+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: die Pharma Mafia im Skandal um die "Linke" Ministerin Diana Golze in Thüringen

  1. #1
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    7.891

    Standard die Pharma Mafia im Skandal um die "Linke" Ministerin Diana Golze in Thüringen

    Was für ein Skandal, der seit 2 Jahren gut bekannt war, das
    A) ein Ägyptischer Pharma Händler mit seiner Firma in Thüringen, Millionen Packungen aus Griechenland imporierte, welche aus China stammen, oder gefälscht und gestohlen waren.


    B) Mafiösen Geflecht, wenn sowas über Apotheker ebenso mit Migrationshintergrund in Berlin vor allem vertrieben wurden, bezahlt von den Krankenkassen. Schwer Krebs erregende Chemie inside und niemand stoppte das Verbrechen 2 Jahre lang

    C) und dann ist die Schwuchtel, der korrupte Pharma Lobbyist Jens Spahn auch noch Deutscher Gesundheits Minister

    900.000 Patienten schluckten den gefährlichen Dreck mit Namen: "Valsartan"

    Die Mafia übernimmt vor allem mit den Roten und Linken überall Deutschland. Dumm und Inkompetend muss man heute als Minister sein, wenn man auch Heiko Maas und Andere Minister heute sieht

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Dienstag, 7. August 2018
    Medikamentenskandal und linke Ministerin: Strafanzeigen anstatt Aufklärung

    [Links nur für registrierte Nutzer](43, Linkspartei)

    Es ist bereits der dritte Skandal im unmittelbaren Umfeld für Diana Golze, als Bundestagsabgeordnete trug sie die Verantwortung dafür, dass auf Steuerzahlerkosten Montblanc-Luxusfüller für 2900 € durch ihr Büro bestellt wurden. Als der Fall ruchbar wurde, wälzte sie die Verantwortung auf ihr Büro ab und zahlte den Betrag zurück. Ein weiterer Vorfall ereignete sich, als sich ihr ehemaliger Büroleiter der (damaligen) Sozialministerin, durch eine falsche Wohnsitzangabe 71.945 €, in Form von Fahrtkostenpauschalen, ergaunert haben soll. An diesem hielt sie, trotz begründeten Anfangsverdachts einer Straftat, bis zuletzt fest.

    Wer jetzt immer noch glaubt, dass diese Linke “sozial” wäre, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen. Sozial ist man vor allem gegenüber sich selbst.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    7.891

    Standard AW: die Pharma Mafia im Skandal um die "Linke" Ministerin Diana Golze in Thüringen

    Impfschaeden bei Prominenten, ein opfer der korrupten Politik und Pharma Mafia: milliardaer Sohn. das kriminelle Versagen korrupter Deutscher Minister und jetzt macht die Schwuchtel Jens Sphan als Pharma Lobbyist dort weiter

    Der Umsatz der Gruppe lag 2017 bei 12,7 Milliarden Euro, wie Maria Theresia Heitlinger von der Würth-Pressestelle sagte.


    Ausgewählt wurde der Würth-Sohn vielleicht auch, weil er nicht sprechen kann – und den Entführer im Falle des Scheiterns nicht verraten kann. Der Gehandicapte sei wegen eines Impfschadens seit dem ersten Lebensjahr behindert, wie Heitlinger sagte. Zur Entführung und der Ungewissheit bis zur Freilassung ließ Reinhold Würth 2015 verlautbaren: „Die Nacht vom 17. auf den 18. Juni war die schlimmste unseres Lebens.“ Seit dem Horror-Ereignis lebt der Sohn an einem unbekannten Ort. Neben seinem Sohn hat Würth noch zwei Töchter.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 23.08.2017, 11:32
  2. Neue Informationen zum Tod von Diana: Offenbar SAS ("Special Air Services") verantwortlich...
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.08.2013, 17:20
  3. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.07.2013, 14:49
  4. "Nazi-Skandal" in Berlin: "Real" bietet Kleidung im "NS-Style" an.
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 22:25
  5. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 22:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 20

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben