+ Auf Thema antworten
Seite 142 von 142 ErsteErste ... 42 92 132 138 139 140 141 142
Zeige Ergebnis 1.411 bis 1.414 von 1414

Thema: der finanzielle Kollaps in Europa

  1. #1411
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Tempelberg
    Beiträge
    2.876

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    Zitat Zitat von Panther Beitrag anzeigen
    Die BRD hat die höchsten Steuern , Strompreise , die niedrigste Geburtenrate und fährt gerade seine Wirtschaft, Industrie und Stromversorgung gegen die Wand.
    Wir sind das am dichtest besiedelte Flächenland der Erde. Überall werden Neubausiedlungen in die Pampa gesetzt, Windräder und Photovoltaik Anlagen auf Felder und Wälder gesetzt
    und immer mehr Landschaft zubetoniert.
    Jedes Jahr gehen jetzt 1 Million Deutsche der geburtenstarken Jahrgänge in Rente. Riesige Summen an Renten und Pensionsleistungen müssen demnächst bezahlt werden.
    Nirgendwo ist Deutschland technisch mehr führend , auf keinen Gebiet mehr.
    Ein Großteil der Technik muß importiert werden.
    Die Schulden betragen 2,2 Billionen Euro + zig Billionen an ESM und Euro Verbindindlichkeiten. Über 1 Billion an Tareget 2 Schulden.

    Es müssen Nahrungsmittel für 40 Millionen Menschen importiert werden.
    Wir sind bei Öl und Gas zu 95 Prozent von Importen abhängig.
    Du glaubst wohl auch , das Ausland ist so altruistisch das es uns kostenlos alles zur Verfügung stellt.

    Die Inflation/Hyperinflation kommt und zwar bald. Die Energiewirtschaft und Industrie werden die Grünen endgültig an die Wand fahren.

    Ein Blackout würde der Wirtschaft der BRD endgültig das Genick brechen.
    Sehr gut aufgelistet. Aber Gold kann man nicht essen.

  2. #1412
    BMI 26,2 Benutzerbild von Mandarine
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.703

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Sehr gut aufgelistet. Aber Gold kann man nicht essen.
    Richtig. Und anstatt sich mit Gold abzusichern, könnte man das Geld auch gut investieren. Hier werden lautstark die Missstände aufgelistet >Deutschland wäre nirgends wo mehr führend<. Tja, vielleicht sähe es heute anders aus, hätte man u.a. Aktien deutscher Unternehmen gekauft, anstatt 7,5 Billionen Euro zu bunkern. Für ,Forschung & Entwicklung' braucht man sehr viel Geld. Auch schlaue Leute lassen sich nur mit viel Geld ködern, andernfalls kommt z.B. kein ausländischer spitzen IT Lehrer/Ausbilder nach Deutschland, sondern, zieht weiter nach England, USA .. Solche Leute braucht das Land unbedingt. Die Gefahr der Wirtschaftskriminalität, Diebstahl aus der Telefondose, ist enorm und nimmt auch immer weiter zu. Ein paar billige Türken einzustellen die einbruchsichere Fenster und Türen einbauen, reicht bei weitem nicht mehr aus. Klar liegt es nicht nur am Geld, auch die Denkweise, Einstellung um Schritt zu halten, muss sich ändern.
    Die zwei großen Erfindungen Chinas ,COPY & PASTE' (複製粘貼)
    sind die größten Errungenschaften aus der Kultur Chinas.


  3. #1413
    Ungeimpfter Benutzerbild von Panther
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    7.962

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    Die nächste Abockerei steht an.
    Ab dem 1. Juli 2021 werden auf alle Waren aus dem Nicht EU Ausland eine Umsatzsteuer und Zollgebühren erhoben , wenn die Ware eine Höhe der Umsatzsteuer von 1 Euro überschreitet.

    Das bedeutet , wenn man eine Ware (Kabel etc.) im Wert von 6 Euro einführen will , muß man ab 1. Juli eine Servicepauschale beim Zoll von 5 € bezahlen inklusive 1,14€ Umsatzsteuer.
    Man bezahlt also 6 Euro für das Kabel und zukünftig noch einmal 6,14 € an Steuern und Abgaben beim Zoll.

    Drecks BRD , Drecks EU.
    Ich boykottiere Waren aus dieser Drecks BRD und dieser EU wo es nur geht.
    "Ein Volk, das korrupte Politiker, Betrüger, Diebe und Verräter wählt, ist kein Opfer, sondern ein Komplize."
    George Orwell
    "Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient."
    Joseph Marie de Maistre

  4. #1414
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.634

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Nicht nur in Europa ! Weltweit gibt es Milliarden von Menschen, die nicht mit Geld umgehen können und auf Pump leben.
    Alein die faulen KfW Kredite, belaufen sich auf über 1 Billiarde €, dann kommen EBRD, EIB Kredite dazu, Weltbank, IFC; IMF Kredite, ein Fass ohne Boden und immer verdienten Politiker daran

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die nähere finanzielle Zukunft der USA. Der Bankrott.
    Von HansMaier. im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 04.10.2017, 21:14
  2. Dem SPIEGEL geht langsam die finanzielle Puste aus !
    Von Erik der Rote im Forum Medien
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 08.07.2015, 21:02
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 10:47
  4. Barroso: Europa ist kurz vor dem Kollaps
    Von BRDDR_geschaedigter im Forum Europa
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 21:17
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 09:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 186

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben