+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 28 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 279

Thema: Viele Tote bei Brückeneinsturz in Genua

  1. #21
    Leuchtender Arm Benutzerbild von Desmodrom
    Registriert seit
    14.07.2016
    Ort
    Polarsjøen
    Beiträge
    3.567

    Standard AW: Viele Tote bei Brückeneinsturz in Genua

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Weil der BRD-Regierungs-Menschenmüll jahrelang auf Experten-Warnungen nicht reagierte, muß der deutsche Steuerdepp sinnlose Millionen ins Straßensystem pumpen:



    Die calabrische Zementmafia kann nicht soviel Schaden anrichten wie BRD-Polit-Verbrecher!
    kd
    Bei knappen 9 Milliarden Steuereinnahmen nur aus der KfZ-Steuer sollten lumpige 320 Millionen wohl kein Problem darstellen! Wenn man dazu noch die 41 Milliarden für die Mineralölsteuer plus weitere 5 Milliarden Mauteinnahmen rechnet, wird es offenkundig obszön in welchen Zustand die deutschen Verkehrswege sind. Seitdem ich nicht mehr in diesem Failed State lebe, fällt mir das erst richtig auf.

  2. #22
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    9.091

    Standard AW: Viele Tote bei Brückeneinsturz in Genua

    Zitat Zitat von Desmodrom Beitrag anzeigen
    Bei knappen 9 Milliarden Steuereinnahmen nur aus der KfZ-Steuer sollten lumpige 320 Millionen wohl kein Problem darstellen! Wenn man dazu noch die 41 Milliarden für die Mineralölsteuer plus weitere 5 Milliarden Mauteinnahmen rechnet, wird es offenkundig obszön in welchen Zustand die deutschen Verkehrswege sind. Seitdem ich nicht mehr in diesem Failed State lebe, fällt mir das erst richtig auf.

    Ich kann mich noch erinnern wie stolz man auf die deutschen Straßen und die "weltweit einmaligen" deutschen Autobahnen war, als wir als junge Kerle in den frühen 70-er Jahren die ersten Autos hatten.

    Mit Stolz blickte man auf die anderen Länder herab, die nicht so gesegnet waren (gut, die Itaker und Schluchtenscheißer mit ihren Alpenstraßen und strada del sole rollbahnen ans Meer holten auf - aber Deutschland war uneinholbar "Weltmeister".

    Heute sieht man, was das für eine Illusion war. Im hinterletzten Balkan sind die Straßen heute besser. Als wir als Kinder 20 Jahre nach Kriegsende mit den Eltern über wilde Balkanpisten nach Griechenland fuhren waren da noch Kriegsbrücken im Einsatz, die die Wehrmacht gebaut hatte.

    Das heutige bunte Land verkommt. Seelisch, geistig, moralisch - und handfest materiell.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  3. #23
    Leuchtender Arm Benutzerbild von Desmodrom
    Registriert seit
    14.07.2016
    Ort
    Polarsjøen
    Beiträge
    3.567

    Standard AW: Viele Tote bei Brückeneinsturz in Genua

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    ...

    Das heutige bunte Land verkommt. Seelisch, geistig, moralisch - und handfest materiell.
    Was soll man auch anderes erwarten bei derartigen politischen Entscheidern in einem Selbstbedienungsladen für Lobbyisten und Kapital. Der Zug ist abgefahren, da beißt keine Maus mehr einen Faden ab.

  4. #24
    Send them back ! Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum der politischen Blödheit
    Beiträge
    20.065

    Standard AW: Viele Tote bei Brückeneinsturz in Genua

    Wen interessierts

  5. #25
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    9.339

    Standard AW: Viele Tote bei Brückeneinsturz in Genua

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich wird so etwas bei uns auch bald selbstverständlich sein.

    Wenn ein Gemeinwesen sich freiwillig drittweltisiert ist das unvermeidlich.

    Unsere Kinder und Enkel werden das Leben, das wir einst im guten alten Deutschland der D-Mark hatten einmal als unglaubliche Geschichte vom "El Dorado" oder als "Märchen vom Schlaraffen-Wunderland" abtun.
    Das geschieht ja heute schon.
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)


    Der neue Slogan der Regierung
    (resolución ministerial N° 113-2018-pcm, Lima, 26 de abril de 2018)

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    20.296

    Standard AW: Viele Tote bei Brückeneinsturz in Genua

    Zitat Zitat von Desmodrom Beitrag anzeigen
    Bei knappen 9 Milliarden Steuereinnahmen nur aus der KfZ-Steuer sollten lumpige 320 Millionen wohl kein Problem darstellen! Wenn man dazu noch die 41 Milliarden für die Mineralölsteuer plus weitere 5 Milliarden Mauteinnahmen rechnet, wird es offenkundig obszön in welchen Zustand die deutschen Verkehrswege sind. Seitdem ich nicht mehr in diesem Failed State lebe, fällt mir das erst richtig auf.
    Peanuts. Aber die Staatsbeamten muessen bezahlt werden. Da bleibt fuer Brueckenrenovierungen nicht sehr viel uebrig. Alleine die Sauerlandlinie mit etwa 100 Bruecken ist ein Problem. Vor allem Salz vertragen sie nicht.

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    10.557

    Standard AW: Viele Tote bei Brückeneinsturz in Genua

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Dann schau Dir bitte mal die niegelnagelneue A20 an. Oder die Tunnel in Thüringen oder die A10, keine 10 bzw. 20 Jahre alt und sanierungsbedürftig.

    Wir waren grad im Hunsrück und die Autobahnen sind unter aller Sau!
    Das liegt daran weil alles in den Osten gepumt wurde.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    20.296

    Standard AW: Viele Tote bei Brückeneinsturz in Genua

    Zitat Zitat von schlaufix Beitrag anzeigen
    Das liegt daran weil alles in den Osten gepumt wurde.
    Nein. Das liegt an der viel zu grossen und viel zu teuren Verwaltungsstruktur unseres Staatsapparates. Der nichtoeffentliche Etat liegt bei ueber 900 Milliarden / Jahr.

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    10.557

    Standard AW: Viele Tote bei Brückeneinsturz in Genua

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Wen interessierts
    Ausser Arschlöchern jeden!
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  10. #30
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    21.699

    Standard AW: Viele Tote bei Brückeneinsturz in Genua

    Zitat Zitat von schlaufix Beitrag anzeigen
    Das liegt daran weil alles in den Osten gepumt wurde.
    Ja, nach Polen. Da kannste auf deutschen Autobahnen fahren!

    A20 ist in MeckPomm!
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Viele Tote bei schwerem Busunfall bei Berlin
    Von Quo vadis im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 398
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 14:15
  2. So viele Tote wie nie zuvor in Afghanisten.
    Von Ekelbruehe im Forum Krisengebiete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 14:12
  3. Viele Tote bei Angriff auf Marine-Stützpunkt in Pakistan
    Von Ali Ria Ashley im Forum Krisengebiete
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 11:44
  4. Viele Tote in Europa
    Von Ingeborg im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 15:15
  5. TV-Tip: So viele Tote wie möglich
    Von Freddy Krüger im Forum Medien
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.11.2006, 11:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 189

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben