauffenberg eine Pistole nutzen können ,
    aber mit seiner Handprothese war es wohl nicht möglich gewesen .
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  8. #8
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    2.897

    Standard AW: AfD und Stauffenberg

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Die wahren Verräter sind Leute wie du, die jetzt - 80 Jahre danach - versuchen, einen Keil in die Bevölkerung zu treiben und sich dabei zum Handlanger all jener Kreise machen, die uns jede nationale Bindung missgönnen und unablässig Angriffspunkte suchen und finden, uns Deutsche mit Dreck bewerfen zu können.
    Ich hatte zwar Achtung vor Dir , aber Leute wie Dich hätten die Germanen wohl im Kindbett getötet !
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  9. #9
    Merkel muss weg Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    44.739

    Standard AW: AfD und Stauffenberg

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Ich hatte zwar Achtung vor Dir , aber Leute wie Dich hätten die Germanen wohl im Kindbett getötet !
    Leute wie dich hätten die Germanen erst gar nicht gezeugt.

    Coitus interruptus und so.....
    Deutsche, steht auf und wehrt Euch!

    Jagt den schwarzrotgrüngelben Rotz aus den Parlamenten und wählt AfD!

    Die allerletzte Chance, unser Land noch zu retten!

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    8.487

    Standard AW: AfD und Stauffenberg

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Ich hatte zwar Achtung vor Dir , aber Leute wie Dich hätten die Germanen wohl im Kindbett getötet !
    Äh hmm, könnte es vielleicht sein, Du verwechselst da wen?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Stauffenberg Schwur
    Von Gawen im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 21:17
  2. Stauffenberg
    Von Genosse 93 im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 15:55
  3. Stauffenberg vs. Cruise
    Von harlekina im Forum Medien
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 16:25
  4. Stauffenberg ein Held????
    Von Onkeluwe im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 13:43

Nutzer die den Thread gelesen haben : 270

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben