+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 4 5 6 7 8
Zeige Ergebnis 71 bis 75 von 75

Thema: Aggressionsauslöser

  1. #71
    Linksbizarr Benutzerbild von Nathan
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.524

    Standard AW: Aggressionsauslöser

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Ich höre in den Medien meist nur "Supersommer" und "Traumwetter", "kann bis Weihnachten so bleiben" etc.. Diese Scheisshitze (es wird aller Wahrscheinlichkeit nach der heisseste Sommer seit Beginn der Aufzeichnungen und eben kein "ganz normales Sommerwetter" und das nicht nur wegen der Dürre) wird eher von dummen, oberflächlichen Party-Menschen, die meinen, das Wasser kommt aus dem Wasserhahn, verherrlicht, als kritisch gesehen. Und bitte, bevor ihr so einen Stuss von euch gebt wie "solche Sommer gabs schon immer" schaut euch einfach mal langjährige Temperaturaufzeichnungen an. Oder die Alpengletscher. Ist ja nicht auszuhalten, diese Ignoranz.
    Die Ignoranz musst du leider aushalten, das geht schon seit Forengründung so, wie ein Blick auf alte Beiträge zeigt. Man schaut sich als Klimaänderungsverweigerer auf keinen Fall Informationen an, die einem das geliebte Weltbild aus der mit Pressspan unter Eiche, furniert - Schrankwand reißen würden. Das ist die beliebteste Vorgensweise. Was nicht passt, wird ignoriert. Der Beton ist angerührt und wird täglich neu vergossen. Die Mauer rund um den Kopf wird täglich höher. Macht nix, weil man sehr bald den Maurer auch nicht mehr sehen wird...

  2. #72
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    14.734

    Standard AW: Aggressionsauslöser

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Ich höre in den Medien meist nur "Supersommer" und "Traumwetter", "kann bis Weihnachten so bleiben" etc.. Diese Scheisshitze (es wird aller Wahrscheinlichkeit nach der heisseste Sommer seit Beginn der Aufzeichnungen und eben kein "ganz normales Sommerwetter" und das nicht nur wegen der Dürre) wird eher von dummen, oberflächlichen Party-Menschen, die meinen, das Wasser kommt aus dem Wasserhahn, verherrlicht, als kritisch gesehen. Und bitte, bevor ihr so einen Stuss von euch gebt wie "solche Sommer gabs schon immer" schaut euch einfach mal langjährige Temperaturaufzeichnungen an. Oder die Alpengletscher. Ist ja nicht auszuhalten, diese Ignoranz.
    Ich kann mich aus meiner Kindheit an extrem heiße, trockene und lange Sommer erinnern. Aber nicht an so etwas. Irgendwann zwischendurch fiel immer Regen, meist genug auch mal Wolkenbrüche, aber nie so wenig wie in diesem Backofensommer und dann auch nicht gleich derart extrem wie es dann dieses Jahr dieweil abgeregnet hat. Als "normal" klassifiziere ich das nimmer.
    "Kann bis Weihnachten so bleiben". Wenn das passieren sollte, was ich zwar nicht glaube, gehört dem der sich darüber immer noch freut ne Kelle reingereicht und danach in die Sahara ausgewiesen.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  3. #73
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    36.470

    Standard AW: Aggressionsauslöser

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Ich kann mich aus meiner Kindheit an extrem heiße, trockene und lange Sommer erinnern. Aber nicht an so etwas. Irgendwann zwischendurch fiel immer Regen, meist genug auch mal Wolkenbrüche, aber nie so wenig wie in diesem Backofensommer und dann auch nicht gleich derart extrem wie es dann dieses Jahr dieweil abgeregnet hat. Als "normal" klassifiziere ich das nimmer.
    "Kann bis Weihnachten so bleiben". Wenn das passieren sollte, was ich zwar nicht glaube, gehört dem der sich darüber immer noch freut ne Kelle reingereicht und danach in die Sahara ausgewiesen.
    Das sehe ich genauso. Einen heissen Sommer der von April
    bis August anhaelt habe ich bisher noch nicht erlebt. Die
    meisten werden vermutlich erst aufwachen wenn der Sommer
    noch bis in den Dezember diesen Jahres anhaelt und danach
    direkt in einen trockenen, arschkalten Winter uebergeht, der
    sich bis zum naechsten Sommerbeginn im April 2019 ausdehnt.

    Trockene Kaelteperioden sind nicht weniger geaehrlich fuer
    die Natur und den Menschen wie trockene Hitzeperioden.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  4. #74
    Ein Verworfener... Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    7.259

    Standard AW: Aggressionsauslöser

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Ich höre in den Medien meist nur "Supersommer" und "Traumwetter", "kann bis Weihnachten so bleiben" etc.. Diese Scheisshitze (es wird aller Wahrscheinlichkeit nach der heisseste Sommer seit Beginn der Aufzeichnungen und eben kein "ganz normales Sommerwetter" und das nicht nur wegen der Dürre) wird eher von dummen, oberflächlichen Party-Menschen, die meinen, das Wasser kommt aus dem Wasserhahn, verherrlicht, als kritisch gesehen. Und bitte, bevor ihr so einen Stuss von euch gebt wie "solche Sommer gabs schon immer" schaut euch einfach mal langjährige Temperaturaufzeichnungen an. Oder die Alpengletscher. Ist ja nicht auszuhalten, diese Ignoranz.
    Nicht umsonst setzen sich in meiner Region Insekten und Spinnen fest, die eigentlich südlich der Alpen heimisch sind. Mittlerweile nähert sich das Klima des Rheinknies dem Mittelmeerklima an. Man rechnet hier zukünftig mit Sommern, wo monatelange Temparaturen zwischen 35 und 40° C herrschen. Neger und 'Südländer' wirds freuen...
    Die moderne Art der Volksvernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Als finaler Akt flute man die Nation mit durch Islam und Brutalität sozialisierten Ethnien (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehren.

  5. #75
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    1.778

    Standard AW: Aggressionsauslöser

    In dieser Kombination wirken diese Aggressionsauslöser schon wieder komisch :
    Ausgewiesener Asylrechtsexperte.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 144

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben